40 Punkte umfassenden Tagesordnung

Neue Landesregierung nimmt Arbeit auf

Dienstag, 29. Januar 2019 | 13:26 Uhr

Bozen – Pünktlich um 8.00 Uhr heute Morgen ist die am vergangenen Freitagnachmittag vom Südtiroler Landtag gewählte Landesregierung im Sitzungssaal im Landhaus 1 in Bozen zu ihrer ersten offiziellen Sitzung zusammengekommen. Unter dem Vorsitz von Landeshauptmann Arno Kompatscher tagte die Landesregierung zunächst als Aufsichtsbehörde der örtlichen Körperschaften.

Im Anschluss befasste sich die Landesregierung mit der fast 40 Punkte umfassende Tagesordnung. Auch mit der Arbeitsplanung des Jahres 2019 hat sich die Landesregierung heute befasst. “Da im technischen Landeshaushalt einige Kapitel unzureichend dotiert sind, bereiten wir für April die erste Haushaltsänderung vor, die wir dann im Landtag vorlegen werden”, kündigte der Landeshauptmann nach der Regierungssitzung an. Zudem wird die Landesregierung in einigen Wochen zu einer Klausur zusammentreffen, bei der die Gesetzesinitiativen Thema sind, welche die Landesregierung im Laufe des Jahres voranbringen will.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare auf "Neue Landesregierung nimmt Arbeit auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
soistes
soistes
Neuling
21 Tage 6 h

Hallo Landesregierung, nur nicht zuviel Arbeit auf einmal!
Schont Euch doch ein bisschen,übermüdet Euch nicht !!??

typisch
typisch
Universalgelehrter
21 Tage 5 h

Erholt euch doch von den strapazen, die nächsten wahlen kommen bestimmt wo ihr wieder vollen einsatz zeigen Könnt😂

Staenkerer
21 Tage 1 h

hauptsoch de tien sich nit weh ba den gebuggl …

lenzibus
lenzibus
Tratscher
20 Tage 23 h

@typisch ist bei uns alles nur zu kritisieren last euch das nächstemal selbst in den Landtag wählen,könnts ja besser machen!

anonymous
anonymous
Superredner
21 Tage 5 h

Arbeiten ist was anderes

ghostbiker1
ghostbiker1
Grünschnabel
21 Tage 4 h

amol Steuern senkn u.net lei redn…

OrB
OrB
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

Ich würde mit Gehaltsverhandlungen starten, bei so einem verantwortungsvollen Job wo ich niemanden Rechenschaft schulde ist sicher Spielraum nach oben. 🤑🤑🤮🤮😠

nuisnix
nuisnix
Tratscher
21 Tage 3 h

@soistes
@typisch
@anonymous

Gratulier euch zu euren wahrlich geistreichen Kommentaren!

typisch
typisch
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

Danke an den genius

JingJang
JingJang
Tratscher
21 Tage 2 h

Mich würde interessieren ob es überhaupt jemand mitbekommen würde, wenn die mal 5 Jahre aussetzen würden ;).

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
21 Tage 3 h

Noar hoff mr dass in de 5 Johr epas Gscheids ausrkimp! 🙈

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
20 Tage 23 h

Man sollte den Gehalt erst zahlen, wenn positive Ergebnisse stehen!!!

klara
klara
Superredner
20 Tage 22 h

@cooler Typ Und wahrscheinlich von den Dauerpostern hier Beurteilen lassen, was positiv ist?

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
20 Tage 1 h

@klara
da muß ich dir zustimmen.

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
21 Tage 51 Min

…. nach einem.halben Jahr …..

würde die Diäten erst auszahlen, sobald die Regierung steht ..

.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

Das wurde auch langsam mal Zeit 🙃

Willi
Willi
Tratscher
20 Tage 13 h

von die wohlen bis gestern diäten bezogen und koan hondstroach getun? hmmmm
es schlimme isch dabei das des netamol aufgfolln isch

wpDiscuz