Steger: „Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden“

Lana, Leifers und St. Martin in Passeier haben gewählt

Montag, 27. Mai 2024 | 10:54 Uhr

Von: mk

Bozen – Am gestrigen Sonntag waren die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Lana, Leifers und St. Martin in Passeier aufgerufen, ihren Gemeinderat sowie ihren Bürgermeister zu wählen. Parteiobmann Dieter Steger ist mit dem Abschneiden der SVP vor Ort mehr als zufrieden: „Wir konnten unsere Position in Lana und St. Martin mehr als behaupten. Ein sensationelles Ergebnis ist allerdings Giovanni Seppi und den Kandidaten von Leifers gelungen.“

Man könne, so Steger, mehr als zufrieden sein. „In jeder Gemeinde haben unsere Kandidaten sehr gute Überzeugungsarbeit leisten. Ich gratuliere Dominik Alber und den Kandidaten in St. Martin in Passeier, sowie auch unseren Kandidaten in Lana, allen voran natürlich dem neuen Bürgermeister Helmut Taber.“

Leifers – „Ein sensationelles Ergebnis“

Sensationell sei allerdings das Wahlergebnis in der Gemeinde Leifers. „Dass die SVP dort, angeführt vom Spitzenkandidaten Giovanni Seppi in die Stichwahl einzieht, ist ein kleines historisches Novum“, ist Steger überzeugt.

Jetzt gelte es im Hinblick auf die Stichwahl nochmal alle Reserven zu mobilisieren. „Der Spitzenkandidat sowie die Ortsausschüsse von St. Jakob-Leifers und Leifers werden morgen ihre definitive Strategie festlegen, wir als Landesleitung werden alles daran setzen, sie nach Kräften zu unterstützen.“

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Lana, Leifers und St. Martin in Passeier haben gewählt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Kinig
25 Tage 5 h

…bei einer so schwachrn Wahlbeteiligung kann man schon sehr zufrieden sein…

krokodilstraene
25 Tage 4 h

Es ist nicht wichtig, dass die SVP zufrieden ist…
Die Bürger müssen zufrieden sein – und die Gewählten gehen ganz klar mit einer gewaltigen Hypothek in die Legislatur, denn sie müssen erst beweisen, das Vertrauen der Wähler überhaupt zu verdienen!

Die Überzeugungsarbeit ist nicht vor sondern nach den Wahlen wichtig!!!

So ist das
25 Tage 5 h

Gemeinderatswahlen sind keine Landtagswahlen.
Sollte man eigentlich wissen 🫢

Sag mal
Sag mal
Kinig
25 Tage 4 h

Das glaub ich dass es die SVP freut.Es gibt wieder nur für Bestimmte Was zu freuen.

wpDiscuz