Sympathie für „Zwei-G“-Regelung wie in Österreich

Kompatscher macht sich Sorgen und fordert strengere Regeln

Donnerstag, 04. November 2021 | 07:53 Uhr

Bozen – Ganz Italien blickt mittlerweile aus zwei Gründen auf Südtirol: einerseits, weil es bei uns immer noch viele Ungeimpfte gibt, während die Neuansteckungen steigen. Andererseits geht es auch darum, dass Landeshauptmann Arno Kompatscher gemeinsam mit dem Präsidenten von Friaul-Julisch Venetien Massimiliano Fedriga sowie anderen Präsidenten von Regionen bei Bedarf nach restriktiveren Maßnahmen verlangt.

Zwar ist Südtirol derzeit noch immer weiße Zone, doch Kompatscher hat erst kürzlich vor einer Zunahme der Hospitalisierten und der drohenden Einstufung als gelbe Zone gewarnt. Die restriktiven Maßnahmen könnten vor allem auf die Ungeimpften abzielen, berichtet die italienische Tageszeitung Alto Adige.

Bei der Staat-Regionen-Konferenz am Donnerstag hat Kompatscher das wiederholt, was er bereits am Dienstag bei der Pressekonferenz nach der wöchentlichen Sitzung der Landesregierung erklärt hat: Es gibt zu wenig Geimpfte und zu viele Erkrankte in den Spitälern.

Die Zahlen sprechen eine klare Sprache. In Südtirol haben sich rund 77 Prozent gegen Covid-19 impfen lassen, bei rund 360.000 von insgesamt 530.000 Personen ist der Impfzyklus abgeschlossen. Das ist im staatsweiten Vergleich die niedrigste Rate.

Die staatliche Gesetzeslage erlaubt erst restriktivere Maßnahmen, wenn eine Region gelb oder orange wird. Wie Landeshauptmann Arno Kompatscher bei der Staat-Regionen-Konferenz erklärte, mache dies allerdings wenig Sinn. Falls sich die Situation verschlechtert, sollte es möglich sein, sofort einzugreifen. Kompatscher hat deshalb mehr autonomen Spielraum im Kampf gegen die Pandemie verlangt. Viele Präsidenten von anderen Regionen teilen diese Ansicht.

Dem Bericht des Alto Adige zufolge denkt Kompatscher vor allem an das österreichische Modell, das mehr Restriktionen für Ungeimpfte vorsieht. Ab 8. November tritt im Bundesland Tirol die „Zwei-G“-Regelung in Kraft, wie dies bereits in Wien und in der Steiermark der Fall ist. Restaurants am Abend oder Veranstaltungen jeglicher Art mit mehr als 500 Teilnehmern dürfen dort etwa nur besucht werden, wenn man geimpft oder genesen ist.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

226 Kommentare auf "Kompatscher macht sich Sorgen und fordert strengere Regeln"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
EviB
EviB
Superredner
22 Tage 17 h

👍🏼ich bin dafür.
Lieber die Impfverweigerer zu Hause, als wir alle.
Ich habe keine Lust nochmal 6 Monate auf Arbeit und Einkommen zu verzichten.

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
22 Tage 16 h

EviB
der Weihnachtsmarkt ist wichtiger

Paladin
Paladin
Tratscher
22 Tage 16 h

Sehr richtig. Hoffentlich greift Kompatscher durch und es kommt noch bevor wir zur gelben Zone erklärt werdne zur 2G-Regel sowie anderen einschränkenden Massnahmen für die Impfverweigerer.

Gscheida
Gscheida
Superredner
22 Tage 16 h

@EviB
bin ich voll bei Dir! Das ewige Genörgle und Gejammer der Impfgegner! Von wegen, es würde ihnen kein Respekt entgegengebracht! Und selber beschimpfen sie uns und machen UNS für die ganze Situation verantwortlich! Langsam reicht es!!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

@Gscheida …und von wem fordert denn der Kompatscher strengere Regeln?…doch net vom Ausgeher!…ja wer ist denn der Landeshauptmann…wer machr denn dauernd Dekrete!…santa pazienza…
😆

Gscheida
Gscheida
Superredner
22 Tage 13 h

@micheymousin
es geht nicht um den Weihnachtsmarkt! Wir wollen alle wieder unser “normales” Leben zurück! Aber mit den vielen Verschwörungstheoretikeren und Globuliheilern wird das noch ein steiniger Weg! Und diesen sollen die Impfgegner alleine gehen!
Ich sehe nicht ein, noch länger auf alles verzichten zu müssen, weil einige Sturköpfe nicht einsehen, dass wir nur gemeinsam wieder aus dieser Lage rauskommen!

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
22 Tage 13 h

Das normale Leben ist wichtiger als die persönlichen Befindlichkeiten einer kleinen Zahl an weltfremden Asozialen.

Gscheida
Gscheida
Superredner
22 Tage 13 h

@Paladin
langsam, langsam gehen auch sie zum Impfen! Weil sie sehen, dass sie nur noch Nachteile haben!

bern
bern
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

Wir haben in Südtirol 4 Corona-Patienten auf Intensiv. Österreich im Vergleich dazu viermal so viel. Wer hat also ein Problem und wer hat keines?

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

sind es nicht schon genug Einschränkungen für nicht Geimpfte ? was will man noch ? um zu arbeiten muß man sich 3 mal pro Woche testen , man darf nur eingeschränkt in Bars oder zum Essen usw . …die ganzen Touristen durften den ganzen Sommer machen was sie wollten ohne Einschränkungen , also langsam🙄…wer bestraft die Geimpften die das Virus weitergeben ?

Gscheida
Gscheida
Superredner
22 Tage 13 h

@Doolin
Der Kompatscher hat vor nicht allzulanger Zeit gesagt, er ziehe mit allen Regeln Italiens mit! Also, vom wem fordert er sie wohl?

Gscheida
Gscheida
Superredner
22 Tage 13 h

@KingCrimson
Ganz genau! Sehe ich genau so!

rex
rex
Grünschnabel
22 Tage 13 h

Es isch schun komisch dass sich viele geimpfte anstecken und ich als nichtgeimpfter nicht.
Vieleicht weil ich mich testen lasse, weil ich auf keine partys gehe, weil ich abstand halte, weil ich mir die hände wasche, weil ich darauf achte nicht bei menschenansammlungen zu sein und sicher keinen weihnachtsmarkt brauche. Wenn ich mich impfen lasse sicher nur um mich zu schützen vor einem schlimmen verlauf und nicht um unvorsichte geimpfte zu schützen..

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
22 Tage 13 h
Nur weil man geimpft ist, heisst das nicht automatisch, dass man auch geschützt ist. Keiner weiß, ob er überhaupt Antikörper gebildet hat und wie lange diese bei ihm anhalten. Jene, die sich im Jänner impfen haben lassen, denen verfällt der grüne Pass mitten im Winter, wenn sie sich nicht ein drittes Mal impfen lassen, sonst gehören auch sie zu den “Impfberweigerern”, genauso wie die Genesenen. Danach kommen laut Experten regelmäßig Auffrischungen. Wenn wir heuer mit 82% Geimpften (über 12 Jahre) genauso schlecht dastehen wie letztes Jahr, wo noch keiner geimpft war, dann sehe ich schwarz. Letztes Jahr um diese Zeit… Weiterlesen »
Monkur
Monkur
Tratscher
22 Tage 12 h

@bern: an kuakaff mit an stoot vergleichen? Wer hat also ein Problem??

AnWin
AnWin
Superredner
22 Tage 12 h

,,,,der Krampus!Hihihi

Italo
Italo
Superredner
22 Tage 12 h

@Gscheida teisch die lei net👎

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

@halihalo du sollst di nicht 3x pro Woche testen lassen, sondern nur 1x impfen. So einfach wäre es, wenn man nicht so stur wäre.
Und die Touristen mussten sich an dieselben Regeln halten wie wir – aber mit der Wahrheit haben es die Novax wohl nicht so genau.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

@rex glaubst du im Ernst, dass die Tests vor Ansteckung schützen? Und dass Geimpfte sich eher anstecken als Ungeimpfte? Ich fasse es nicht, dass manche Leute immer noch solchen Unsinn glauben.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

@WeHaveAProblem alles falsch was du da schreibst! Schäme dich!

– Wer geimpft ist, ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit geschützt!
– 96% der Geinpften bilden sehr wohl Antikörper.
– die Antikörper halten ewig: sie nehmen nur mit der Zeit ab und somit ist der Schutz geringer.
– eine Auffrischung ist nur notwendig, wenn das Virus immer noch zirkuliert (daher müssen wir es eindämmen!)
– wir stehen heue viel viel besser da als vor einem Jahr (dank Impfung)
– die Impfgegner unter den Sanitätern dürfen nicht in die Nähe der Pazienten gelangen, denn das Risiko sie anzustecken wäre zu hoch. Das kann niemand verantworten

Gescheide
Gescheide
Superredner
22 Tage 10 h

@bern ehm… du weisst aber schon dass Österreich mon. 4 mal so gross ist wie Südtirol?! 😐😐

Schnauzer
Schnauzer
Superredner
22 Tage 10 h

@Gscheida also WER DA MEHR WEN BESCHIMPFT STELLE ICH MAL IN ZWEIFEL!!!!

schreibt...
schreibt...
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

@mickeymousin Ist auch wichtiger, denn es haben weitaus mehr Menschen arbeit, als es Impfverweigerer gibt!
Ich bin dafür, daß sich Geimpfte frei bewegen dürfen. Impfverweigerer sollten nicht nur in den Lockdown, sondern in Quarantäne! Die Härte der Strafen wären dafür deutlich zu verschärfen, und rigoros zu kontrollieren!

Mensch33
Mensch33
Neuling
22 Tage 8 h

Aberr mehr Sicherheit bietet das Testen.Sogesehen zahlen die Ungeimpften sogar dafür, um andere zu schützen

rex
rex
Grünschnabel
22 Tage 8 h

Gredner. Ich fass es nicht dass es leute gibt die glauben mit der impfung ist alles getan. Logisch schütztmich testen nicht aber ich bin sicherer als mancher geimpfter.

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
22 Tage 8 h

@Gscheida
Wer wird am meisten beleidigt !!
Es ist die Minderheit der Ungeimpften welche auf das zugesprochene Recht der freien Entscheidung vertrauten und trotz regelmäßiger Tests Diskriminierungen und Beschimpfungen von allen Seiten ausgesetzt sind. Ich habe noch nie Beleidigungen oder Beschimpfungen, wie sie gegen Ungeimpften geäußert werden,
gehört oder gelesen. Somit ist Ihre Aussage wohl unbegründet.

Juli2013
Juli2013
Neuling
22 Tage 7 h

@rex
wert sein dass du sell tuasch und sem olle daumen hoch..in meiner nochborschoft liegn einige mit corona floch..net geimpft..maske nia auf…usw…und de sein in gostgewerbe tätig und uaner hot a groassn betrieb mit 15 ungstellte
de gibs ober a mehr wia genuag unter di net geimpften…i tip amol a so ca. 70%
wenn i net imofn gea ober mi entsorechend verholt ok..ober do sein zu viele verschwörungstheoretiker drunter..

sophie
sophie
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

@Gscheida
Es reicht schon lange, und nicht: langsam reichts!!!!!
Wer net impfn will, soll oanfoch dohoam bleibn, bis do Spuuk vobei isch

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
22 Tage 6 h
@Gredner Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dassdu immer noch Antikörper hast? Hast du das nachprüfen lassen oder gehst du nur davon aus? Weißt du mit Sicherheit, dass du Covid nicht übertragen kannst oder selbst schwer daran erkranken kannst? Warum sollen deine geimpften Antikörper ewig halten und meine nach 6 Monaten verschwinden? Das Virus gibr es in 100 Jahren auch noch, genauso wie es die spanische Grippe heute noch gibt, nur in endemischer Form. Wie kann es sein, dass wir heuer durch Impfung besser dastehen aber mit den gleichen Argumenten einerseits wieder vom Lockdown sprechen aber andererseits Weihnachtsmärkte und Skiausflüge planen?… Weiterlesen »
Gredner
Gredner
Universalgelehrter
22 Tage 6 h

@rex Einbildung soll auch eine Bildung sein. Der Test schützt NULL. Die Impfung schützt zu 96%. Alles andere ist Fake-News, Schwurbelei, Verschwörungstheorie, Blödsin, … such es dir aus!

milchmann
milchmann
Tratscher
22 Tage 5 h

@halihalo Die Turis sein mit Greenpass und online Anmeldeformular kemmen. Und bol se zrugfohrn hobm viele freiwillig no an Test gmocht. Weil sie net welln epes mitbringen vom Urlaub….

milchmann
milchmann
Tratscher
22 Tage 5 h

@rex Wo bitte lebsch du. I erleb des net so. Sieg viele Impfgegner OHNE Maske in die Bar gian. Jeder woass und sie sogns a no. I loss mi net testn. Und sischt gian sie zur Fußreflexmasseurin in Nosnstirkertest zu mochn

milchmann
milchmann
Tratscher
22 Tage 5 h

@YouHaveAProblem Schwarz. Ja darauf läuft wohl hinaus. Hast du mal ernsthaft mit Leuten geredet, die im Krankenhaus arbeiten?

milchmann
milchmann
Tratscher
22 Tage 5 h

@Mensch33 Das Testen bringt dir in der Sekunde Sicherheit, in der du dich dann vermeintlich für 2 Tage wähnst. Ausserdem, der Großteil schwindelt sich durch die Tests. 1 Test reicht doch… Ausserdem wird doch nur selten und sporadisch getestet

milchmann
milchmann
Tratscher
22 Tage 5 h

@Rex so gesehen schützt dich der HIV Test dann wahrscheinlich auch besser als ein Präservativ😜

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
22 Tage 5 h

wie stellt ihr euch das eigentlich vor die Nichtgeimpften zu Hause zu lassen 😂…die Touris sollen durchs Land reisen auf Weihnachtsmärkten und zum Skifahren und die Anderen werden eingesperrt , möchte ich sehen wer da mitspielt😅 , und auch die Wirtschaft würde darunter leiden .

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
22 Tage 5 h

@milchmann
ja manche sicher !😅

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
22 Tage 4 h

@Gscheida
hier geht es um Gesundheit eines jd Einzelnen und übr die entscheidet jeder.
Es geht um keine Verschwörungstheorien es geht um einen Virus und eben wie man sieht greift der Impfstoff zu wenig.
Fragt mal nach wieviel Geimpfte wieder positiv sind.
Jene Personen die aus verschiedenen Gründen sich nicht impfen gehen testen sind unter bester Kontrolle.
Das. momentane Problem ist weil sich Geimpfte zu sicher fühlen nicht testen wie man sieht funkt. es so leider nicht und zum Letzten Mal 15%Nichtgeimpfte dürfen nicht ins Gewicht fallen.

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
22 Tage 4 h

@Gscheida
das normale Leben werden wir wieder haben können sobald bestimmte Menschen verstanden haben dass man nicht alles mit Geld und Macht erreichen kann das sollte uns diese Pandemie lehren

Deimos
Deimos
Grünschnabel
22 Tage 4 h

Sein di geimpften eppes bessers? 1A klasse Menschen und dia sich weigern menschen 2ter klasse? Na bravo sou weit seimer iatz schun👏🏼👏🏼
Leichtet di geimpften ollm nu nit in dass si virenschleidern sein? Wenn frisch olle testen und als erstes inzre ouberhäupter auf ihre zurechnungsfähigkeit!!!

sultanine
sultanine
Grünschnabel
22 Tage 3 h

@halihalo

Es ist doch Schwachsinn, dass die Touristen machen konnten, was sie wollten und nicht kontrolliert wurden.

Wir waren mehrmals in diesem Jahr in Italien. In Südtirol, am Gardasee und in Rom.
Überall brauchte man den Greenpass. Im Restaurant, im Museum, im Hotel. Teilweise wurden sogar der Greenpass und der Personalausweis kontrolliert
So viel Konsequenz würde ich mir für Deutschland auch wünschen.

sultanine
sultanine
Grünschnabel
22 Tage 3 h

@WeHaveAProblem

Aber die 79.000 Genesenen entfallen nicht automatisch auf die 80.000 Ungeimpften.

Es gibt viele Genesene, die auch geimpft sind. Ich bin eine davon .

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
22 Tage 3 h

@sultanine Das ist mir schon klar. Es werden auch viele Kinder unter den Genesenen sein. Trotzdem sind es in Wirklichkeit deutlich mehr Genesene, da in den letzten 2 Jahren nicht jeder Infizierte zum Testen ging. Es ist einfach nur beschämend wenn man so verachtend über die Genesenen spricht weil sie nach 6 Monaten automatisch zu den Impfverweigerern gezählt werden, wenn sie sich nicht impfen lassen. Genauso wie jene, die keine zweite oder dritte Impfung mehr machen.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
22 Tage 3 h

@Gredner
nicht mit diesen Impfstoffen die wir jetzt haben…aber da kommt hoffentlich bald was neues😅

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
22 Tage 2 h

@sultanine
Restaurant und Museum das glaube ich , das könnte stimmen aber im Hotel ist das wohl eher die Ausnahme , es gibt keine Passpflicht für Übernachtung

Constanze
Constanze
Grünschnabel
22 Tage 2 h

@Gscheida bisher hot man ollm ausagheart, dass Geimpfte olle Freiheitn hättn, scheint sich decht net bewohrheitet zu hobn

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
21 Tage 18 h

@schreibt…
in Quarantäne wenn sie testen und es nit

traurig
traurig
Superredner
21 Tage 15 h

@bern jo Südtirol mit gonz Österreich zu vergleichen isch schun a bissele ibrtriebm. Odr?

traurig
traurig
Superredner
21 Tage 15 h

@rex net a jeder will des Lebm fiehrn wie du. Es gibt Leit de welln „leben“. Also lossn soe sich impfn um einen schweten Verlauf zu verhindern🤷‍♀️. Gonz oanfoch.

traurig
traurig
Superredner
21 Tage 15 h

@Luis1970 wenn sie olle so fleissig testen , wieso sein donn 90% ungeimpfte in Kronknhaus??? Erklärt mir sell jemand amol?? Ahhh jooooo mir geimpften sein schuld😡. Longsom teichts…..

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
21 Tage 12 h
@traurig  Das ist leicht zu erklären, denn jeder der gezwungen ist das Krankenhaus in Anspruch zu nehmen und nicht geimpft ist wird als ungeimpfter Coronapatient gezählt egal aus welchem Grund er das Krankenhaus aufsuchen musste. Leider ist auch erwiesen dass die Ansteckungsgefahr auch von Geimpften nicht zu unterschätzen ist, besonders da sie glauben sich alles leisten zu können und dadurch oft die größere Gefahr darstellen als getestete. Würden auch die Geimpften getestet werden so würden sich die Zahlen der Infektionen zu Ungunsten der Geimpften sehr stark verändern.                          … Weiterlesen »
milchmann
milchmann
Tratscher
19 Tage 2 h

@Luis1970 So a Schwochsinn. Semnoch warn olle Kronkauspatienten de net geimpft sein Coronapatienten. Sem warn die Zohln wol epper long schun durch die Decke gongen. Lebsch du a in an Blasele?

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
22 Tage 17 h

Ba drei!!!! Intensivpatienten???? Sebm ischs nimma hoagl…

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
22 Tage 16 h

so isches wer di nit erkennt daß es lei um Parma liebe geht hot die augen voll Tomaten….

Galantis
Galantis
Tratscher
22 Tage 16 h

@Eswirdzeit
..oder auch um Gemüsehändler?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 16 h

Mich würden mal interessieren wieviel Leute hier gegen eine Impfung sind und im engsten Familienkreis einen Menschen an Covid verloren haben.

Ich glaube KEINEN!

Oder vielleicht gibt es hier mutige Kommentatoren die persönlich einen Trauernden  erklären möchten warum Impfung nicht ok ist. Wäre gespannt wie offen sie für eure Argumente wären. 

Südtirol aktueller Stand 1205 an Covid verstorben. 

Ich würde mich aber im Gegenzug sofort dazu zur Verfügung stellen mit Angehörigen eines der wenigen Impfopfer zu sprechen! 

Südtirol, meines Wissens genau 0! 

So Teldra, machst du das mit den Angehörigen?

Neumi
Neumi
Kinig
22 Tage 15 h

@Eswirdzeit Pharma verdient bei weitem mehr an Tests als an Impfungen. Lockdowns helfen ihnen auch nicht.

General Lee
General Lee
Tratscher
22 Tage 15 h

Mag ja sein, dass so ziemlich einige “Teldra” immer auf dem Schlauch stehen, aber irgendwann…. Mann o Mann!!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Eswirdzeit – “Parma” looool jo Parmaschinken mog i a gern!

Storch24
Storch24
Kinig
22 Tage 14 h

Teldra@ Drei sind es , weil ind den letzten 7 Tagen 5-6 verstorben sind. Das zählt für euch wohl nicht

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
22 Tage 14 h

N.G.
Haben Sie auch die Zahlen der Drogentoten, welche durch Alkohol, Nikotin und Rauschgift in den letzten 2 Jahren verstorben sind alle aus eigenem Verschuldung. Es ist zu bedauern, doch auch gegen dieses Problem wurde kein erfolgreiches Konzept erfunden. Trotz umfangreicher Aufklärung werden diese Toten (meistens junge Menschen) Stillschweigend akzeptiert.

Luiz
Luiz
Grünschnabel
22 Tage 14 h

@N. G. Und wia olt woren de im Durchschnitt?
In Italien sterben sie in durchschnitt mit 84 an oder mit Cov.
84 isch die durchschnittliche Lebenserwartung in Italien

Gscheida
Gscheida
Superredner
22 Tage 13 h

@Do Teldra
Wo liest du 3 Intensivpatienten? Es geht doch nicht nur um diese! Auch all jene die aufgrund einer Coronaerkrankung ein Krankenhausbett benötigen, belasten das gesamte System! Muss man Dir nach über 1, 5 Jahren Corona das wirklich nochmal erklären?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 13 h
@Luiz Bin deiner Meinung, im übrigen schon seit Anfang der Pandemie, dass nicht jeder alte Mensch gerettet werden muss. Denn hätte man so manch alten Menschen der nicht meht weiß ob er Männlein oder Weiblein ist, nur noch dahin siecht, fragen können ob er durch ne Covid Impfung gerettet werden will, wäre die Antwort bestimmt nein gewesen. Die Angehörigen verlängern im Grunde das Leid dieser Leute, weil sie diese nicht gehen lassen wollen aber ihnen und sich selbst dabei nichts Gutes tun! Auf der anderen Seite darf man nicht, wie du, sagen, es ist ja egal, die haben den Durchschnitt… Weiterlesen »
Gscheida
Gscheida
Superredner
22 Tage 13 h

@Luis1970
Wichtig, sehr wichtig! Äpfel mit Birnen vergleichen! Herr, lass Hirn regnen!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

@Luis1970 Nikotin und Alkohol sind legale Drogen. Diese und die Illegalen haben weder mit Corona noch der Impfung was zu tun. Das selbe Prinzip, wenn man so denken möchte, könntest du dann auf alles was gefährlich ist anwenden. Bergsteigen, Straßenverkehr, Extremsportarten usw.
Dass kein Konzept gegen illegale Drigrn gefunden wurde liegt an der erzkonservativen Denke in Italien. Noch NIE in der Menschheitsgeschichte wurde etwas durch Verbote oder Aufklärung aus der Welt geschaffen. Dafür gubts Beispiele genug!
Also, wenn du Drogentote mindern retten willst, muss man andere Wege gehen! Dazu ist bei uns die Gesellschaft noch nicht bereit!

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
22 Tage 13 h
@ N.G. Nachdem Sie immer und überall ein Besserwisser sind egal ob Corona oder sonst was mach ich heute eine Ausnahme da ich Wetterbedingt nicht unterwegs bin (muss nicht sein dass womöglich durch ein mein Fehlverhalten andere ausrücken müssen) gibs einen Kommentar auch von mir. Also ich nicht geimpft, meine Mama und Tante beide hoch 80 wollen sich nicht impfen lassen (leben zusammen in einer Wohnung) obwohl sie jeden Tag mit nicht geimpften Personen zu tun haben. Täglich Kapiert. Aber solange die beiden ältere Damen noch zurechnungsfähig sind werden sie wohl noch selber entscheiden dürfen. Also halten Sie sich einfach… Weiterlesen »
Gredner
Gredner
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

@Norbi es sind die Ungeimpften, die sich einsperren sollen. Ich kann doch nicht wissen, ob die anderen auf der Strasse geimpft sind oder nicht um mich von ihnen fernzuhalten.

Jaja, die Novax: haben keine Argumente mehr (ausser Lügengeschichten) und drücken daher fleissig auf Minus wo ein Kommentar nicht in ihr Querdenker-Bild passt.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

@Norbi Ich hab von den alten Leuten gesprochen die selbst nicht mehr die Wahl haben.
Auch kapiert?
Ob du meune Kommentare liest oder nicht ist mir relativ…. Und wie schon mal erwäht, ich sehe die roten Daumen als Orden an meinem Rev.. .! Ich zähle die Doofen.
Wenn sie nicht vielseitig interessiert sind und aus mangelndem Allgemeinwissen nicht an jeder “Runde” teilnehmen können ist das ihr und nicht mein Problem.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

@Norbi Übrigens, hier der “besser Wissende” zu sein, ist echt nicht schwirig.
Bei der Klientel an Usern..!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

@Norbi Obwohl, ich fühle mich geehrt, dass jemand so hochnäsiges sich herab begibt um mich zu kommentieren. Ich an deiner Stelle, mit dem Ego, hätte mich ignoriert.
Der Herr zeigt auch Respekt und Toleranz vor anderen Meinungen, dessen Mangel er mir vor wirft.

Wünsche deinen Eltern viel Gesundheit!

Meine Mutter, 84 ist geimpft, ist aufgeklärt und hat diese Entscheidung auch selbst getroffen. Soviel dazu!

Ps: ich bin nicht hier um grüne Daumen zu sammeln. Ich bin hier meine Meinungen zu erklären. Ob sie dir oder anderen gefällt, interessiert mich nicht.

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
22 Tage 9 h

3 sind 3 zuviel. Du könntest einer von ihnen sein. Also?!

Tina234
Tina234
Tratscher
22 Tage 8 h

@N.G.
also in meinen engsten Familienkreis ist eine Person an Covid verstorben, ich hatte Covid (5 Wochen Krankenstand – davon 2 Wochen im Krankenhaus), habe jetzt eine Impfung und sage, dass jeder selbst entscheiden muss, ob er sich impfen lassen tut oder nicht. Ich, für mich selber, möchte halt nicht mehr diesen Virus bekommen, habe genug mitgemacht und auch die Impfung war nicht ohne!

Mensch33
Mensch33
Neuling
22 Tage 8 h

@Gscheida mensch bleibt mensch, ob coronakranker oder aidskranker oder MRSAkranker oder…oder…hot nix mit birnen und äpfel zu tian

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
22 Tage 7 h

Warum erklärst du öffentkich deine meinung, wenn sie eh niemand interessiert?

General Lee
General Lee
Tratscher
22 Tage 7 h

@Norbi Eine komische Familie seid’s. Nur mal so nebenbei bemerkt

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
22 Tage 6 h

@n.g. Wieso gibsch noar olm sofl oa über de, de net deiner meinung sein???

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
22 Tage 3 h

@ gell und wir leben noch Nur mal kurz geschrieben der rest ist mir zu lang um ihn zu lesen. lg auch an Herr oder Frau N.G.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

@Tina234 Tja! Und bei deuner Krankengeschichte empfielst du tatsächlich, dass jeder tun kann was er möchte? Was wärengewesen wenn du vorher ne Impfung bekommen hättest und dann zwar trotzdem erkrankt wäst und durch die Impfung entweder nuchts gespürt hättest oder 3 Tage Grippesymptome? Was zu 90% nach Ausagen der letzten Untersuchungen der Fall wäre. Und dann sagst du im Ernst, jemand anderer kann such für deine Geschichte entscheiden. Frage, nicht zuletzt, was kostest du dann als Geimpfter oder Nicht Geimpfte!?
Du hast die Sache nicht bis zu Ende gedacht!

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
21 Tage 18 h

@N.G.
Ich glaubte immer dass hier über themabezogene Rubriken diskutiert wird, doch muss ich feststellen dass nicht nur Meinungen ausgetauscht werden sondern oft auch respektlose Beleidigungen und Machtkämpfe ausgetragen werden.

Mauler
Mauler
Superredner
22 Tage 16 h

Dor Londeshauptmann macht sich Sorgen???
Und gib es OK für die Weihnachtsmärkte mit tausende Touris???
Bitte wechsel in Beruf!!!

EviB
EviB
Superredner
22 Tage 15 h

Mauler
die Touris halten sich in jeder Hinsicht mehr als alle Einheimischen zusammen an die Coronaregeln.
Vor allem die Italiener.
Also🤫

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

@EviB na jetzt magst du aufhören, ein Grossteil haltet sich an gar nichts.

Leonor
Leonor
Superredner
22 Tage 14 h

EviB

Ich habe oft genau das Gegenteil bei den Touristen erlebt.

So ist das
22 Tage 14 h

Da geht es ums Geld und die Lobby.
Es braucht keine strengeren Regeln, sondern strengere Kontrollen der bisherigen Regeln ohne Ausnahme für Politiker.

Gscheida
Gscheida
Superredner
22 Tage 13 h

@EviB
das würde ich nicht unbedingt behaupten! Es gibt solche und solche! Aber in einem Punkt gebe ich Dir recht! Italiener sind nicht so ein stures Volk wie der Südtiroler, der schon aus Prinzip dagegen ist!
Ich habe mit so vielen Leuten geredet, die sich nur aus einem einzigen Grund nicht impfen lassen: Weil ihnen gesagt wird, sie müssen es! Und was antwortet der Südtiroler? “NIX MUSS I”

Zefix
Zefix
Superredner
22 Tage 13 h

@evib phahahah guater witz 🤣🤣🤣

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

ja bei gelb will der Landeshäuptling die Ungeimpften einsperren und zugleich kommen die Touristenbusse zum Weihnachtsmarktzirkus 😂

EviB
EviB
Superredner
22 Tage 12 h

@Trina1
ich arbeite tagtäglich mit unzähligen Touristen.
Und gerade die Italiener halten sich an jede noch so absurde Regelung.
Zeigen bereits beim Eingang ungefragt den grünen Pass.
Und das Gegenteil sind die Einheimischen. Die setzten beim reingehen nicht mal die Maske auf. Und werden sie nach dem grünen Pass gefragt reagieren viele patzig und eingeschnappt.
Also sag mir nicht, dass ich unrecht habe!

Tina1
Tina1
Tratscher
22 Tage 11 h

@Trina1 Tja die Sommer/Herbstturis sind weg, wir sollen wieder eingeschränkt werden damit für die Winterturis wieder reine Luft herrscht. Und die Impfgegner sind die Handlanger dazu!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

Ach, die No-Vax sind nicht nur No-Mask, No-Greenpass und No-Brain sondern jetzt auch No-Mercatino. Sie sollen sich einsperren udn die anderen leben, shoppen und arbeiten lassen!

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
22 Tage 7 h

Und die schweizer, österreicher, deutschen hobm kennt in summer kemmen und gean mit oder ohne test. Und sog net na, weil es wor aso…hobm sich jo olle selber gewundert de kemmen sein

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
22 Tage 7 h

Wermr mochn und tean mir schun. Terfts enk wieder wia 15 fühln mitn bandl am orm. Außerdem wer in a pandemie unbedingt weihnochtsmorkt, essn, törggelen gean muass. Brauch net heilig sein und sogn er isch gimpft. Die meistn lossn sich impfn damit sie wieder sell tean kennen. Obwohl laut enk jo PANDEMIE isch. Doppelmoral.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

@EviB vielleicht sind Italiener respektvoller das kann ich nicht sagen. Andere sind sehr präpotent und respektieren Regeln überhaupt nicht.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

@Tina1 Meran ist noch voll Touristen frage mich ja gehen sie nicht bald nach Hause.

milchmann
milchmann
Tratscher
22 Tage 5 h

@Gscheida Genau du sogsches. Es geat lai ummen Dickschädel

arianne
arianne
Tratscher
22 Tage 16 h

ma dai jetzt longs bold amol, lotz enk impfen und in olle geats nor besser seits net so dickschädlich, verantwortungslos und mehr Respekt onderen gegenüber und vor ollem Dingen für sich selber

Xmiss
Xmiss
Grünschnabel
22 Tage 15 h

@Arianne
Geimpft heißt nicht, dass alle100%ig geschützt sind.
Deswegen AHA Regeln beachten, vor allem Geimpfte!!!

meilenstein
meilenstein
Tratscher
22 Tage 15 h

Wenn du schon von Respekt redest dann respektiere auch das sich andere nicht impfn wolln ansonst bist du selber respektlos.

verwundert
verwundert
Grünschnabel
22 Tage 15 h

Arianna… und du glaubst wirklich 10% mehr Geimpfte würde an der politischen Haltung etwas ändern??? Träum weiter….

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

AHA Regeln müssen v.a. die UNgeimpften beachten.
man ist nicht 100% geschützt, aber 90%
ohnen Impfung ist man 100% ungeschützt.

Offline1
Offline1
Superredner
22 Tage 13 h

@bon jour..👍das “Plädoyer” der Pusterer Coronaexpertin zur Einhaltung der AHA-Regeln vorallem für GEIMPFTE 🙈 bringt mal wieder ordentlich 👍….

Offline1
Offline1
Superredner
22 Tage 13 h

@arianne….👍 leider geht auch ihr Aufruf bzw. ihre Bitte, genauso wie die von Medizinern, Politikern und Mitmenschen, ins Leere. Denn wo kein 🧠, da auch kein Empfang. Mir ist mein 3 x G(eimpft) bedeutend lieber als 5G für das Mobilfunknetz. Die notorischen “Verweigerer” gehen mir sowas von am A….vorbei

arianne
arianne
Tratscher
22 Tage 12 h

@meilenstein du hosch von Respekt net viel Verständnis, schau lei amol dei gonzen Leit von denen die visiten in den Krankenhäusern verschoben werden vor ollem mit schwarn Kronkheiten und des ols weil die Betten für die meisten ungeimpfte bereit gestellt werdn. Wenn des net RESPEKTLOS isch?

EviB
EviB
Superredner
22 Tage 12 h

@meilenstein
ich z.B. respektiere alle, auch Menschen die sich gegen eine Impfung entscheiden. Aber ich befürworte auch strenge Maßnahmen für eben solche.
80 Prozent müssen sich nicht von einer kleinen Minderheit terrorisieren lassen.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
22 Tage 11 h

@EviB… Ich denke… Wir sollten uns alle nicht terrorisieren lassen, von niemanden!!!…
Jetzt ist es genug🏳‍🌈

verwundert
verwundert
Grünschnabel
22 Tage 11 h

@arianne könntest du mir bitte deine Quelle verraten, wo ich die Zahlen der Ungeimpften in den Krankenhäuser finde?? Würde gerne deine Behauptung nachvollziehen.

Xmiss
Xmiss
Grünschnabel
22 Tage 6 h

Hach, der Neid auf die 😉🤏

topgun
topgun
Superredner
22 Tage 6 h

@bon jour

“ohne Impfung 100% ungeschützt”

Schon mal was vom hauseigenen Immunsystem gehört?

Meines jedenfalls hat ausgereicht, um mich zu schützen…

milchmann
milchmann
Tratscher
22 Tage 5 h

@EviB Genau! Ondere Meinung – passt! Obr nor durchziagn und net ummerjammern und eiern. Und i glab dass der Antikörpertest sinnvoll waret. Nor kanntn sich no wianiger ausserredn

milchmann
milchmann
Tratscher
22 Tage 5 h

@topgun Also bisch dr Sperheld.

gogogirl
gogogirl
Tratscher
22 Tage 16 h

ja bitte und ohne Weihnachtsmarkt

Paladin
Paladin
Tratscher
22 Tage 16 h

Wieso? Bei der 2G-Regel, sollte es weder dort noch beim Skifahren Probleme geben. Die geimpften sollten für ihre Solidarität belohnt werden. Ungeimpfte dürfen gerne zu Hause hocken und zuschauen.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
22 Tage 15 h

@Paladin Aber die Geimpften werden doch schon damit belohnt, dass sie nicht schwer erkranken! Ist das nicht Belohnung genug?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

@Paladin genau, ich sehe da auch kein Problem darin!
Ein paar Wenige haben Eines und der Rest hat Spaß.

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Paladin – und Vitaminzuckerlen lutschen, damit sie nicht Corona kriegen!

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
22 Tage 14 h

@Paladin du sogsch wen die 2G regel (genesen geimpft) kimp nor isch corona oda wie es impfer sog intensivpatinenten vorbei?
Oke nor mochmas so und aus nor hobma morgen is corona/intesivpatien fertig
Oba gnade dir gott wenna do lügen umma posaunsch

Paladin
Paladin
Tratscher
22 Tage 13 h

Richtig. 😛 😉

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
22 Tage 13 h

Nein, es ist nicht genug, denn die Geimpften haben das Recht gar nicht zu erkranken.

Gscheida
Gscheida
Superredner
22 Tage 13 h

@Paladin
unterschreibe ich! Und dann ummerplärren, wenn sie im Winter nicht auf die Piste dürfen oder keinen Skipass machen dürfen!
Laufen sie auf die Demos mit KZ-Bekleidung! Zum Schämen!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

@Dou geat au Ne, die Pandemie ist damit nicht vorbei. Aber wir haben euch mal Grenzen aufgezeigt und in die Schranken gewiesen!

rex
rex
Grünschnabel
22 Tage 10 h

Solche besserwisser wie dich sollte man in die schranken weisen. Deine kommentare lassen sehr zu wünschen übrig. Die ganzen minusdrücker bei jeden deiner ausbrüche sollten dir zu denken geben…

Spinnater.Uhu
22 Tage 6 h

Amol ih hon sicher kuan Problem wenni nit Skifohrn gian konn..🤷‍♂️ Gea zu 90% eh lei mit die Tournski..

rapunzel191
rapunzel191
Tratscher
22 Tage 16 h

Drei Intensivpatienten??? Und Regeln verschärfen anstatt zu lockern die Bozner spinnen noch mehr als die Römer🍻

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

Habs schon “dem Teldra” nahe gelegt Seelsorger für die Angehörigen von Covid Verstorbenen zu “spielen”.
Auch du kannst gerne mit den Angehörigen dieser drei Covid Patienten auf Intensiv sprechen und ihnen gut zureden aber vergiss dann nicht zu sagen, dass du gegen Massnahmen bist.

Mit etwas Glück überleben diese Patienten und dann könntest du es ihnen sogar persönlich auch noch verklickern.
An deiner Stelle wäre ich aber vorsichtig mit dem was ich sage..!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

rapunzel – ja, da muss ich dir einmal Recht geben! aber es sind nicht die Bozner Politiker die mehr spinnen ……. bei den “normalen Bürgern”, den selbst ernannten Besserwissern, da haperts gewaltig!

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
22 Tage 13 h

Nach über einem Jahr haben Sie noch immer nicht verstanden, dass man rechtzeitig Vorkehrungen treffen muss, weil es sonst zu spät ist? Noch immer nicht verstanden, dass sich die Auswirkungen von Infektionen zeitlich versetzt zeigen?

topgun
topgun
Superredner
22 Tage 5 h

@N. G.

Mir den Intensivpatienten sprechen? Kein Problem…

Wenn sie geimpft sind, dann haben sie Pech gehabt mit sogenanntem Impfdurchbruch, und ich würde ihnen Trost und Mut zusprechen…

Ungeimpft? Konsequenz ihres Handelns, die sie zu tragen haben, und ich würde ihnen Trost und Mut zusprechen…

Quaaki
Quaaki
Neuling
22 Tage 16 h

Die egoistischen Ungeimpften wegsperren, dann gaben wir in mehrerer Hinsicht wieder eine normale Gesellschaft.

Pacha
Pacha
Superredner
22 Tage 14 h

Genau, alle wegsperren die sich nicht zwingen lassen etwas freiwillig zu tun!

Paladin
Paladin
Tratscher
22 Tage 13 h

Genau, Anschnallen muss man sich, bei Rot anhalten, Steuern zahlen, was wir nicht alles unfreiwillig tun müssen…
So langsam wirds langweilig mit eurer ewigen alten Leier der “Freiheit”. Es geht um Solidarität und gesunden Menschenverstand. Beides ist bei den Impfgegner leider nicht gegeben. Wer sich aktiv entschließt asozial zu sein, darf sich von der Gesellschaft auch nix erwarten.

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
22 Tage 12 h

@ Quaki
Jawoll sperrmase weg 😂
Am beschten inlochen de leit oda frisch affn muune schicken 😂😂
Zan glick terfen die geimpften do bleibm sischt waren wircklich lama offen do 😂😂

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

ich bin dafür das auch Geimpfte sich 1 mal pro Woche testen , denn auch sie verbreiten das Virus !

Paladin
Paladin
Tratscher
22 Tage 13 h

Es geht nicht um die Verbreitung, sondern um den Krankheitsverlauf. Wenn du 100 positive geimpfte hast, habns a Schnupfen. Wenn du 100 ungeimpfte hast, liegt die Hälfte im Krankenhaus und die andere auf der Intensiv? Passt sell jetzt amol in eure dicken Schädel?!

primetime
primetime
Kinig
22 Tage 13 h

@Paldin so einfach wie du dir deine Rechnung machst ist es halt überhaupt nicht

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

@Paladin
was verbreitest du denn für Horrorgeschichten , nach deinen Zahlen müssten wir ja schon tiefrot sein , mit vielen Toten bei fast 200 Neuinfektionen , oder der Großteil sind eben Geimpfte .

Luiz
Luiz
Grünschnabel
22 Tage 10 h

@Paladin sem warn lestes johr 4 Milliarden intensiv gwesen😂

Jo i woas kaum zu glaben, dass die Erde nou bevölkert isch😂😂

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
22 Tage 16 h

Ich verstehe das ganze nicht. Strengere Regeln hätte es wenn schon bei den Ansturm von Touristen gebraucht man sollte nicht die gleichen Fehler machen. Bereiten wir uns schon wieder auf die Badesaison vor indem wir wieder eingesperrt werden.Das kann es auch nicht sein!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

Hast du das immer noch nicht verstanden? Nicht die vielen Touristen sind das Problem, sondern, dass wir um Herbst und Winter vermehrt in geschlossenen Räumen sind.
Darum gibt es im Sommer dich keine Probleme weil wir alle draußen sind.
Du aber auch viele andere zäumen das Pferd immer von hinten auf.
Im Sommer brauch es die strengen Regeln nicht! Das hat nichts mit dem wichtigen Tourismus zu tun.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

@N. G. Kannst du nicht lesen? Habe ja geschrieben ich verstehe es nicht! Gott sei Dank bist du ein Experte und weisst alles!

verwundert
verwundert
Grünschnabel
22 Tage 15 h

@N. G. also erklär mir bitte mal wie es zu dem Problem in den Innenräumen kommt, wenn man überall nur mehr mit Passierschein rein kommt?? Du glaubst wohl nicht ernsthaft dass die 2G etwas ändern würde? Nur zur Info… Nichtgeimpfte werden mindestens 2 x pro Woche zum Test gezwungen… zur allgemeinen Meinung ein Gestesteter kann heute negativ sein und morgen bereits positiv.. dann wird er übermorgen (beim nächsten Test) eben heraus gefischt… und die Geimpften??

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

@verwundert: die Leute stecken sich kaum in den Restaurants an, wo beim Eingang kontrolliert wird, sondern in Privathäusern und auf Partys wo keiner kontrolliert und die Masken fallen.
Nur die wenigsten Ungeimpften lassen sich jeden zweiten Tag testen – die meisten testen gar nie und sparen sich die 15 Euro. Getestete können sich genauso infizieren wie Ungetestete nur ist es so, dass bei Geimpften das Virus sich kaum vermehrt und diese daher selten ansteckend sind. Ungeimpfte stellen hingegen ein großes Risiko dar – auch wenn sie negativ getestet sind!

verwundert
verwundert
Grünschnabel
22 Tage 4 h

@Gredner… jedem seine freie Meinung

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
22 Tage 3 h

@gredner… “Dass bei Geimpften das Virus sich kaum vermehrt”…. Hahaha😂😂😂

Heute hast du etwas verpasst…13 positive in der Meraner Klinik… Natürlich alles geimpfte… 🤗

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

@verwundert bitte verwechsle nicht die Fakten mit Meinungen und die Wissenschaft mit Sekten.

Richter
Richter
Grünschnabel
22 Tage 15 h

Für mich wird es keine dritte Impfung geben! Die 4te Welle wird die Welle der Geimpften sein und irgendwann wird man einsehen müssen, dass die Impfung nicht das hält, was sie verspricht. Mittlerweile gibt es auch Medikamente, mit denen ein schwerer Verlauf vermieden werden kann und die meisten bekommen eh nur nen Schnupfen. Also Schluss jetzt mit dem green Pass am Arbeitsplatz! Wichtig war es die Discotheken zu öffen, siehe Exklusiv am Samstag….grrrrr

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
22 Tage 13 h

das war am sonntag du richter

Paladin
Paladin
Tratscher
22 Tage 13 h

Du stehst aufm Schlauch die Impfung hat bereits bestätigt das sie funktioniert, aber vielelich tmal anderen offizieller Quelln glauben schenken, statt den Verschwörungstheoretikern auf FB. Wenn wir wie letztes Jahr nur ungeimpfte hätten, wären wir schon längst wieder im Lockdown!

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
22 Tage 13 h

Auch welcher Seite der Schwurbler-Bibel steht denn dieser Quatsch?

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

@KingCrimson kannst du mir bitte sagen was “ Schwurbler” bedeutet. Habe den Ausdruck noch nie ausser hier im Forum gehört! Danke im voraus.

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
22 Tage 11 h
@Paladin Nicht Quellen glauben sondern Tatsachen vergleichen, dass zum Beispiel in Deutschland die größte Anzahl der Neuinfektionen, seit Beginn der Epidemie, trotz Impfung in dieser Woche erreicht wurde, was auch in unsere Region nicht viel anders ist, beweist dass die Impfung nicht das Allheilmittel ist, wie es angepriesen wird, sondern die Eigenverantwortung gegenüber sich selbst und den Nächsten nicht durch die Impfung ersetzt werden kann. Da diese Verantwortung und Vorsicht durch die Propaganda der Impfung zum Großteil verloren ging und auch von Geimpfte Viren verbreitet werden, wird durch die Schikane gegenüber den Ungeimpften, welche sicher ihre Gründe haben, die Situation… Weiterlesen »
Doolin
Doolin
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

@Trina1 …dr. google sagt: “Leute, die unbewiesenen Verschwöhrungstheorien nachhängen”…

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

@Doolin danke !

milchmann
milchmann
Tratscher
22 Tage 5 h

@Trina1 Auszug aussm wiki:
Geschwurbel ist ähnlich wie Geschwafel ein abwertend gebrauchter Ausdruck der Umgangssprache für vermeintlich oder tatsächlich unverständliche, realitätsferne oder inhaltslose Aussagen. Anwendung findet das Wort vorwiegend in Umgebungen, wo sprachliche Ausdrucksformen für eine abgrenzende Darstellung von besonderer Bedeutung sind, so in Politik, Religion, Werbung oder auch den Geisteswissenschaften. In der Literatur- und Kunstkritik wird die Bezeichnung verwendet, um schlechten Stil zu tadeln.
Und ausserdem tat is vorschlogn als Wort des Jahres!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
22 Tage 3 h

@milchmann Vielen Dank für deine ausführliche Erklärung! Man lernt immer etwas dazu!

Johannes
Johannes
Tratscher
22 Tage 16 h

Österreich hat viel mehr positive als Südtirol. Es muss einfach langsam aufhören mit den ganzen Beschränkungen und dauernden Änderungen. Wir haben den Greenpass; und damit ist gut. Mehr braucht es in Südtirol nicht!

EviB
EviB
Superredner
22 Tage 12 h

du vergleichst 10 Mio Einwohner mit 500.000??

Zefix
Zefix
Superredner
22 Tage 15 h

interessiert mi kuan meter wos dor kompatscher denkt

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Zefix – loooool wos du denksch interessiert no viel weniger Leit!

Apuleius
Apuleius
Grünschnabel
22 Tage 14 h

@ Zefix
Und wohl auch nur die wenigsten was du denkst…

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
22 Tage 16 h

Da Kompatscher das Österreichisch Modell übernehmen will, muss er zuerst ein Bordell eröffnen,
da in Wien z.B. für Impfwillige Männer  Bordellgutscheine angeboten werden.
 

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

aaaawas 😂 mir sein uanfoch im folschem lond 🙈

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Luis, hast es wohl sehr nötig! jetzt soll die Politik auch noch dafür sorgen? Alleine könnt ihr wohl gar nichts!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

@Krotile entschuldige die Frage: hast du Kinder ? Wenn ja hoffe ich, dass der Umgang mit ihnen etwas lieblicher und respektvoller ist.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
22 Tage 16 h

Jetzt sein die Touristen weg, donn konn man’ s a übertreiben…
Die Einheimischen konn man a schikanieren.. Isch jo egal😶

qqqq
qqqq
Grünschnabel
22 Tage 16 h

Die Kinder spielen bei schweren Verläufen keine Rolle, und der kleine Rest der ungeimpften Erwachsenen soll das Problem darstellen?

qqqq
qqqq
Grünschnabel
22 Tage 16 h

Im italienischen Vergleich sind 77% wenig, im europäischen Vergleich gut und im internationalen Vergleich sehr gut.

Motz
Motz
Neuling
22 Tage 14 h

Ich bin und bleibe geimpft und spiel nicht mehr bei jeder Art von Lockdowns usw. mit!!!!

Freiheit für Geimpfte!!!!

Schnauze voll nach knapp 2 Jahren Covid-Theater in Südtirol!!!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

@ Motz

Was du brauchst ist die Booster-Impfung, sonst verfällt bald dein Grüner Pass.

milchmann
milchmann
Tratscher
22 Tage 4 h

@Calimero Koan Problem. 2 hobmer nix getun. Gern a dritte, vierte wenns sein muass

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
22 Tage 13 h

Heute sind in Österreich 8183 Neuinfektionen gemeldet worden.
Der Gamechanger “Zwei G” wirkt.😃 Alle Überlegungen von Kompatscher sind Schritte in die falsche Richtung.

General Lee
General Lee
Tratscher
22 Tage 12 h

So ein Schwachsinn! Die Ösis haben im Vergleich miserable Impfquoten und der Grossteil der Geimpften hat auch noch Astra Zeneca (!) abbekommen. Wenns jetzt nicht dämmert bei dir, ist es eh schon zu spät

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
22 Tage 12 h

@General Lee
Haben Sie schon “Meran: Mehrere Corona-Infektionen in Privatklinik.” durchgelesen. Wenn jetzt nicht bei Ihnen dämmert…

xXx
xXx
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Auch diese Regel wird kommen, da könnt ihr jammern und demonstrieren bis ihr schwarz werdet.
Wenn ihr Ruhe wollt, lasst euch impfen, wenn nicht viel Spaß mit den Konsequenzen.

Gescheide
Gescheide
Superredner
22 Tage 10 h

Ganz genau!!! 👍🏼👍🏼 aufhören zu jammern oder sich impfen lassen!!

Ali
Ali
Tratscher
22 Tage 13 h

Was mich immer wieder erstaunt ist, wie sehr die Impffreunde auf den Menschen herumhacken, welche sich dagegen entschieden haben und zum Testen gehn. Warum wird das nicht akzeptiert? Was ist wenn 2 G auch nicht reicht (siehe Meldungen aus Tirol was die Krankenhaus- und Intensivbelegung betrifft), wer sind dann die Schuldigen? Auch wieder die nicht Geimpften? Einfach traurig unsere Gesellschaft (ich selbst bin geimpft, nur damit ich nicht missverstanden werde). 🤷

marc16
marc16
Tratscher
22 Tage 11 h

Blödsinn – getestet ist man für sich und der gesellschaft gegenüber am sichersten!!!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

…Blödsinn: der Test sagt nur, wie es momentan ausschaut…in einer halben Stunde kann es schon anders sein…

marc16
marc16
Tratscher
22 Tage 7 h

@Doolin
und geimpfte oder genesene tragen das virus herum, ohne es vielleicht zu merken.
kopf einschalten!

sophie
sophie
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Jo di Impfvoweigerer wearns no dorichtn das Südtirol ondre Forbn kriag. Voweigerer solln sich uanfoch dohoam insperrn…

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
22 Tage 16 h

…de Gummibandlan fürn Weihnachtslunapark sein leicht genua…
🤪

super-man
super-man
Grünschnabel
22 Tage 15 h

und ich hab keine Sympathie für Kompatscher

Boerz
Boerz
Tratscher
22 Tage 15 h

Da gehtes in erster Linie um Politisches Versagen… zuerst spart man am Sanitätswesen, dann suspendiert man die Mitarbeiter..und verspricht den Touristiker das es eine Wintersaison geben wird..in der Hoffgnung das sich niemand weh tut was logisch augeschlossen ist….

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
22 Tage 14 h

Es ist einfacher Konzepte zu übernehmen als das Gehirn. (wenn vorhanden), anzustrengen um für die Bürger annehmbare, sozial verträgliche und gerechte Konzepte zu entwickeln,
Es muss bald jedem klar werden, dass diese Situation auf die Dauer keine Zukunft hat.
Sicher ist dass wir uns einstellen müssen mit der Epidemie noch längere Zeit zu leben, was ohne Hass und Spaltung verträglicher wäre.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Kompatscher, päpstlicher als der Papst was für ein Glück, dass wir so einen Landeshauptmann haben.

jack
jack
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

die Impfgegner welln jo ihre freiheit leben🤣🤣. also sperrt sie in nuar seinse frei, weil in a lokal terfnse jo eh net
also frei hast fir an impfgegner doham sitzn odo in do gegend umanond lafn🤣🤣

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

Ruhig Blut Leute . . solange noch der Wei(h)nachtsmarkt vor der Tür steht, wird Südtirol mit Sicherheit nicht orange werden ! Wenn, dann evtl. danach, aber da kann es auch nicht sein, da ansonsten der Wintertourismus flöten gehen würde . . somit werden wir höchstens nach der Wintersaison orange oder wenn´s dann sein soll rot ! Mein Gott !

20 Zeichen
20 Zeichen
Neuling
22 Tage 10 h

Ich würde alle geimpften zu regelmäßigem testen verpflichten, denn sie laufen mit dem heimtückischen Virus durch die ganze Welt und merken es erst wenn sie krank sind

milchmann
milchmann
Tratscher
22 Tage 4 h

@20 Zeichen Jo i tat mi freiwillig zu an Feldstudie meldn. Obr Zohln miasst es …?

20 Zeichen
20 Zeichen
Neuling
22 Tage 2 h

@milchmann jedo soll sein test zohl, missn mir wol a olleweil tian et?

brum.nit
brum.nit
Grünschnabel
22 Tage 12 h

I hin froah, dass dr Kompatscher mol gor nix selber zu melden hot!

ec88
ec88
Neuling
22 Tage 15 h

Fa mir aus..i drhunger nit😉

ich bins
ich bins
Grünschnabel
22 Tage 10 h

Bin geimpft, habe „GreenPass“! Bin aber geschockt, dass uns zuviel versprochen wurde, trotz Impfung geht das alles wieder von Vorne los! 🙄🙃

Gepetto76
Gepetto76
Tratscher
22 Tage 10 h

Gredner
Warum wird nicht anerkannt das Menschen die Covid hatten und nach fast einem Jahr noch Antikörper haben??
Lass dir nach der 2. Impfung ca 8 Monaten später einen Antikörper Test machen und schau mal wieviel du noch Antikörper hast…lg

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

@Gepetto76 auch bei Genesenen nimmt die Anzahl/Wirkung der Antikörper ab. Eine Impfung nach zig Monaten ist daher bei allen sinnvoll (egal ob Genesen oder Geimpft)

verwundert
verwundert
Grünschnabel
21 Tage 16 h

@Gredner März 2020 Covid, Mai 2020 Antikörpertest hoch positiv, August 2021 nochmal Antikörpertest, Ergebnis: gleich hohe Antikörper wie 2020… solltest du daran zweifeln kann ich es dir schwarz auf weiss belegen.

verwundert
verwundert
Grünschnabel
21 Tage 16 h

@Gredner.. und jetzt erklär mir bitte warum meine natürlichen Antikörper, die nach 15 Monaten immer noch unverändert GLEICH HOCH sind, weniger wert sind und nicht anerkannt werden, als deine als Geimpfter

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

@verwundert das ist sehr leicht möglich, wenn du in der Zwischenzeit wieder mit dem Corona-Virus in Kontakt gekommen bist. Der Körper reagiert andauernd auf irgendwelche Umwelteinflüsse… es ist nicht so, dass das Virus aus der Umgebung verschwindet, sobald man geimpft oder genesen ist.

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
22 Tage 10 h

@N.G.
Impfverweigerer haben nichts mit Drogenkonsumenten zu tun da diese akzeptiert werden und nicht wie Impfverweigerer dem Hass und Isolation  der Impfbefürworter und Schikanen der Politiker ausgesetzt sind.
Glaube nicht dass man eine Selbstzerstörung mit einer Epidemie vergleichen kann obwohl der Weg zur Bekämpfung jeweils als Erfolglos erscheint.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 5 h

Habe ich auch ganz deutlich in meinem Kommentar geschrieben. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

tius
tius
Grünschnabel
22 Tage 6 h

wieso sein nor in die oltersheime olleweil mea geimpfte infiziert?

milchmann
milchmann
Tratscher
22 Tage 4 h

@tius Weil es meist immunschwoche Leit sein. Wo jeder Ungeimpfte Pfleger, Besucher, Lieferant a potentieller Virusbringer isch.

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
22 Tage 8 h
Wie sollen die Regeln noch verschärft werden, denn betroffen sind vor allem die Arbeitnehmer, welche in der Landesregierung von je her unterbesetzt sind und auf brutale Weise finanziel durch die Regeln  geschädigt werden und ihre freie Entscheidung teuer bezahlen müssen. Normaler Menschenverstand, der leider in gewissen Kreisen nur selten zu finden ist, muss doch begreifen dass zirka 15% Ungeimpfte trotz Tests nicht eine so enorme Steigerung der Angesteckten verursachen können. Doch leichter ist einer Minderheit die Schuld zuzuweisen und zu diskriminieren als ein Versagen einzugestehen.  Einigen unserer Politiker  wäre zu wünschen einen Monat mit dem Einkommen eines Arbeiters  des unteren… Weiterlesen »
Brixbrix
Brixbrix
Superredner
22 Tage 10 h

es war interessant die genauen zohln zusegn , de im Kronkenhaus sein , ob se geimpft sein odernet.

und donn richtig strenge Regeln / ah Strofn für NICHT GEIMPFTE , und net long schiane tian ,dass se sich impfm lossn ( weisswurst und bier , fuassbolltickets usw gebm)

und de teschst noamol toirer mochn

dass endlich amol der ….. auheart

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
19 Tage 13 h

@Brixbrix
Es macht nachdenklich und ist beschämend, dass so unsoziale Maßnahmen in unserem Land gefordert werden.

er
er
Neuling
22 Tage 6 h

man sollte endlich aufhören die gonze Schuld in die Ungeimpften zuazuschiabn…. glab net das lai ungeimpfte in Kronkenhaus sein. Undtecken tian sich geimpfte und ungeimpfte gleich. isch lai zu hoffen das die Impfung wirklich hilft ober hel werd man in Winter schun segn

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

@er nein, die Ungeimpften landen 10 mal häufiger im Krankenhaus. Die Impfung hilft sehr gut – das ist inzwischen tausendfach erwiesen und bewiesen. Aber steck du nur weiterhin den Kopf in den Sand!

Dragon23
Dragon23
Grünschnabel
22 Tage 6 h

Also in Bezug der Kommentare von den Artikel isch unschwar zu erkennen, dass do hauptsächlich  Impfverweigerer oder zumindest Skeptiker
mitmischen.😅.  

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
22 Tage 5 h

So ist es! Brauchst nur meine Roten zählen.

topgun
topgun
Superredner
22 Tage 6 h

Ich bin nur froh, dass man sich trotz Impfung immer noch mit den Ungeimpften solidarisieren kann…

Ich stell mir grad vor, wenn Südtirol in zwei Lager aufgeteilt würde, (geimpft/ungeimpft), und ich müsste dann zwangsläufig in das Lager der geimpften Kommentarschreiber hier…

Brrrrrrr, blanker Horror….😱

pustramadl
pustramadl
Grünschnabel
22 Tage 12 h

Wenn man sich so die Fotos und Videos diverser Feiern in den sozialen Netzwerken der letzten Tage anschaut, wundert man sich nicht über diese Zahlen. Allerdings werden sie sich erst in ein paar Tagen voll auswirken.
Habe schon gehört: Meine Schwester wurde heute positiv getestet, ich geh jetzt ins …. abfeiern. Leider werden die Pubs und Discos wieder geschlossen werden müssen.

Herrbert
Herrbert
Grünschnabel
22 Tage 5 h

Jeder Ungeimpfte soll  sich in Fall eines Krankenhausaufenthaltes alles von den 1. bis zum letschten cent alles selber zahlen.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
22 Tage 13 h

wie will man das kontrollieren. beim grennpass ist nur der haken und name es steht nicht ob man geimpft genesen oder getestet ist.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

@Hausdetektiv auf dem papierenen Greenpass steht sowohl der Impfstoff als auch das Datum

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
20 Tage 8 h

Wer bei meinem Kommentar auf Daumen-runter drückt, ist sicher ein Impfverweigerer, denn sonst wüsste er, wie der Greenpass eines Geimpften aussieht.

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
22 Tage 5 h

Um was macht sich Kompatscher Sorgen: dass der  Chinamarkt doch nicht stattfindet?
Vielleicht wäre es nicht sinnvoller die bestehenden Regeln zu kontrollieren, als neue einzuführen?
Muss man sich in Zukunft darauf vorbereiten, dass man von einer Carabinieristreifen (einer davon natürlich mit Maschinengewehr) angehalten wird, die den “Greenpass” kontrollieren?
Herr K. & Kollegen, neben dem Greenpass haben hier viele auch einen Wahlausweis bzw. werden ihn bei den nächsten Wahlen haben.

Onkel Pepe
Onkel Pepe
Grünschnabel
22 Tage 5 h

perfekt, entweder impfen oder zu hause bleiben

Holzile
Holzile
Grünschnabel
22 Tage 8 h

Von mir aus, wenn die Zohln noa wido oa gian.

Obbo boll die Loge wido bessa isch, geht die 2 G Pflicht a wido wek? Also nochn Winto.

honso
honso
Neuling
21 Tage 23 h

Liebe Leute, seits lieb zueinander. Mir sitzn alle im selben boot,ob geimpft o nicht, gscheidr war zomholtn. Und sind wir schlussendlich nicht alle nur getestet, ein paar wenige von den apothekern, und ein paar mehr von den Pharmakonzernen. Welcher Test dann der bessere war werden wir wol erst in ein paar jahren sehen,sobald die impfstoffe nicht mehr die notfallzulassung, sondern die endgültige zulassung bekommen. Bis dahin tiats gschoffn, driber streitn kemmor sem a no.

lks
lks
Neuling
21 Tage 15 h

Ist ja gut dass gestern Abend Südtirol Heute über die Impfdurchbrüche und die falsche Sicherheit der geimpften Personen berichtet hat. Sperrt bitte alle Ungeimpften ein, mal sehen ob die Zahlen zurückgehen und die Pandemien für beendet erklärt werden kann.
Aber Danke Herr Landeshauptmann für die Diskrimierung von selbstdenkenden, kritischen Personen, vor allem jener welche sich immer noch wagen die eigene Meinung kundzutun.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
21 Tage 13 h
@Luis1970 du machst einen großen Rechenfehler, denn die Geimpften tragen das Virus nur zu 50% und nur für wenige Stunden. Die Geimpften sind daher nur 10% so ansteckend wie Ungeimpfte. Wären alle ungeimpft, würde das Virus 10 mal mehr zirkulieren und die Infizierten würden ihrerseits das Virus 10 mal öfter weiterleiten… die Anzahl der Infizierten würde exponentiell steigen und die Spitäler wären längst schon überfült (mehr noch als letztes Jahr – dank Delta-Variante). Wenn einer getestet ist, kann er sich trotzdem 5 Minuten nach dem Test anstecken und verbreitet das Virus dann 10 mal stärker als ein geimpfter. Ja, ein… Weiterlesen »
Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
20 Tage 13 h

@Gredner
Vor der Impfung wurde das Virus bedeutend weniger weitergetragen nach Ihrer Rechnung hat die Impfung beigetragen die Verbreitung zu beschleunigen und das begründet dass immer mehr Geimpfte immer grösser die Gefahr der Verbreitung durch Ungeimpfte, eine sonderbare Berechnung. Würden Wissenschaft Ihre Mathematischen Formeln anwenden dürfte die Epidemie leicht bekämpfen sein. Warum braucht es die Dauerimpfung wenn von einem Geimpften keine Ansteckungsgefahr besteht , was bedeutet, dass er keine Viren in sich trägt und sich ein Test erübrigt.
Was durch den heutigen Stand widerlegbar ist.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
20 Tage 8 h

@Luis1970 Nein, die größere Verbreitung liegt an der Tatsache, dass heuer die Delta-Variante unterwegs ist, ist viel ansteckender ist.

Ein Blick auf Bulgarien oder Rumäninen, wo nur 20% bis 30% geimpft sind, würde helfen zu verstehen, wo wir ohne Impfung wären: Spitäler voll und täglich hunderte Tote!!! Erst seit zwei Wochen hat dort die Impfbereitschaft zugenommen und prompt haben die Infektionen abgenommen. Müssen auch bei uns die Leute sterben wie die Fliegen, damit sie kapieren, dass die Impfung die einzige Rettung ist?!?

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
20 Tage 8 h

@Luis1970 die Mathematik lügt nicht. Die Epidemie wäre effektiv leicht bekämpft, wenn alle geimpft wären. Nicht, weil die Impfung zu 100% schützt, denn das tut sie nicht (sie schützt “nur” bis zu 96%), sondern weil dann nur mehr so wenige Infizierte und Infizierbare herumlaufen, dass da fürs Virus nichts mehr zu holen ist.

wpDiscuz