Video-Pressekonferenz

Landesregierung befasst sich mit Flüchtlingen – Widmann noch bei Sitzung

Dienstag, 29. März 2022 | 12:34 Uhr

Bozen – Die Landesregierung ist auch am heutigen Dienstag zu ihrer nächsten Sitzung zusammen gekommen. Thema waren unter anderem Flüchtlinge aus der Ukraine.

Sanitätslandesrat Thomas Widmann hat an der heutigen Sitzung an der Landesregierung noch teilgenommen. Wie berichtet, hat Landeshauptmann Arno Kompatscher nach der SAD-Affäre rund um abgehörte Telefongespräche Widmann die Kompetenz entzogen.

Kompatscher habe Widmann zum Rücktritt aufgefordert. Dieser habe aus freien Stücken aber nicht gehen wollen. Erst nachdem ihn Kompatscher über den Entzug der Kompetenzen in Kenntnis gesetzt habe, habe Widmann erklärt, in diesem Fall zurücktreten zu wollen.

Auf die Frage ob es allgemein zu einer Neuverteilung von Kompetenzen innerhalb der Landesregierung kommt, erklärte Kompatscher lediglich, dass darüber innerhalb der Parteien der Mehrheit beraten werde. Anschließend entscheide der Landtag.

Die anschließende Pressekonferenz wurde über den YouTube-Kanal des Landes live übertragen.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Landesregierung befasst sich mit Flüchtlingen – Widmann noch bei Sitzung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Der Widmann ist längst viel zu lange Landesrat. Ich dachte, nach drei Perioden muss Schluss sein, wobei drei Perioden ohnehin viel zu viel ist. Eine Periode müsste reichen.

wpDiscuz