Gemeinde Meran sucht Nachfolger

Generalsekretär Bernhart geht

Donnerstag, 03. September 2020 | 20:03 Uhr

Meran – Ende Juni dieses Jahres hat Generalsekretär Günther Bernhart der Meraner Stadtverwaltung seine freiwillige Kündigung wegen Versetzung in den Ruhestand mitgeteilt. Aus diesem Grund wurde nun ein öffentlicher Wettbewerb für die Ernennung seines Nachfolgers bzw. seiner Nachfolgerin ausgeschrieben.

Bernhart bekleidet das Amt des “Stadtkämmerers” in Meran seit Frühjahr 2006 und war vorher fünfzehn Jahre lang Gemeindesekretär in Schlanders.

Der Generalsekretär oder die Generalsekretärin ist der ranghöchste Beamte bzw. die ranghöchste Beamtin der Stadtgemeinde. Er oder sie wird vom Gemeinderat nach den Bestimmungen des einschlägigen Regionalgesetzes ernannt und muss in dem entsprechenden, für die Provinz Bozen eingerichteten Verzeichnis eingetragen sein.

Im Organisationsaufbau der Stadtgemeinde bekleidet der Generalsekretär bzw. die Generalsekretärin die oberste Führungsposition und fungiert als Garant für die Übereinstimmung der Verwaltungstätigkeit mit der Rechtsordnung, mit dem Grundsatz der Transparenz und mit jenem der Zugänglichkeit der Verwaltungsakten sowie als Antikorruptionsbeauftragter.

Weiters übt er oder sie eine Beratungs-, Ansprech-, Berichterstattungs- und Unterstützungsfunktion gegenüber den Regierungsorganen aus.

 

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz