Heuer auch an Mittelschulen

„Sitzen bleiben“ ist kaum noch möglich

Freitag, 01. September 2017 | 10:22 Uhr

Bozen – Das Bangen um die Versetzung in die nächste Klasse am Jahresende wird bald für alle Schüler vorbei sein, berichtet das Tagblatt Dolomiten. Grund dafür ist die im April unter Matteo Renzi beschlossene Reform „Die gute Schule“. Was für Grundschüler schon länger gilt, wird heuer ebenfalls für Mittelschüler und nächstes Jahr auch für Oberschüler Wirklichkeit werden. Demnach muss man die Klasse nur in „außerordentlich begründeten Fällen“ wiederholen.

„Wir setzen um, was uns Rom vorgibt“, erklärt Birgit Schmid, die im Schulamt für Prüfungen zuständig ist, lakonisch. Bewerten will sie laut „Dolomiten“ diese Tendenz nicht.

In der Grundschule können Kinder nur dann durchfallen, wenn sie die Schule verlassen oder zu viele Tage abwesend waren. Von 1.000 Kindern im Volksschulalter auf gesamtstaatlicher Ebene trifft dies etwa auf eines zu.

Laut dem Dekret zur Umsetzung der Reform müssen Schulen stattdessen im Fall von schlechten Noten „gezielte Strategien zur Verbesserung des Lernprozesses“ ergreifen.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

86 Kommentare auf "„Sitzen bleiben“ ist kaum noch möglich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Kompliziert...
Kompliziert...
Tratscher
23 Tage 5 h

Sem brauch men innagalling gor nimmer schuale gian, wenn men koane Leistungen erbringen muass…

Andreas
Andreas
Tratscher
23 Tage 3 h

de werdrn sich nor bei der orbeit unschaugen… ohne leistung kuan lohn

JingJang
JingJang
Grünschnabel
23 Tage 3 h
@ Kompliziert Leistung bringt man unter zwang, Druck, Stress, wenn jemand einen mit der Peitsche antreibt? Ich leiste am meisten, wenn ich einen Sinn in etwas sehe, es freiwillig mache und Freude daran habe. Ich denke deshalb haben auch viele Probleme in der Schule, weil sie viel Sinnloses gezwungenermaßen Lehrnen müssen und es nach einer Prüfung wider vergessen dürfen. Lieber weniger Stoff Lehrnen und dafür Sinnvollere Sachen. Jedes Fach hat Interessante inhalte und falls es jemand gefällt in so einen Fach tiefer zu gehen, soll er die Möglichkeit dazu haben, aber nicht alle dazu zwingen, die es nicht weiter Interessiert.… Weiterlesen »
Fantozzi
Fantozzi
Grünschnabel
23 Tage 3 h

Du fix A walddorf kind

myopinion
myopinion
Grünschnabel
23 Tage 3 h

@Fantozzi Du fix ni Manieren glernt!

Lady E.
Lady E.
Grünschnabel
23 Tage 2 h

@JingJang

Lady E.
Lady E.
Grünschnabel
23 Tage 2 h

@JingJang
👍👍👍

durchdacht
durchdacht
Grünschnabel
23 Tage 1 h

@JingJang Da lästert jemand über
die Schule, der eigentlich nochmal die Schulbank drücken müsste! Lernen schreibt man ohne ‘h’ und klein, wieder (im Sinne von nochmal) mit ie usw. usf.

durchdacht
durchdacht
Grünschnabel
23 Tage 1 h

@JingJang Bei der Groß- und Kleinschreibung fehlt’s auch..

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
22 Tage 23 h

@JingJang
Du hast dich anscheinend erfolgreich geweigert Deutsch zu lernen.

JingJang
JingJang
Grünschnabel
22 Tage 23 h

@durchdacht lästern? Ich schreibe meine Meinung ist alles. Ja habe ein großes Rechtschreib Problem. In der Schule wurde ich damals deswegen vom Lehrer oft geschlagen und als Dumm bezeichnet. Ich zitterte oft am ganzen Leib vor Angst, habe die Rechtschreibung trotzdem nie in den Griff bekommen, kann es mir einfach nicht merken. Einfach meine Beiträge überlesen, ich weiß für manche sind Rechtschreibfehler ein grauen. In den Anderen Fächern war ich aber ziemlich gut, Mathematik meistens 10

JingJang
JingJang
Grünschnabel
22 Tage 22 h

@Fantozzi Gab es in meiner Schulzeit leider noch nicht

Savonarola
Savonarola
Superredner
22 Tage 22 h

@JingJang
diese Träume zerschellen auf dem harten Boden der Realität.

JingJang
JingJang
Grünschnabel
22 Tage 21 h

@Savonarola mit der Zeit werden Träume zur Realität :).

Fantozzi
Fantozzi
Grünschnabel
22 Tage 19 h

Wegn des so a idee fi waldoof

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 18 h

@Fantozzi Du fix nur beleidigen gelernt! Du fix oft Schule geschwänzt!

natan
natan
Tratscher
22 Tage 9 h

@JingJang In 10 Jahren wirst du augen machen und dich wundern wie das schulniveau gesuncken ist….

hannes
hannes
Grünschnabel
23 Tage 5 h

Gute Idee 🤦🏼‍♀️die schon jetzt verzogene Jugend noch mehr verziehen… ohne Worte…

JingJang
JingJang
Grünschnabel
23 Tage 4 h

@hannes verzogene Jugend hieß es immer schon zumindest bis zu den alten Griechen, kann man diese Phänomen nachlesen. Dies wird auch zu 90 Prozent jeder von seinen Eltern schon gehört haben. Ob es die Jugend heute insgesamt leichter hat als früher … Die Schule wird sich insgesamt ändern müssen und sich an die heutige Zeit anpassen. Nur viel auswendig lernen und mit eigenen Worten bei Tests runterleiern und dann 90Pozent wider vergessen, ich hoffe diese Mittelalterliche Methoden des Lernens sind bald Geschichte. Jetzt in der Übergangszeit wo altes und neues vermischt wird, ist es wahrscheinlich für alle sehr schwer.

samy
samy
Neuling
22 Tage 23 h

Also jeder, der a anspruchsvolles Studium absolviert hot, werd dir bestätigen kenn, dass grod

stief
stief
Grünschnabel
22 Tage 8 h

@JingJang
Bravo endlich mol uaner der sog wias isch👏👏👏

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
22 Tage 7 h

Die jugend hat es heute viel schwerer als wir damals.
Heute gibt es viel zu viel ablenkung und nicht jeder schafft es sich auf was einziges zu konzentrieren.
In der freizeit haben kinder meistens noch ein programm zu absolvieren musik, sport und… früher konnte man noch die freizeit geniessen.
Unsere jugend wird unter dauerstress gestellt . Da gibt es dann schon früh manche aussteiger. Für die zukunft gibt es auch wenig hoffnung. Arbeiten bis 70 , mit einer hungersrente, da vergeht dir eh die lust dazu

Tirol
Tirol
Grünschnabel
21 Tage 8 h

@JingJang leidergottes erhalten wir in den naturwissenschaftlichen/technischen Arbeitsbereiche Absolventen von den Oberschulen, die nicht einmal eine E-Mail schreiben können…..geschweige dann a Bericht oder ganz einfache Dokumentationen……

Angel
Angel
Neuling
23 Tage 5 h

Zu meiner Zeit musste man sich noch etwas anstrengen, heute reicht die Anwesenheit aus. Ansonsten hat die Schule versagt. Toll, und in wenigen Jahren hat ein jeder die Matura, egal ob er was kann.:-((

Andreas
Andreas
Tratscher
23 Tage 3 h

nor isch die matura holt nicht mear wert.

natan
natan
Tratscher
22 Tage 8 h

@Andreas do konn i di tröstn, de isch schon seit den letzten johren nichts mehr wert…

Fantozzi
Fantozzi
Grünschnabel
23 Tage 5 h

bedeutet dass jeder Tepp iatz a Zeignis kreg – na bravo und nor wundern wenn du zu an arzt kimpsch der nix versteat und di no folsch behandelt – aus an bananenbam konsch koan epfelbam mochen – GEAT NET!!!!!

Grisu
Grisu
Grünschnabel
23 Tage 3 h

Wie wahr!!!!

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
23 Tage 1 h

Du hast wohl auch eines, was sollte sich also verschlimmern?

natan
natan
Tratscher
22 Tage 8 h

keine bange, man kriegt zwor leicht die matura, obo die aufnahmeprüfung für medizin war noch nie so anspruchsvoll….. an einheimischen ärzten wird es halt fehlen, wenn überhaupt noch vorhanden….

@
@
Grünschnabel
22 Tage 6 h

Banane ist eine Staude,kein Baum. Wohl nicht aufgepasst in Biologie😪

OrB
OrB
Superredner
23 Tage 5 h

Absolut falsch, es wird einfach alles weitergeschoben, sollen sich die Anderen darum kümmern.
Wer die Leistung nicht bringt soll die Klasse wiederholen.

S.i.T
S.i.T
Neuling
23 Tage 5 h

A sella Bleidsinn follt a lei in die Politika in 😬

barbastella
barbastella
Tratscher
23 Tage 4 h

Alle weiterlassen, alle Hindernisse entnehmen, immer gute Noten geben, alles gutheißen, was der/die Schüler/in macht…natürlich mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern….er/sie könnte ja dadurch einen Misserfolg haben und deswegen würde das Selbstwertgefühl darunter leiden…Kondequenz: Lehrer dind Marionetten und werdrn nicht ernst genommen u die Kinder noch verwöhnter…schöne Zukunft.

Savonarola
Savonarola
Superredner
23 Tage 4 h

Nivellierung nach unten. Volksverblödung hinauf.

vitus
vitus
Neuling
23 Tage 5 h

Das hätte ich zu meiner Zeit gebraucht!
Dann hätte ich die Schule schneller beenden können! 🙁

Onkel
Onkel
Grünschnabel
23 Tage 4 h

wenn a guatr schüler öffters  in dr schual fahlt bleibt er sitzn ? wenn oanr a schlechtr schüler isch werd er versetzt ? verkehrte welt !!!!!!

sepp2
sepp2
Tratscher
23 Tage 4 h

Dann kommt man ja bis zur Matura ohne die Sprache zu sprechen

Evi
Evi
Tratscher
23 Tage 3 h

Bequemlichkeit/Faulheit unterstützen 🙁

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
23 Tage 5 h

…es wird immer kommoder…no Stress… 😃

witschi
witschi
Universalgelehrter
23 Tage 3 h

schnapsidee

Andreas
Andreas
Tratscher
23 Tage 3 h

sou isch holt die matura in 4 johr leicht zu derpocken….🙉🙉🙉

RedSonja
RedSonja
Neuling
23 Tage 3 h

na, i glaaaabs et! itz homo sischt schu soffl probleme mit die kindo weilse wedo rechnen no schreibn kenn… ins hot is sitznbleibn a nix gschoudit! hiffntlich gianse nua olla no af di uni und wern ärzte odfo rechtsonwälte odfo bessa no politika!

Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
23 Tage 4 h

Haha jo sem mog jeder leimer die matura mochen, die oberschuile dorichtet sowiso donn jeder und mit do veroanfochten matura werts a feins…lächerlich so epas…die matura verkimp zi an witz 🙄🙊

Grisu
Grisu
Grünschnabel
23 Tage 3 h

So einen Quatsch habe ich selten gelesen! Von internationalem Leistungsniveau kann keine Rede mehr sein. Und ich freu mich auf all die Leute, die ohne was zu leisten, ein Studium absolvieren wollen!!! Hahaha!!! Ich lach mich krumm.
Wichtig ist halt, den Ball der Schule und den Lehrern zuzuschieben. Wenn einer nix tun will, müssen die sich Strategien überlegen, damit der Schüler einen Erfolg erzielt. LÄCHERLICH!!! Muss dann der künftige Chef mehr Urlaub einplanen, damit er die Arbeiter dazu animiert, mehr zu tun? 🤣🤣🤣🤣🤣

kornfeld
kornfeld
Tratscher
23 Tage 3 h

Sowas ist sinnlos!!! Ähnelt unserer Politik, Hauptsache du bist da dann kriegst bezahlt. Wenn dann nixwissend von der mittelschule rauskommst, na dann viel Spaß beim studieren!! (wird auch hart mit solchen zusammen zu arbeiten)

So ist das
So ist das
Superredner
23 Tage 2 h

Wieso drückt man nicht gleich jedem Jugendlichen beim Erreichen des 18. Lebensjahr das entsprechend gewünschte Maturazeugnis in die Hand? Das wäre dann die gerecht einfache Schule.

brutus
brutus
Grünschnabel
23 Tage 3 h

…man hat alle Rechte und keine Pflichten mehr! …ob man sich da etwas Gutes antut?

mmhm_sel_schu
mmhm_sel_schu
Grünschnabel
23 Tage 1 h

Nur immer so weiter, ich würde die Schule komplett abschaffen und gleich über zum Bachelor Studium, das dann auch jeder abschließt da es keine Herausforderung mehr ist,  sich dann mindestens ein Jahr Auszeit nimmt, weil es so anstrengend war. Anschließend dann mit Arbeiten beginnen und frustriert sein, da man mit 70 immer noch arbeiten muss um in Rente zu gehen…. 
Ich muss sagen, ich bin selbst sitzen geblieben und das hat mir am meisten die Augen geöffnet!!! Das war Schule fürs leben

peterle
peterle
Superredner
23 Tage 4 h

Nun der nächste Schritt im Generationsmuster wird dann das Grundeinkimmen für Alle sein. Die Anarchie wird dann unaufhalbar sein.

Donnerbuschn
Donnerbuschn
Neuling
22 Tage 20 h
Also i orbeit im schulischen Bereich und muass sogn,dass i seltn so an Blödsinn gelesn hon. Es konn decht net sein,dass man den Schülern jedes noch so kloane Steinchen aus dem Wege räumt.I sog lei: ohne Fleiss kein Preis u.wenn die erforderlichn schulischn Ziele net erreicht werdn,nor muass holt is Johr wiederholt werden. Wenn iatz olls u.jeder iberoll durchkimp,brauch man sich bol nimmer wundern wenn is schulische u.fochliche Niveau in Keller obsinkt u.koaner mehr an “grodn“ Sotz derschreib. Wem folln selche hirnrissign Ideen ein??? Vo der Realität in den Klasszimmern hobn de holt null Ahnung. In do Schual werd holt… Weiterlesen »
ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
23 Tage 4 h

Ah so! Deswegen wollten siedie gewohnten Zahlen-Noten abschaffen ?

Laempel
Laempel
Grünschnabel
22 Tage 20 h

Irreversible Volksverdummung ist schon seit längerem das geheime Ziel in der Bildungspolitik. Die Abschaffung des Sitzenbleibens ist nur ein weiterer Schritt in diese Richtung. Niemand soll schlauer sein dürfen als die Obrigkeit, und deren IQ-Level sinkt leider von Jahr zu Jahr immer tiefer in den Keller. Wo werden wir da noch landen?

myopinion
myopinion
Grünschnabel
22 Tage 19 h

@Laempel – Es sieht alles danach aus. In den USA haben wir ja schon den Schlamassel der sich daraus ergibt.

Kropfli
Kropfli
Grünschnabel
22 Tage 23 h

Wie wäre es zumindest mit: Ausser auf Wunsch der Eltern? Dann hätte man mindestens für das eigene Kind in der Hand ob es noch was lernen muss oder nicht…affenstaat!

Andreas
Andreas
Tratscher
22 Tage 21 h

vielleicht isch des gedenkt um die kinder in a privatschual zu tian…

aufpasser
aufpasser
Grünschnabel
23 Tage 2 h

jo wenn mir nimmer sitzn bleim kannt mer olla die matura mochn a mit70 .

Lucifer
Lucifer
Neuling
22 Tage 17 h

In dor Schual nimmer sitzenbleiben, ban sport ba die kluanen kuane tore zählen, nia miasn mit irgend a Niederlog fertig wern… sou wermor insre Kinder schun galing zu totale Schloppschwänz erziachn. Sitzenbleiben, bei an Spiel verliern, a Niederlog innsteckn und aufstian und weitermochn, des sein sochn dei uan weiterbringen!

raunzer
raunzer
Tratscher
22 Tage 19 h

Die Privatwirtschaft wird die klugen Köpfe aufsaugen während die Nieten am öffentlichen Futtertrug hängen bleiben.

Lingustar
Lingustar
Superredner
22 Tage 19 h
Das ist nicht nur in Südtirol so, die Situation ist woanders auch nicht besser… Was sollen die Lehrer denn auch machen, wenn der ganze Haufen anstatt zuzuhören lieber auf dem IPhone rumklimpert. “Anpacken” darf er die auch nicht, denn dann macht er sich ja strafbar, und dann kann man den Lehrern auch nicht verdenken wenn die ihre Schüler dann an Google verweisen. Denn Google weis ja bekanntlich alles. Also wozu in der Schule noch aktiv was lernen. Das ist mittlerweile so ziemlich reine Zeitverschwendung geworden. Und obendrein müssen die Lehrer sich dann auch noch mit 25 verschiedener Sprachen bei 27… Weiterlesen »
jack
jack
Tratscher
22 Tage 22 h

i finds guet nuar gibs in an galing lei mehr Sesslfurzer wos ohne Hausvostond durch die Welt lafn
😲😲

GTH
GTH
Grünschnabel
22 Tage 21 h

spatestens kimmt die aussiebung bei der ersten orbet, wohlgemerkt in der privatwirtschoft

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
22 Tage 21 h

Soviel i verstondn hon , werden den schwachen schüler mehr hilfe angeboten, sodass sie es auch lernen

Nico
Nico
Tratscher
22 Tage 21 h

wenn man koa Angst mehr fan sitzenbleibm hobm muss streng man sich automatisch weniger an! das prägt sich im Unterbewusstsein ein da können die Lehrer sogn woss sie welln! zi meiner Zeit hot man jedn Tog 1-2 stundn lern u Aufgabe mochn gimisst heintzitog homm de net amol jedn 2. tog a Hausaufgabe! woas et ob des recht förderlich isch?

lillli80
lillli80
Grünschnabel
22 Tage 21 h

sebm hot di schuile obo a koan wert mehr…

natan
natan
Tratscher
22 Tage 8 h

die wirklichen leidtragenden dieses systems werden die guten schüler sein, da das lernniveau in den klassen drastisch sinken wird und gute schüler somit für ihre weitere zukunft eingeschränkt sein werden, sprich z.B. das antreten eines medizinstudiums wird für sie nicht mehr zu bewältigen sein…. schade…

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

und vor allem die Lehrer!!!

xyz
xyz
Tratscher
22 Tage 7 h

…ober a die schwochen und faulen Schüler….de kemmen ollm durch und werdn nor erst später im Leben segn, wo sie stiahn…
Die Frustrationsgrenze werd so niedrig werdn, dass viele beim kliansten Misserfolg schun zommbrechen…
Man kannt ihmene jo iatz frisch schun in Kindergorten es Maturadiplom aushändigen…..frog mi welche Motivation Lehrer no hobm zu unterrichten wenn eh olls wurst isch….

bubbles
bubbles
Grünschnabel
22 Tage 18 h

I find des guit. I wor sehr schlecht in der Mittelschule. Bin a sitzengeblieben. In der Oberschule wor i obo afoamol oane fa die bessern. Se hot mi oanfoch mehr interessiert. Also bin i vom Depp zum guten Schüler geworden. Heute hob i an angesehen Beruf. Sogor in bessern wie manche “besseren” Mittelschulkollegen. I wor in der Mittelschule no net soweit. Schode um des Johr wos i wiederholen gemisst hon. Es hot mir in Grunde net viel genutzt, nur Zeit gekostet. In der Mittelschule isch man holt a no a Kind.

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
22 Tage 19 h

finde diese Maßnahme zu lax, im Leben später heißz s,in einer andern Liga zu spielen.

natan
natan
Tratscher
22 Tage 9 h

die politik züchtet damit einen staat fauler vollidioten, die gewohnt sein werden das zu tun was sie grad lust haben. Die schule wäre sehr wohl zu reformieren, aber im sinne, dass man sie block weise gestalltet. D.h. wenn ich z. B. in mathe und italienisch negativ bin, wiederhole ich diese fächer und nicht alle …..Aber so…..macht das ja überhaupt keinen sinn mehr…da wird die schule zur babysitter der jugendlichen….

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
22 Tage 3 h

Ich kenne viele , die in der schual , idioten waren und sie haben es trotzdem im leben zu etwas gebracht.
schuale isch et olls, des hàngt vom lehrer ob

Bubi
Bubi
Tratscher
22 Tage 19 h

ob sie in der schule etwas lernen oder nicht wichtig ist nur sie kennen sich beim HANDY gut aus.

Jodla
Jodla
Tratscher
22 Tage 18 h

Komplett idiotisch

schreibt...
schreibt...
Neuling
22 Tage 8 h

Bei den Aufnahmeprüfungen der Universitäten wird sich dann die Spreu vom Weizen trennen!

Ane
Ane
Neuling
22 Tage 17 h

Sind es die Kinder, die die Gesetze und Regeln machen?!
Vielleicht sollten die Eltern aufhören Lehrer zu verklagen weil ihr intelligentes Kind sitzengeblieben ist. Und es muss nicht jeder perfekt sein und perfekte Leistungen bringen. Aber unsere Gesellschaft ist nur mehr leistungsorientiert.

natan
natan
Tratscher
22 Tage 8 h

juhuuu wir entwickeln uns zu einem “drittewelt land”, in einem land voller idioten wird die wirtschaft zusammensacken, entwicklungsmäßig hengen wir jetzt schon hinterher und um konkurenzfähig in der produktion zu sein, ist die arbeitskraft zu teuer bei uns….resumee wir werden in armut landen müssen um wiedr aufzustehen und schmerzhaft daraus zu lernen

Ladinerin
Ladinerin
Tratscher
22 Tage 8 h

Ich bin der Meinung, dass das Schulsystem von Grund auf neu gestaltet werden muss. Ob die Prüfungen abgeschafft werden sollen, ist schwer einzuschätzen. Ich finde es aber unfair, wenn gewisse Schüler, die kein Interesse zeigen und einfach den Unterricht schwänzen, durchgeschoben werden. Aber dieses Phänomen existiert auch trotzdem Prüfungen, da die Lehrer meistens froh sind, diese Schüler durchzuschieben

wottel
wottel
Grünschnabel
22 Tage 19 h

Des isch woll a Witz nimmer normal…und in der Oberschual nor a nou..jo jo wenns des ze insre Zeitn gebn hat nor kannti a Johr frier in Rente gian🙄🙄🙄😂😂

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
22 Tage 9 h
Super! Toll! Also bekommt jeder Faulpelz und Vollpfosten einen Abschluss. Die blose Anwesenheit und ein netter Blick genügt um positiv abzuschliessen. Das bedeutet “gratis” Matura für alle ohne Anstrengung oder Lernbereitschaft. Das mag für die linksgrüne Kuschel-Montessori-Ideoologie zwar romantisch sein aber es mindert den Wert der Schulausbildung und später auch im Berufsleben die Leistung bzw. das Können. In 10 Jahren gibt es dann noch das Studium mit automatischem Abschluss und obligatorischen Freibrief eines Dr. Titels. Ich geh dann auch noch mal studieren und “mach” so 10 verschiedene Dr. Titel und kassiere dann später in Form von Ausführung mehrere Ämter ordentlich… Weiterlesen »
natan
natan
Tratscher
22 Tage 8 h

so manchen eltern wird das herz höher schlagen, die ganzen bestätigungen für lernschwäche, die nachhilfestunden usw…. alles erspartes geld

elvira
elvira
Tratscher
21 Tage 16 h

für bestätigungen von lernschwächen zohlt men nix

Mac
Mac
Neuling
22 Tage 19 h

Gscheider habs die prüfungen ogschoffn, sem isch am meisten stes

wpDiscuz