Abgeordneten über Details unterrichtet

Landtag: Kompatscher informiert über die Notverordnung

Donnerstag, 12. November 2020 | 17:51 Uhr

Bozen – Landeshauptmann Arno Kompatscher hat heute dem Landtag die neue Verordnung vorgestellt, die für 15 Tage in Kraft sein wird. Die Schulen werden für eine Woche geschlossen, die Betriebe mit den entsprechenden Ateco-Codes blieben aufrecht, die Regelungen für Bars und Restaurants werden beibehalten.

Die Verköstigung der Mitarbeiter könne auch anders erfolgen, dazu gebe es einen Vorschlag der Unternehmer. Angefangene Bauarbeiten könnten abgeschlossen werden, um Schäden zu vermeiden, auch Reparaturarbeiten seien möglich. In Produktionsbetrieben könnten Aufträge abgearbeitet werden, es gälten aber auch die vom Staat und der EU festgelegten Ausnahmen. In der öffentlichen Verwaltung werde der Schalterdienst auf Vormerkung möglich bleiben. Man empfehle weitgehend das Smartworking.

Für eine Woche, bis 22. November, würden Betreuungsstrukturen, Kindergärten, Grundschulen geschlossen, außer für die Kinder von Eltern in Systemberufen. Für Wettkampfsport gebe es weitere Auflagen, die mit FISI und CONI abzusprechen seien. Es seien flächendeckende Tests vorgesehen, die für Betriebe zur Fortsetzung ihrer Tätigkeit Pflicht seien. Die Sozialpartner hätten die vorgeschlagenen Maßnahmen unterstützt, der Austausch sei sehr positiv gewesen. Man werde auch eine FAQ einrichten, die den Bürgern Antworten zu Details geben werde.

Für nicht zusammenlebende Paare sei der Aufenthalt in der Wohnung des Partners möglich. Für eine Grenzüberschreitung gelten die staatlichen Bestimmungen, da bemühe er sich noch um Klärung. Man werde sich auch darum bemühen, dass der Zugang zu den staatlichen Hilfsleistungen gewährleistet sei. Wenn nötig, werde das Land auch etwas zuschießen, aber das Budget sei begrenzt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

171 Kommentare auf "Landtag: Kompatscher informiert über die Notverordnung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Smirre15
Smirre15
Grünschnabel
16 Tage 7 h
Der Oberhammer!!!! Ein freiwilliger TEST aber wenn ich nicht gehe darf der Betrieb nicht offen halten……. ich bemühe mich gerade um eine adäqute wortwahl….. denn die wörter die mir gerade einfallen wären schamlos….. diktatur lässt grüßen….. dann macht einen pflichttest oder lasst es bleiben ihr oberschlauen….. ihr könntet ja freiwillig auf euer geld verzichten und wenn ihr es nicht tut nehmen wirs euch… das wäre das selbe….. für mich habt ihr mit diesen aussagen euer politisches grab geschaufelt und ich würdige euch keines blickes mehr…. so einen d….shaufen hab ich noch nie erlebt… ach ja eure mittel sind ja begrenzt… Weiterlesen »
Lion18
Lion18
Tratscher
16 Tage 7 h

Besser hasch es nit formulieren gekennt! Bin gonz Deiner Meinung!

sixtus
sixtus
Grünschnabel
16 Tage 6 h

Man kann es drehen wie man will. Entweder ist es eine Erpressung oder wir leben in einer Diktatur.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
16 Tage 6 h

@Lion18 Ebenso,fenomenal, endlich Oner, wos Eier hot .

Johannes
Johannes
Grünschnabel
16 Tage 6 h

Viele Unternehmen testen bereits selber auf ihre eigenen Kosten. Da wird kein Betrieb geschlossen wenn jemand nicht sich testen lässt! Glaubt nicht alles was in cen Medien falsch wiedergegeben wird!

Lana2791
Lana2791
Tratscher
16 Tage 5 h

hoff es gang niamend ? Es werd Frühjohr …..zem werden die Bäche iber die Ufer treten

Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

@Johannes genau! hier machen viele drama um nichts… lasst euch testen und gut ist, was genau ist euer problem? seit monaten beschweren sich alle weil die Touris getestet werden, aber die einheimischen nicht, dass die Klauber getestet werden, aber die einheimischen nicht! jetzt werden die einheimischen getestet und das ist diktatur?? was soll das gejammere denn?

corona
corona
Tratscher
15 Tage 21 h

@Anja
Recht hast du. Schaut so aus, dass dem Südtiroler nix passt. Wie ein kleines Kind im Trotzalter: Das passt nicht, aber jenes auch nicht. Na, das dritte auch nicht. Na, na, na!

Smirre15
Smirre15
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@ anja…. es geht ja nicht darum. Ich habe kein problem mich testen zu lassen. Die aussage ist es die mich nachdenken lässt. Ein freiwilliger test aber wenn ich nicht gehe dann passiert das….. ich fühl mich bei den eiern genommen. Dann sagt es ist pflicht und gut ist. Und dies ist bei weitem nicht die einzige widersprüchliche aussage der herren….. so verlieren sie den letzten funken glaubwürdigkeit und das ist das problem

OrB
OrB
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

@Anja
Bravo Anja!
Den supergscheiden Südtirolern kann man nichts recht machen.

Smirre15
Smirre15
Grünschnabel
15 Tage 19 h
@Anja ….. denk mal nach wie es geschrieben wird. Ein freiwilliger Test aber wenn du nicht gehst dann darfst nicht mehr arbeiten??? Ich habe kein Problem mich testen zu lassen aber durch solche “idiotische” (Verzeihung wegen des Begriffes) Aussagen verlieren sie den letzten Funken an Verständnis. Und dann noch nicht mal für ALLE Tests haben. Man kann keinen freiwilligen Test machen und einen zwingen. Dann sollen sie sagen: es ist ein Pflichttest der notwendig ist um Herr der Lage zu werden. Und schau dir mal die Aussagen der letzten Wochen an, da waren einige so skurrile Dinge drunter…. und sich… Weiterlesen »
Boulderdash
Boulderdash
Grünschnabel
15 Tage 19 h

Bin voll Deiner Meinung. Ich werde mich zwar freiwillig testen lassen, aber die Erpressung von Seiten der Landesregierung geht gar nicht. Was meint ihr dann wie es erst bei der Impfung ablaufen wird? Ich habe jetzt schon Angst…

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
15 Tage 18 h

@Johannes isch schworz af weiss dokumentiert, dem wortlaut entsprechend muss a betrieb an denen vom land organisierten screenings teilnehmen um weiterorbeitn zu terfn, selber testn zählt anscheinend fir nix…! Erbärmlich

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
15 Tage 18 h

@Anja aiii anja, das erste mal dass ich dir widersprechen muss… mit freiwilligen tests hat das nichts zu tun. Ich hab nichts gegen tests muss man anders formulieren erstens, zweitens werden betriebe so ruiniert. Es ist ein erbärmliches verzweifeltes manöver, das sinn gemacht hätte wenn es mitte oktober gemacht worden wäre, jetzt 5wochen später viel zu spät! Diese aktion rettet das image der sanität und landesregierung keineswegs!!!

Faktenchecker
15 Tage 18 h

@Schmierer

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 17 h

smirre ….. man kann, wenn man will, JEDEM aus JEDEM Satz einen Strick drehen ….. die Frisöre, Fußpfleger, Bar-Betreiber ….. würden sich wahrscheinlich sofort testen lassen, wenn sie dadurch weiter arbeiten dürften ….. es jedem Recht zu machen dürfte momentan ein Ding der Unmöglichkeit sein! ich würde mich einfach testen lassen und gut ist!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 17 h

Angst vor einer Impfung??? weil ich oben so viel von Eiern gelesen habe, liegt der Ausdruck sehr nahe … sagen wir es mal so:”Frühstücksei”

Lautdenker
Lautdenker
Neuling
15 Tage 17 h

I gib dir zu 100% recht, des isch echt der Oberhammer!!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 17 h

i hon geston zufällig mit an Orzt gired, der Corona- Tests mocht ….. er hot mir erklärt, dass er sehr viele Betriebe durchtesten muss, weil des sem do Chef onordnet und a selbo zohlt! …… wos sogsch noa sem? sem isch do Test a net freiwillig und demnoch auch Diktatur? Erpressung? bei den Eiern genommen? …… oder isch es lai so, wenn des a Verordnung vom Landeshauptmann isch? ….. wo sich viele Menschen gleichzeitig aufholtn, wie eben in Betrieben mit vielen Mitarbeitern, isch des gonz oanfoch sinnvoll!

ikke
ikke
Superredner
15 Tage 17 h

@NixNutz Die Tests sollen auch nicht das Image retten sondern Menschenleben!!!

Smirre15
Smirre15
Grünschnabel
15 Tage 17 h
@Tantemitzi da gebe ich dir schon Recht man kann jeden Satz drehen und wenn es ein Verdreher wäre würde ich auch nichts sagen, doch die Aussagen Jener die eigentlich vorne dran die Richtung vorgeben sollten, wimmeln seid Wochen von Drehern, Widersprüchen usw….. ich werde mich auch testen lassen da liegt sicher nicht das Problem aber mit solchen Argumenten jemanden zu einem freiwilligen Test zu bewegen kommt man laut mir nicht weiter…….Ich habe auch nichts gegen Impfungen, immer wenn sie einen Sinn ergeben und helfen und jeder kann es machen wie er will. Das was aber von Jenen vorgegeben wird entspricht… Weiterlesen »
Spartacus
Spartacus
Tratscher
15 Tage 15 h

@Anja Bravo , was sollen die Entscheidungsträger sonst tun als hart durchgreifen, wenn jeder an eine andere Strategie glaubt.

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 14 h

@ikke das vergessen oder wollen die Leute nicht verstehn.

Chrixx
Chrixx
Neuling
16 Tage 9 h

Wieder nur so eine halbe Sache, ich arbeite selber auf die Baustellen, ihr habt keine Ahnung in dieser Zeit vor der Wintersaison, was für eine Menge Arbeiter auf die Baustellen herum sein, und ALLE ohne Maske und 30cm Abstand, hat ja kein Sinn, die Wintersaison startet sowieso nicht vor Januar dann ist ja egal wenn alles 2 Wochen geschlossen ist! Entweder alles oder nix!! Und test soll für ALLE Pflicht sein sonst wieder alles um Sonst!

freindlich_bleiben
freindlich_bleiben
Grünschnabel
16 Tage 7 h

I wünsch mr echt, dass sou viel wia meiglich offen bleib und i versteah a, dass körperlich orbatn mit Maske schwar isch. Obr bitte liebe Hondwerker zumindest auf Baustellen wou Leit vorbeigian, setzts decht dei Maske auf. Des mocht a saubleids Bild und reißt olle Hondwerker mit inni.

tomsn
tomsn
Tratscher
16 Tage 7 h

Voll deiner Meinung!

Neuling
16 Tage 7 h

Pflichtests für alle ist verfassungswidrig..

OrB
OrB
Universalgelehrter
16 Tage 7 h

@Chrixx
Richtig, auf den Baustellen ist es sogut wie unmöglich die Reglen einzuhalten, darum sollten auch sie wieder geschlossen werden!

ehrlich2020
ehrlich2020
Grünschnabel
16 Tage 6 h

Entweder alle oder niemand bei “normalen” Arbeiten wie Baustelle, Produktion, Industrie…
Selbst Industrieunternehmen wissen noch nicht ob sie öffnen können oder nicht. Normal müssten wir schließen, haben aber offene Aufträge welche einen enormen Geldschaden verursachen sollten wir nicht JETZT produzieren, wenn nicht wor, bekommen den auftrag andere… (Süditalien).

Ist es das was ihr in der Südtiroler Wirtschaft wollt???

bern
bern
Superredner
16 Tage 5 h

Ich habe Corona schon im Frühjahr gehabt. Wieso soll ich mich jetzt testen lassen? Damit ich bei einem falsch-positiven Ergebnis in Quarantäne muss?
Wir haben in Südtirol eh schon 25-30% der Bevölkerung infiziert (und geheilt), weitere 30% schaffen wir bis Weihnachten und dann ist Corona für uns Geschichte. Gröden kann ja schon früher aufmachen, die sind schon immunisiert.

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
16 Tage 2 h

@bern was laberst du denn?

tom
tom
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

Wo steaht sell gschriebn??????????

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 19 h

@bern Du glaubst wirklich für immer immun zu Sein?🤔

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 19 h

@bern und wenn D.erster Test falsch war 🤔

laxmi
laxmi
Neuling
15 Tage 19 h

@bern ebn ich hatte Corona auch im März, so und jetzt sitz i schon widor positiv dorheim

Ernst-Haft
Ernst-Haft
Neuling
15 Tage 19 h

@bern wir werden sowieso so gut wie in Quarantäne sein … also Wiso weigern sich viele den Test zu machen … schaden kann es jedenfalls nicht … PS. bin generell auch gegen Halbzwang , aber wenn es helfen kann um diese Situation zu lösen….. bin ich dafür

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
15 Tage 18 h

der bern hat aber schon verstanden, dass man sich mit Covid auch ein zweites oder mehrmals infizieren kann?
Der “Experte”, der das Offensichtliche nicht weiß ….

Sonnenstrahl2020
15 Tage 17 h

@laxmi dann gehörst du zu die die extrem gut aufpassen oder? Bestimmt ohne Maske etc weil du eh immun bist??!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 17 h

Chrixx …. auf den Baustellen ist das jetzt aber auch nicht mehr möglich! nur EINE Firma darf arbeiten und auch nicht unter Einhaltung der Sicherheitsregeln …. und und und …. steht alles in der Verordnung! und auch die Hoteliere werden sich daran halten müssen!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 17 h

sich nicht an die Regeln halten ist Strafbar!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 17 h

bern ….. leider ist es eben nicht so! Corona wird NIE Geschichte sein weil man nicht immun wird! hast du das nach all der Zeit immer noch nicht verstanden?

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 17 h

laxmi ….. und trotzdem vostion monche olm no net, dass man net immun werd wenn man es schun kop hot!

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
15 Tage 16 h

Wo ein Wille auch ein Weg! Klar wird die Effizienz leiden, aber das war in der Gastronomie auch so, als durch die Abstandsregelung Umsatzeinbußen hinnehmen oder wenn unrentabel zusperren mussten.
Das ist leider derzeit so und dafür sollte es Unterstützungen geben.

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
15 Tage 16 h

Absolut immun gegen die eine Art von Covid-19, aber der mutiert ja permanent.
Genau wie bei der Grippeimpfung müssen jedes Jahr neu gegen die wahrscheinlichsten Erreger Impfstoffe hergestellt werden.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

und ……. warn die Grödner immunisiert, noa warn die Ärzte und Krankenschwestern/pfleger a immunisiert und missatn net mit Schutzausrüstung die Patienten versorgen! sel isch dir no net ingfolln gell

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
16 Tage 8 h

Den ganzen Sommer hat der Sanitätsbetrieb nichts getan und jetzt müssen wir s ausbaden

Universalgelehrter
16 Tage 7 h

Den ganzen Sommer über haben sich Teile der Bevölkerung nicht an einfachste Maßnahmen halten können, jetzt müssen es die anderen Teile der Bevölkerung ausbaden!

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
16 Tage 7 h

sagt wer?
Ich sehe noch immer jede Menge Menschen ohne Masken und Distanz! Auch Schuld der Sanität?

jochgeier
jochgeier
Superredner
16 Tage 6 h

@Fahrenheit dann waren seit sommer also alle syntomlos träger und jetzt auf einmal schlägt der virus mit aller härte zu? quatsch.

gschaidian
gschaidian
Superredner
16 Tage 5 h

Den ganzen Sommer gab es keine Infizierten obwohl sich niemand an die Vorgaben gehalten hat. Oder braucht der Virus drei Monate bis er ausbricht?

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 17 h

gschaidian …. red du für di! i hon mi in gonzn Summo ibo an die Regeln gholtn! i kear zu de, de net gimoant hom des Virus isch itz weck und kimmp nimma …… und so wie ich, hom sich viele a in Summo ibo benumm! lai weil DU es vogessn hosch, brauchsch net für OLLE redn!

xyz
xyz
Superredner
16 Tage 8 h

Wieso stecken sich denn ollm no so viele Leit un?! Des konn decht net sein! Wenn jeder Maske udn Obstand einholtet und seine sozialen Kontakte auf a Minimum reduziert, nor wuret man des woll galing aufdrholten….oder?

Neuling
16 Tage 7 h

Masken sich kein allheilsmittel, es war von anfang an die rede das masken nicht schützen und so ist es immer noch. Nur abstand halten schütz vor einer infektion.

Bluemchen
Bluemchen
Superredner
16 Tage 7 h

@xyz
Wenn sich von 1000 Personen maximal 10 an die Regeln halten?!?!?!

Fungizid
Fungizid
Tratscher
16 Tage 7 h

Finde den Fehler… die situazion ist ja nur entstanden well sich keine sau an diese regeln hält.

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 6 h

Ja, wenn… wenn das so wäre würde man es tatsächlich eindämmen können.

deepwather
deepwather
Neuling
16 Tage 6 h

weil die Maske ent tubo hilft

Elvira 67
Elvira 67
Neuling
16 Tage 6 h

Vieleicht stimp mit de Tests epes nit 😉
Noch den Test werdn eper gonz viele Positive sein, de gor nit positiv waretn

madoia
madoia
Superredner
16 Tage 5 h

@Elvira 67 vieleicht sogor die tests manipuliert um möglichsch hohe zohln zu hobm wer weis

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

@Elvira 67 besser ein paar falsch positive in Quarantäne, als die ganzen Asymtomischen auf der Straße.

Ali
Ali
Grünschnabel
15 Tage 19 h

Momentan passieren die meisten Ansteckungen in den Familien. Wenn die jetzt alle brav daheim bleiben, dann müsste es klappen die Ausbreitung zu stoppen. Aber wenn nicht, dann sehe ich trüb…🤔

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 17 h

Jaga und wenn Abstand holtisch und no an Mundschutz benützsch, hosch gute Chancen es net aufzuklauben und a net weiter zu verbreiten!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 17 h

Elvira …. schön wär es! aber das dürfte wohl leider nicht der Fall sein – sonst würden unsere Krankenhäuser nicht aus allen Nähten platzen

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
15 Tage 16 h

Und trotzdem kannts passieren über geschlossene Räume!

axel roses
axel roses
Grünschnabel
16 Tage 9 h

Das Budget ist bei euch Politiker aber nie Begrenzt. Ihr wollt ja noch zum grossen Haufen eine Lohnerhöhung. Echt Irrwitzig was ihr mit uns betreibt

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 19 h

axel roses anders wählen heisst das Zauberwort🙈

Lana2791
Lana2791
Tratscher
16 Tage 7 h

Flächendeckende Tests …..freiwillig ums vorgestern kann , iaz hoast schun , verpflichtend sunst derf men nimmer orbeitn ! Sauh……n

natan
natan
Superredner
16 Tage 6 h

Der test isch s allermindigste wos jeder tun kann um diese Pandemie entgegen zu wirken. Wenn ihr schon nicht in den Lockdown wollt, dann mindestens testen.

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 6 h

Endlich mal Nägel mit Köpfen, nur so kann man den ganzen Leugnern, Verweigerern und Verharmlosern bei kommen.
Entweder an die Regeln halten und Testen, oder nicht mehr raus lassen aus den eigenen 4 Wänden.
Man hat es Monate lang mit Vernunft versucht, fas Ergebnis siet man ja.

gschaidian
gschaidian
Superredner
16 Tage 5 h

Mit Zwang geht gar nichts oder vielleicht nur für kurze Zeit. Ober wir sind schon in einer Diktatur. Da gehts länger.

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

@gschaidian mit “Vernunft” kollabieren die Krankenhäuser. Tja, was nun?

Faktenchecker
15 Tage 18 h
ungscheider Die italienische Regulierungsbehörde für Kommunikation, AGCOM (nicht die Datenschutzbehörde) hat eine Verlautbarung 129-20 veröffentlicht, die besonders die Plattformbetreiber in die Pflicht nimmt, „Fake News“ über den Virus zu entfernen. Darin heißt es u.a. übersetzt in Art. 1: 1. Die Anbieter von audiovisuellen und Radio-Mediendiensten werden aufgefordert, eine angemessene und umfassende Informationsberichterstattung zum Thema “Covid 19 Coronavirus” sicherzustellen und dabei alle Anstrengungen zu unternehmen, um die Aussagen maßgeblicher Experten aus Wissenschaft und Medizin zu gewährleisten, damit die Bürger verifizierte und fundierte Informationen erhalten. 3. Die Behörde behält sich das Recht vor, die Einhaltung dieser Bestimmung durch ihre Überwachungstätigkeit zu überprüfen… Weiterlesen »
Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 16 h

gschaidian ….. mit appellieren an die Vernunft, isch no weniger gon! Du mit deino Diktatur bisch longsom lächerlich

wottel
wottel
Tratscher
16 Tage 9 h

Des wert jo olleweil krasser des hot mit Demokratie nix mear ze tian😡wert be der Impfung nor epper a asou gian…?wenn men sich nit impfn lott terfmen orbetn a nimmr gian…🙈

Stadtla
Stadtla
Grünschnabel
16 Tage 6 h

Auf geht’s! Wir Südtiroler können jetzt zeigen, dass wir zusammenhalten und uns alle testen lassen! Zusammen schaffen wir das!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

Stadtla …… mehr als die Hälfte druckt noa “minus” …… noa woasch, wos do Südtiroler für a Hintoweltla isch! ….. 75 + ….. 205 – so werds beim Testen ausschaugn ….. i kear auf jeden Foll zu de 75!!! mit dir Stadtla warn mir noa schun 76

Stadtla
Stadtla
Grünschnabel
15 Tage 13 h

@Tantemitzi ich freue mich nicht wirklich auf den Test, aber wenn ich dazu beitragen kann, dass wir dadurch zur Normalität zukehren können helfe ich gern mit.
Und ganz ehrlich, so unter uns, ich habe mir auf meinen Kommentar einen regelrechten Shitstorm erwartet. Naja, die ganzen Minus sind ja irgendwie das Selbe! 😁

Storch24
Storch24
Kinig
16 Tage 8 h

Ange%angene Bauarbeiten könnten fertiggestellt werden.
Wie der LVH berichtet, haben einige Hotels….. die Zeit der Schließung genützt um den Komplex auf Vordermann zubringen.
War der Meinung da fehlt zur Zeit das Geld ? ……

freindlich_bleiben
freindlich_bleiben
Grünschnabel
16 Tage 7 h

I versteah die iatz nit. Sei decht froah, dass eppas getoun weart, hoben a poor an Orbat. Gunschs die Hotels nit?
Man derf a nit vergessen, es gib viiiiiele Pensionen und kluane Hotels dei familiengeführt sein und uanfoch jeden Tag fleißig suire sochen mochen, sou wia du a jeden Tag aufsteasch und orbatn geasch. Magari hoben sich dei a finanzielles Polster erorbatet und sein optimistisch, dass es in Friahjohr weiter geat und nor iscj des echt die beste Zeit zu renovieren etc.
Seid nit ollm setta Neidhamml

tom
tom
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

Die Hotels ghearn sowieso zum Großteil den Banken, bei der dünnen Eigenkapitaldecker, hon amol eppes von 10% glesen

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
16 Tage 8 h

Aber das budget sei begrenzt, sagte kompatscher betreffend der entschädigungen für betriebe und berufstätige. Heisst wieder so viel wie: haben keinen plan wie die landesregierung das stemmen soll!

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
16 Tage 2 h

geld wächst nicht auf den bäumen.

Ruppi
Ruppi
Grünschnabel
16 Tage 7 h

Schulen und Betreuungsstrukturen geschlossen, aber Lehrpersonen und unzählige Schüler zirkulieren in den Schulen. Warum dann kein regulärer Unterricht? Augenauswischerei… Denn damit werden Menschenansammlungen nicht vermieden.

tomsn
tomsn
Tratscher
16 Tage 8 h

I gea in Zwongsurlaub. Frei mi schun….

vfc
vfc
Tratscher
16 Tage 6 h

Tomsn
I a

Neuling
16 Tage 7 h

Liebe landesregierung, pflichtests sind verfassungswidrig, könnt ihr gleich vergessen

ahiga
ahiga
Superredner
15 Tage 18 h

@ jaga..
du meinst also, das virus fragt erst ob es der verfassung passt? oder glaubst du die verfassung wird dir helfen,?..am krankenhaus steht KRANKENHAUS nicht verfassung, und auf dem grab wird wahrscheinlich dein name stehn, von verfassung wirst da nix sehen?
also was soll der schmarrn? die verfassung wird dir auf keinen fall helfen, dir nicht, und dem rest auch nicht…
so ein schmarrn, sich in diesen situationen auf die verfassung beziehen
hoffentlich kommst nicht in die situation, wo du selber auf die verfassung sche….t

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
16 Tage 6 h

Anmeldeformular für Präsenzunterricht am Donnerstag um 19 Uhr per mail gekommen, bis Freitag um 12 Uhr abzugeben… glaubt Herr Achammer wir sitzen den ganzen Tag vor dem PC und wir haben alle einen Drucker daheim??!!

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
16 Tage 6 h

ziehe mein Kommentar zurück da man die Module auch über mail schicken kann. Trotzdem ist es sehr kurzfristig.

Faktenchecker
15 Tage 18 h

Du sitzt den ganzen TAg am PC !!

https://www.suedtirolnews.it/user/jiminy

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

bubbles
bubbles
Superredner
15 Tage 18 h

@Faktenchecker
Ich mag sie nicht so sehr. Ihre besserwisserische und gehässige Art. Immer am Unruhe stiften und Beleidigen.
Und sie denken sie sind immer im recht? Rot bedeutet NEIN, nur so am Rande erwähnt

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

wenn Zeit kom hosch den Kommentar zu schreiben ….. wersch a Zeit hom, des Formular auszufüllen! wos soll denn der teppate Kommentar!

Faktenchecker
15 Tage 15 h

Bubbel

Hast Du auch Argumente oder nur Polemik?

Faktenchecker
15 Tage 15 h

“Immer am Unruhe stiften und Beleidigen.”

Ganz schlechtes Deutsch aus dem Rheinland.

Sonnenstrahl2020
16 Tage 7 h

Dss testen ist total korrekt. Da abstand nicht eingehalten wird und vielen auf zum Beispiel Baustellen ohne Masken sind. Dann noch gegen das testen sein? Wollt ihr wiedsr total zuhause sitzen?

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
16 Tage 8 h

Eine Verordnung folgt der nädhsten, eine Erklärung der anderen und die Zahlen steigen weiter.
Verlorene und zu lockere Monate nachholen kann man nicht mehr, aber es wird sicher bald eine neue Verordnung kommen. 🤔

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
16 Tage 7 h

Hier kann man nachlesen, dass viele Leute voller Panik die Krankenhäuser aufsuchen und überlasten: https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_88927898/schock-video-aus-krankenhaus-in-neapel-corona-alarm-in-sueditalien.html

tobias.peter
tobias.peter
Grünschnabel
16 Tage 7 h

Zur Optimierung der Test-Strategie hätte man Monate Zeit gehabt, Leute zu rekrutieren und zu schulen. Ein Laborergebnis in eine Datenmaske eingeben und Patienten verständigen ist nicht so schwierig. Das schafft sogar ein Landhäusler. 
An die Zusammenarbeit mit dem Militär, dem Zivilschutz und der Feuerwehr hätte man schon vor Monaten denken können.
Apotheken und Hausärzte hätte man sofort mit einbeziehen müssen.
Für all das braucht es keine Erlaubnis aus Rom und wenn, hätte man darauf pfeifen sollen (Stichwort Autonomie).
Die Mitglieder der Landesregierung sollten sich allesamt !schämen…..taugen nur für Einweihungsreden und Wahlpropaganda

alternativefakten
16 Tage 6 h

baustellen mit zig handwerkern gleichzeitig am arbeiten, zu mittag dann in lokalen die sich von einem tag auf den anderen zu schein-mensen verwandeln mit pro forma werkverträge… und im firmen-daily alle munter ohne maske!
bravo, der lvh hat seine mitglieder echt im griff.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
16 Tage 6 h

genau deswegen bringen diese pseudo-lockdowns gar nichts, ausser Schaden und Ärger bei Friseure wo man sowieso viel sicherer wäre!!

Faktenchecker
15 Tage 18 h

Gudrun
Gudrun
Superredner
16 Tage 9 h

wem haben wir diese Zustände zu verdanken ??

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
16 Tage 7 h

IronirON: Den Tourischten und den Apfelklaubern. IronieOFF
Dürfte doch Ihre Meinung sein, oder?

Minie
Minie
Grünschnabel
16 Tage 7 h

sag doch mal…wem???? Das würde mich ja jetzt interessieren 🤔

Manni1
Manni1
Neuling
16 Tage 6 h

Freiwillig wird zur Pflicht…
Demokratie wird zur Diktatur…

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
15 Tage 18 h

Dagegen gibt´s Gesetze und streitbare Bürger:
“Juristin urteilt in einer Stellungnahme zum Gesetzentwurf gnadenlos: „Die Vorschrift lässt keinerlei Abwägung der grundrechtlich betroffenen Interessen erkennen, sondern will offenbar einseitig das bisherige Vorgehen während der Corona-Epidemie legitimieren.“ Es reiche aber nicht aus, im Gesetz schlagwortartig Maßnahmen aufzuführen. Der Gesetzgeber müsse ganz klar deren Ziel und Voraussetzungen, ihre Dauer und ihre Grenzen festlegen.
Sollte das neue Gesetz wegen möglicher Schwächen vom Bundesverfassungsgericht kassiert werden, hätte das gravierende Folgen für Amtshaftungs- und Schadenersatzklagen, die womöglich 2021 massiv auf den Staat zurollen. Außerdem müssten die Landesregierungen wie bisher weiter auf fragiler Rechtsgrundlage agieren.
https://www.welt.de/politik/deutschland/article219997256/Corona-Eingriffe-Der-heikle-Plan-der-GroKo.html

FIRETIM
FIRETIM
Neuling
16 Tage 5 h

Sollet no viel strenger sein, ohne Test automatisch Quarantäne👍

Grossmaul
Grossmaul
Neuling
16 Tage 6 h

tiat lei not olle umanondlarmen iaz.
sel isch wol guat wenn men di kronkn oisulirt und di gsuntn orbetn kennen.
nr homr den virus gach mol in griff.
sist verlong es a olle mer tests.
also terfet des kuan thema sein

madoia
madoia
Superredner
16 Tage 5 h

ober positiv getestet isch nit glei kronk und iglab nit das das wenn kuane Symtome hosch gleich aunsteckend bisch weil wohrscheinlich isch zem die Viruslast zu gering.

gschaidian
gschaidian
Superredner
16 Tage 5 h

Dann kommt das Weihnachtsgeschäft dann wieder Massentest. Dann Schisaison dann wieder Massentests. Dann Ostersaison dann wieder Massentests.
Alternativ Abschottung bis Mai.

xXx
xXx
Universalgelehrter
15 Tage 19 h

@madoia wos du glabsch isch wurst, wie wars mit uenmol af die Experten lousen, oder bisch du Epidemiologe um deine Entscheidung auf Grund fi denn zu treffen wos du denksch?

wellen
wellen
Universalgelehrter
16 Tage 7 h

Wenn man umzingelt ist von positiven, ist man froh wenn man getestet wird. # igeahhin

gschaidian
gschaidian
Superredner
16 Tage 5 h

Dann bist du heute negativ und morgen schon infiziert wenn du von Positiven umzingelt bist.
Dass die ganzen Maßnahmen nichts Nutzen haben sie noch nicht geschnallt. Die Natur nimmt ihren Lauf. Aber die Hybris glaubt man können da was verhindern. Besser die Ressourcen bündeln für die Kranken anstatt Scheingefechte führen.

Horti
Horti
Tratscher
16 Tage 6 h

Planloser gehts nicht mehr. Hätte man nicht schon vor 2 Wochen die Schulen auf Fernuntericht umstellen können? Was soll 1 Woche bringen? Ihr habt alles geschlossen hier, alle Restaurants hatten ein gutes Hygienekonzept. Kleine Läden hätte man offen lassen können mit begrenzten Einlass usw. Mir fehlen bei so vielen Dilettanten in dieser Regierung die Worte. Ihr meint doch nicht das man mit Massentests diese Pandemie in den Griff kriegt. Arbeitnehmer werden lange auf Ihren Lohnausgleich warten müssen. Hauptsache bei Euch kommt die Kohle pünktlich. Ausgangsperre, Massentests…. erinnert mich an ei e düstere Zeit.

Fritzfratz
Fritzfratz
Grünschnabel
16 Tage 7 h

Oh jetzt sind die Tests für Betriebe also Pflicht… da wird dem einen oder anderen die Lust vergehen. Vielleicht besser zumachen und dann Beiträge abkassieren wie die Hotelies.

xXx
xXx
Universalgelehrter
15 Tage 19 h

•es darf nur das Personal eingesetzt werden das einen negativen Test vorweisen kann.

Nicht für die Betriebe ist es Pflicht, sondern für die Mitarbeiter.

Franz_Mann
Franz_Mann
Neuling
16 Tage 7 h

Last uns einfach zusammenhalten und gemeinsam versuchen das Virus zu bekämpfen.
Wenn jeder von uns etwas beiträgt, auf nicht notwendigen sozialen Kontakt verzichted und Maßnahmen gegen die ausbreitung vom Virus beachted, werden wir auch durch diese Kriese kommen.
Nur gemeinsam haben wir eine Chance!

tomsn
tomsn
Tratscher
16 Tage 7 h

Die Hondwerker dürfen weiterarbeiten….. na wos isch des für a Lockdown. Hon no niemand mit Maske aufn Bau gsegn.

Wespe
Wespe
Neuling
16 Tage 7 h

Lasst endlich mal , die zuhause die das Gesundheitssystem nur wegen deren Hobby belasten . Die Amateursportler die immer wieder mal in die Krankenhäuser gebracht werden nur wegen deren Hobbyu

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
16 Tage 6 h

Die Senioren

Mico
Mico
Tratscher
16 Tage 5 h

i loss.mir sicher nit von an feuerweherman a stabele in meine Nase schieben……

jagerander
jagerander
Tratscher
16 Tage 6 h

der ganze Lockdown a Witz. Alle Kinder können in die Schule und Kindergarten gehen.Alle.und die meisten Betriebe können offen behalten.alles nur um Rom zu blenden und uns für Dumm zu verkaufen.

natan
natan
Superredner
16 Tage 6 h

So bringt ihr den Sanitätsbetrieb an den Collapse. Wir haben die hohste infektionszahl pro hunderttausend Einwohner der Welt. Der Lockdown ist mehr als angesagt.

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

Worum hobn mir sou hohe Zohln ?? Denk mol a bissl noch 🤦🏻‍♂️
ES WERDN FOSCHT LAI MEAR LEIT MIT SYMTOME GETESTET !!! LOGISCH SEIN FOSCHT OLLE POSITIV !!

marc16
marc16
Grünschnabel
16 Tage 7 h

und wieder nix konkretes!!!
man „werde“, „wird“, bla bla bla…
ober hauptsoche die politiker kassieren fleißig oh! ols zom a witz!!!

freindlich_bleiben
freindlich_bleiben
Grünschnabel
16 Tage 7 h

Des kling noch an Plan. Man konn und weart über Details streiten, obr wenn des kling iatz sou als tat man amol klore Regeln mochen welln.
Offen: welche Betriebe miassn verpflichtend die Mitarbeiter testen? Und noch welcher Reihenfolge mochen sie des, olle zu gleich weart nit gian.

freindlich_bleiben
freindlich_bleiben
Grünschnabel
16 Tage 4 h

Okay, i nimms zrugg. Hon iatz s‘Dekret glesn umd: ???

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

@freindlich_bleiben und was hast du jetzt nicht verstanden beim Dekret, oder warum der Rückzieher?

Sag mal
Sag mal
Kinig
16 Tage 6 h

grad so wie s passt so wirds gemacht.Nur mehr lächerlich.Die Stimmen der Bauern u.Hoteliers weiterhin gesichert und jetzt das Handwerk .Es geht nur um Geld u.Macht nicht um Gesundheit u.Menschenleben.🤮

vfc
vfc
Tratscher
16 Tage 6 h

Seit die Schule offen sind und Sportveranstaltungen wieder erlaubt sind, sind die Zahlen in die Hoehe geschnellt, also?

MartinSchmidt
MartinSchmidt
Grünschnabel
16 Tage 9 h

Es wird hier immer nur reaktiv reagiert… Aber leider wird in diese Situation niemand Massnahmen finden die populär sind und am Ende werden die rechten Parteien leider wieder viel hinzugewinnen obwohl diese sehr wahrscheinlich auch keine besseren Krienmanager wären.

vfc
vfc
Tratscher
16 Tage 6 h

Boden lose Frechheit was sich da Leute ohne Hausverstand aus denken. Hoffentlich greift Conte ein

Fritzfratz
Fritzfratz
Grünschnabel
16 Tage 5 h

Also kein Kundenkontakt mehr ok aber obwohl ich dann alleine im Büro sitze darf ich ohne Pflichttest der Provinz nicht mehr arbeiten… Wo wird denn der Test gemacht, wahrscheinlich Schulen usw… also geschlossener Raum in dem sich dann 100dertecMenschen begeben und ffp2 Maske muss ich für den Test dort natürlich kurz abnehmen… ich lass es, meine Kunden können sich bei Bedarf an die Landesregierung wenden.

vfc
vfc
Tratscher
16 Tage 6 h

Und auf den Spielplaetzen tummeln sich zig Kinder ohne Maske und Abstand

Kurt
Kurt
Kinig
16 Tage 7 h

heute und morgen schnell noch Baukräne aufstellen, Baumaschinen auffahren …, um auf die “angefangene Bauarbeiten” zu kommen, schnell noch die eigenen Schäfchen ins Trockene bringen. … Halbherzigkeit??

Laempel
Laempel
Tratscher
16 Tage 5 h
Stellt euch vor, es gibt Corona, und jeder verzichtet auf Radio, Fernsehen, Zeitung, Wischmaschinennetz und alle anderen Beeinflussungskanäle, konzentriert sich aber persönlich nach bestem Gewissen ständig darauf dem Virus keine Eindringungs- und Verbreitungschance zu bieten. Wäre das nicht die bessere Strategie als ermüdend irritierende Dauerberieselung und kaum wirksame und nicht jeder Situation gerecht werdende Dauerbevormundung? Oder brauchen Menschen wirklich immer eine führende Hand, auch wenn diese nur vorgeben kann den zielführenden Weg zu kennen? Bei Gefahr in Verzug sollte man kein Lemming sein und lieber an jeder Wegbiegung kurz inne halten und selber nachdenken, wohin die verordnete Gemeinschaftsreise noch führen… Weiterlesen »
Interesse
Interesse
Tratscher
15 Tage 18 h

guat gschrieb herr Lehrer !

eva
eva
Grünschnabel
16 Tage 5 h

GESETZE SCHAFFEN UND DIESE NICHT KONTROLLIEREN …. Ist wie einem Kind bei weit geöffneter Tür verbieten ins Freie gehen zu dürfen ….
Ich bin überzeugt, dass unsere Nachbarländer aufgrund stetiger und rigoröser KONTROLLEN und Strafen das Verhalten der Bürger in die richtige Bahn lenken konnten( das gilt nicht nur für die Pandemie…. das nennt man ERZIEHUNG)

Interesse
Interesse
Tratscher
15 Tage 18 h

folsch eva , sell nennt man diktatur … in die menschn a freiheit lossn sell ischs um wos es geat , freiheit , obo mit respekt onderen Mitmenschen gegenüber .

Hausverstand
Hausverstand
Tratscher
16 Tage 7 h

Angefangene Baustellen sollen zu Ende geführt werden?Die Baustellen laufen bis Weihnachten u nächstes Jahr!So ein Schmarrn!Arbeiter sind von Corona befreit denn sie trinken ja Corona Bier!!!!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
16 Tage 9 h

Salami-Taktik macht mich bockig.

sumpfgurke2.0
sumpfgurke2.0
Grünschnabel
16 Tage 8 h

wos isch mit Paare mit Londesgrenze dozwischn, mog man fohrn oddo et noch D…….?

wouxune
wouxune
Superredner
16 Tage 6 h

Jo seh jo mogsch!!!

Ludwig11
Ludwig11
Tratscher
16 Tage 8 h

Au Backe, das ist starker Tobak! 😱😱😱

freindlich_bleiben
freindlich_bleiben
Grünschnabel
16 Tage 7 h

Des kling iatz zumindest noch an Plan.
Für welche Betriebe sollen die Tests verpflichtend sein und in welcher Reihenfolge bzw. Dringlichkeit kemman dei droun? Olle auf uanmol weart nit gian.

Gescheide
Gescheide
Tratscher
16 Tage 5 h

Eher Planlos…

natan
natan
Superredner
16 Tage 6 h

Hätte man etwas früher bei den ersten Herden einen lockdownlight eingeführt wären wir nicht wo wor sind. Und jetzt noch nicht einen richtigen Lockdown, ich glaube die Gier von einigen wird uns diesmal zum verhängniss. Nur blod, dass wir alle diesen Fehler bezahlen werden.

Fritzfratz
Fritzfratz
Grünschnabel
16 Tage 4 h

Sind nicht im Stande die Maskenmuffel zurecht zu weisen aber jetzt darf ohne Pflichttest nicht mehr gearbeitet werden. Wohl mehr als meschugge. Was vorher verschlafen wurde könnt ihr mit diesem neuen Sonderweg nicht mehr zurecht biegen, ihr habt es versaut, ich hoffe stark, dass ihr eines Tages dafür die Verantwortung tragen müsst.

wpDiscuz