Miniatur des Freskos von Karl Plattner

Präsident Widmann dankt scheidenden Abgeordneten

Dienstag, 27. November 2018 | 15:22 Uhr

Bozen – 19 Abgeordnete haben mit Wechsel der Legislaturperiode den Landtag verlassen. Präsident Widmann hat ihnen heute für ihren Einsatz gedankt.
Mit einer Abschiedsfeier für die scheidenden Abgeordneten wollte Präsident Thomas Widmann zeigen, dass in jahrelangen, oft auch rauen Debatten auf menschlicher Ebene doch ein angenehmes Klima geherrscht hat. Zusammen mit den Präsidialsekretären Maria Hochgruber Kuenzer, Helmuth Renzler und Maria Elisabeth Rieder dankte er ihnen für ihren Einsatz und wünschte ihnen alles Gute für die Zukunft.

Während in den beiden vorhergehenden Legislaturperioden jeweils 14 Abgeordnete ausgeschieden sind, waren es diesmal 19: Oswald Schiefer, Richard Theiner, Albert Wurzer, Florian Mussner, Christian Tschurtschenthaler, Otto von Dellemann, Veronika Stirner, Martha Stocker, Roland Tinkhauser, Walter Blaas, Tamara Oberhofer, Sigmar Stocker, Hannes Zingerle, Hans Heiss, Roberto Bizzo, Christian Tommasini, Andreas Pöder, Bernhard Zimmerhofer und Elena Artioli.

Widmann überreichte ihnen eine Miniatur des Freskos von Karl Plattner, das eine ganze Wand des Sitzungssaals ausfüllt und das sie während all der Debatten vor Augen hatten, eine markante Darstellung des Landes, seiner Landschaften und Leute.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz