Dal Medico nimmt den Treueeid ab

Staatsbürgerschaft: Drei neue Bürger legen ihren Eid ab

Mittwoch, 12. Januar 2022 | 12:45 Uhr

Meran – Heute Vormittag haben drei Meraner Bürger im Rathaus die italienische Staatsbürgerschaft offiziell erworben.

Ende Dezember hatte Bürgermeister Dario Dal Medico angekündigt, die Wichtigkeit der Eidesleistung für die Staatsbürgerschaft hervorheben und diesen Anlass in Zukunft gebührend würdigen zu wollen.

“Die Einbürgerung ist für Einwanderer ein wichtiger Schritt hin zur Inklusion. Diese wollen wir verstärkt fördern. Die Art und Weise, wie die Eidesleistung gestaltet wird, und der Rahmen, in der diese stattfindet, trägt nämlich auch dazu bei, ein echtes Zugehörigkeitsgefühl zu schaffen”, so Bürgermeister Dal Medico bei der letzten Pressekonferenz des Ausschusses vor Jahresende.

So haben heute Vormittag (Mittwoch, 12. Januar) die ersten drei neuen Meraner Bürger im Jahr 2022 vor Dal Medico im Sitzungssaal des Stadtrates den Treueeid auf die italienische Republik geleistet.

2021 haben insgesamt 323 neue Meraner diesen Eid abgelegt, 2020 waren es 372.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Staatsbürgerschaft: Drei neue Bürger legen ihren Eid ab"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
16 Tage 13 h

DAS läuft in Deutschland ganz anders :nähmlich viel Schwerer mit Sprachenprüfung und einem Test über das Wissen der deutschen Demokratie und Rechten und Pflichten 👌 ! Da wird man mit 330 Fragen zu allen Bereichen konfrontiert und muss in einem Abschlußtest davon 33 Fragen richtig beantworten. Wichtig dabei man darf diese Prüfungen erst beginnen wenn man mindestens 4 Jahre ununterbrochen in Deustchland gelebt hat 👌☺😜

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
16 Tage 12 h

Wäre auch so richtig

Faktenchecker
11 Tage 14 h

Wo ist Dein Problem?

Faktenchecker
16 Tage 15 h

Herzlich willkommen.

Tanne
Tanne
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

Kann man das auch für unser Vaterland Österreich machen?

wpDiscuz