Auch Nazi-Symbole an der Wand

STF prangert Schmierereien in der Eppaner Bahnhofstoilette an

Samstag, 28. Juli 2018 | 17:24 Uhr

Eppan – Von Nazi-Symbolen bis zu einer Schmähschrift gegen den Bürgermeister ist alles vorhanden. Die Eppaner Bahnhofstoilette bietet keinen schönen Anblick. Darauf macht die Süd-Tiroler Freiheit aufmerksam.

Der Eppaner Gemeinderat der Bewegung, Walter Oberhauser, hat bereits im Jahr  2017 auf die untragbaren Zustände aufmerksam gemacht und die Gemeindeverwaltung zum Handeln aufgefordert. „Damals versprach Bürgermeister Wilfried Trettl rasche Abhilfe und kündigte an die Toiletten zu säubern bzw. die Schmierereien vom Gemeindebauhof entfernen zu lassen. Bis zum heutigen Datum ist aber nichts geschehen“, bedauert Oberhauser.

Die Schmierereien an den Wänden hätten sogar zugenommen. Für die Gemeinde sei die öffentliche Toilette wahrlich keine Visitenkarte.

Oberhauser ersucht zum wiederholten Male, dass die Gemeindeverwaltung endlich in der Causa aktiv wird und die Entfernung der Schmierereien in die Wege leitet.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "STF prangert Schmierereien in der Eppaner Bahnhofstoilette an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

Nicht plärren, selber handanlegen.

(so wie eine gewisse Rechtspartei deren Unterstützer oft an einigen Orten aufräumen und z.B. gebrauchte Spritzen beseitigen. Und das zu Zeiten bei den nicht Wahlkampf ist)

sonoio
sonoio
Tratscher
19 Tage 8 h

Ja, haben deine casa pound kolegen ein einziges mal gemacht und sich dann selbst zutiefst ergreifend und stolz selbst gefeiert! 

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

@sonoio

Es sind nicht meine Kollegen. Bin kein Fan von denen. Auch nicht von denen die vor der Wahl gross auf “Kollege” machen.

Tabernakel
19 Tage 7 h

Da versucht sich der Bock zum Gärtner zu machen.

m69
m69
Universalgelehrter
19 Tage 6 h

Solche Schmierereien kann man überall auf der Welt antreffen!

weshalb dann so ein Aufschrei????

Kann es sein, dass es im Herbst Wahlen gibt?

mandorr
mandorr
Tratscher
18 Tage 15 h

Richtig- Auch Schmierereien auf Wanderschildern und Kleberchen sollten geahndet werden

JvS-105
JvS-105
Grünschnabel
18 Tage 2 h

STF: anstatt den Gemeinderat mit solchen unwichtigen Anfragen zu beschäftigen und von der Arbeit abzuhalten – Farbe und Pinsel besorgen und gemma!!

Bringt übrigens 10mal mehr Wählerstimmen als “rumzuplärren”.

wpDiscuz