Österreichischer Gesetzentwurf wird nicht diskutiert

Striktes Nein aus Rom zum Doppelpass

Montag, 18. März 2019 | 09:11 Uhr

Rom/Bozen – Auch die Regierung aus Lega und Fünf-Sterne-Bewegung erteilt einer österreichischen Staatsbürgerschaft, die deutsch- und ladinischsprachigen Südtirolern verliehen werden kann, eine klare Absage. Italiens Außenminister Enzo Moavero Milanesi lässt keine Zweifel offen, dass ein sogenannter Doppelpass nie und nimmer Verhandlungsgegenstand mit Österreich sein werde, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Milanesi stellte dies im Rahmen einer parlamentarischen Anfrage der beiden Kammerabgeordneten Francesco D’Uva (5-Sterne-Bewegung) und Riccardo Molinari (Lega) vom 27. September 2018 klar.

Der Außenminister hat damit auch eine indirekte Antwort in Richtung Österreich geliefert. Österreich hatte stets betont, dass man die Angelegenheit Doppelpass „nur im Einvernehmen mit Italien“ angehen werde. Italien werde den österreichischen Gesetzentwurf zum Doppelpass nicht diskutieren, erklärte der Minister.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

STF: „Zustimmung Italiens nicht erforderlich!“

Die Süd-Tiroler Freiheit reagiert gelassen auf die Aussagen des italienischen Außenministers Milanesi, keine Gespräche mit Österreich über die doppelte Staatsbürgerschaft für die Südtiroler führen zu wollen. Die Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft an die Südtiroler sei nämlich eine souveräne Angelegenheit des österreichischen Staates, für die es weder der Zustimmung noch der Genehmigung Italiens bedürfe.

„Österreich hat in gut nachbarschaftlicher Gepflogenheit Italien Gespräche zur doppelten Staatsbürgerschaft angeboten, um eine einvernehmliche Lösung zu finden. Wenn Teile der italienischen Regierung kein Interesse an Gesprächen haben, ändert dies nichts an der Umsetzung dieses für Südtirol so wichtigen Vorhabens. Dies umso mehr, als dass Italien bei der Vergabe der italienischen Staatsbürgerschaft an die italienische Minderheit in Istrien und Dalmatien weder Slowenien noch Kroatien um Erlaubnis gefragt hat“, erklärt die Bewegung.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

161 Kommentare auf "Striktes Nein aus Rom zum Doppelpass"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Cri
Cri
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Ich brauche keinen österreichischen Pass!!! Ich hoffe, die Polemik der Knoll – Jünger hat nun ein Ende.

josef.t
josef.t
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Bei den “letzten Wahlen”, hat die Mehrheit
ganz klar gezeigt, was sie davon hält ?

Italo
Italo
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Cri) Hof ich auch des Ewiggestrige Getue hot a Ende

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

du nicht, aber du bist nicht allein! Ich brauche ihn jetzt auch nicht, aber wer weiss in 2, 3, 5, 10 Jahre… so wie es in Italien läuft ist es besser ein bisschen weitsichtig und vorsichtig zu sein!!

Cri
Cri
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Tanti schutzen in giro 😉

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@josef.t
einbilden kann man sich vieles…

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Italo
alle hoffen auf ein Ende, mit dem Doppelpass in der Hosentasche! 😁

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

😅😄😃wie der köder ba de wähler gezogn hot, hot jo es ergebniss bewiesn! wer umbedingt moant das er oan braucht, konn jo wien fohrn und darum unsuachn, i brauch ihn sicher nit, ober i brauch des gstocher und des gerühre in den dreck der vor 100 johr passiert isch, a nimmer!

Seppl123
Seppl123
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Staenkerer jo du hosch no gfahlt. du brauch leimer dein caffe a cig und a poor keksler nor kümmert di nicht mehr. ober i frog mi kritisch ob olls sein rechten weg in inserer gschichte hot!

bozen
bozen
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@staenkerer GUTE AUSSAGE !!

xXx
xXx
Superredner
1 Monat 3 Tage

@iuhui solang du italienischer Staatsbürger bleibst nutzt dir der Doppelpass gar nix, auch nicht in 10 Jahren. Auswandern kannst du ohne Gründe, nur dadurch kannst du wirklich etwas ändern.

Leo 675
Leo 675
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@iuhui
Du woasch jo net…wia long de regierung no im omt isch

Leo 675
Leo 675
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@iuhui
I net….weil do decht lei ah unfrieden auserkimmp, u i bin mit 1er ah zufriedn

Leo 675
Leo 675
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Staenkerer
Genau…du hoschs iaz afn punkt gebrocht!!!

Leo 675
Leo 675
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Seppl123
Friagr wor di justiz net so stork wia heint. Bis zum Zweiten WK isch olls über kriege geregelt wortn, mit Recht hot des nix zutian! U olte sochn soll man besser ruhen lossn.

josef.t
josef.t
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Eine Partei die immer wieder “was sucht”, sich an unseren
Steuergeldern zu laben ?
Gegen Italiener, Freistaat, Ausländer und jetzt, Doppelpass ?
Der Wähler hatte immer die “Antwort” ……
Die 5% Hürde und für einige … könnten wir unser hart
verdientes Geld anderweitig verwenden ?

Psairer
Psairer
Neuling
1 Monat 3 Tage

@Staenkerer
Konn man eben nit obsuechen.

brunecka
brunecka
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Staenkerer

genau,du redsch mir von der seele!👍👍👍👍👍👍

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Cri
Ich habe ihn! Es ist ein Verdammt Geiles Gefühl, den Pass vom Vaterland Österreich bei sich zu tragen. Ohne den Pass habe ich mich immer als Minderwertig gefühlt, aber jetzt mit meiner “Wahren” Identität fühle ich mich wie Neu geboren. Ich bin Stolz auf den Pass vom Vaterland Österreich!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Italo
Italo, hat du Hof? Du Bauer? Oder nur Ewiggestriger? Ende!

Cri
Cri
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Gagarella..
Wenn sie Minderwertigkeitsgefühle hatten, tut es mir leid für sie… Aber ich freue mich für sie, wenn sie keine größeren Probleme haben… Complimenti

Seidentatz
Seidentatz
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Warum sollte Österreich bei den Italienern um Erlaubnis bitten? Österreich brauch nur gleich vorzugehen wie Italien in Istrien und Dalmatien. Dort wird der italienischstämmigen Bevölkerung der Italienische Pass regelrecht aufgedrängt, ohne dass irgendjemand lange gefragt wird. Übrigens vergeben die Italiener weltweit  (Venezuela, Kolumbien, zb.) Pässe an ihre italienischstämmigen Abwanderer in 2. und 3. Generation. Gleiches Recht für Alle.

Seppl123
Seppl123
Tratscher
1 Monat 4 Tage

jo ober jo ober jo ober italien isch besser wia olle ondren

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
1 Monat 4 Tage

srimmp, wenn donn gleiches recht für olle oder niamend!

tschonwehn
tschonwehn
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Ah, jetzt kriegt Italien kalte Füße. 😁

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
1 Monat 4 Tage

wieso?

tschonwehn
tschonwehn
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@l OneManArmy l
weil sie unruhig werden und evtl. ihre Felle davonschwimmen sehen. Aber ist eh egal, die Österreicher verteilen die Pässe und die Italiener müssen machtlos und zähneknirschend dabei zusehen.

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

wieso? hot rom damit ungfongen? hot rom amoll. eppas fixes versprochn?
i konn mi nit erinnern!

Ein Louter
Ein Louter
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Staenkerer wos hot sell iaz mit den zi tian, rom konn nix tian wenn österreich jemand an poss ausstellt um sell geats, i bin olm no do meinung wern gern hot solln sich holen die ondern kenns jo sein lossn ändert in beadn fälln gor nix, do wert wido amol a wirbel um nix gemocht und italien isch do et gonz unschuldig

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

@Ein Louter i bin voll deiner meinung!

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

@Ein Louter no eppas: wenn jemand den poss braucht, oder moant zu brauchn, vergönn i ihn den vom herzen, das ihn jeder südtiroler braucht/will, bezweifl i ober sehr, ober des geat sicher a ohne den politischen hick/hack, de lei wieder dickes blut mocht, vor ollem wenn österwich es alloanige sogn hot wern kriegn dorf!

Leo 675
Leo 675
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Ein Louter
Österreich ober anet gel

Ein Louter
Ein Louter
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Leo 675 worum? österreich sog sie tatn gern in die deutsch und ladinischsprochigen südtirolern in poss gebm und sell im einklang mit italien, es leg sich lei rom quer, wo lig is problem wenn mir an 2ten poss hattn, va österreich isch nia a aggression ausgongen ober jojo..

Ein Louter
Ein Louter
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Staenkerer logisch i vastea die schun, des isch olls viel komplexer als man moant, geat man noch sprochzugehörigkeit odo noch historischen, kriagn de oan de wos heint zir deitschen und ladinischen sprochgruppe kearn odo de wos vorfahren hom de wos fria österreichische stootsbürger woren oder soll man sogor is trentino mit inbeziehen, olls schwierige themen wos man diskutiern konn

Leo 675
Leo 675
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Ein Louter
Weil österreich mit der „provokativen Initiative“ ungfongn hot…deswegn isch AUT net gonz unschuldig. Italien sigg des logisch als provokation, weil Südtirol schun viele sonderrechte als Minderheit hot, sel findi ah guat. Deswegn isch der doppelpass zuviel, isch woll logisch. Sel isch donn nimmer gerecht, gegenüber Italiener/Italienerinnen in Südtirol!!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Mir Egal! Ich hab ihn schon!

ivo815
ivo815
Kinig
1 Monat 4 Tage

Dein Gesumse wird hier fehlen

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@ivo815 die hauptsache ich hab ihn! Ein schönes Geiles Gefühl! Bin echt Stolz ein Ösi zu sein!🇦🇹👍

flooh
flooh
Neuling
1 Monat 3 Tage

dann geh nur nach österreich. haben wir unsere ruhe.

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

jo nor, wenn des so oanfoch isch, und so schnell geat oan zu kriegn, vor a poor monat hosch no drum geplärrt, zu wos nor de aufregung oll jener de ihn welln? nor werds für oll de vieln ondern, (oder seins gor nit so viel?) a koan problem sein? warum nor so noch rom wettern, wenn es ohne a geat?
ober soll der poss epper ollen aufgezwungen wern? wenn jo, ohne mich, i brauch koan poss der mir zoag wer i bin, i woas es!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@flooh wenn i c h. es für Nötig halte irgend wo hinzu gehen, dann gehe ich. Aber ich brauche keine Flöhe dazu!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Staenkerer Tja, manchmalgegt es ebenschneller. Ich hatte nichts dagegen. Ich bin einfach nur froh, dass ichihn habe.

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

@Gagarella wennves dir eppas bring hosch recht ghob den poss zu beantragn und zu kriegn!
sog in de oan, de ihn a welln, wo man hin muaß ihn zu kriegn, nor war der hick, hack überflüssig, denn olle welln ihn sicher nit!

Caligula
Caligula
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@Gagarella Wie geht das? Was muss ich tun ohne Südtirol zu verlassen? Ich möchte den Doppelpass auch oder muss man einen Wohnsitz in A haben?

brunecka
brunecka
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Gagarella
du hosch net olla latten afn zaun

niamend
niamend
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@Caligula
sel woas er selber net weil er lei ungeben will

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@brunecka
Für was braucht es denn Latten auf den Zaun?
Ich habe die Latten am Zaun!
Hast du die Latten oben drauf?
Bist Neidisch auf meinen Österreichischen Pass? Kann ich verstehen.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@niamend
Wer Angibt hat mehr vom Leben!

brunecka
brunecka
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Gagarella
i und neidisch?? das i net an lochkrompf krieg! Neidisch af a stuck klopapier??? Sicho net

ghostbiker
ghostbiker
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

jo nocho…Los von Rom so schnell wia möglich…

Leo 675
Leo 675
Tratscher
1 Monat 3 Tage

De gonzn plus drucker…wia no ende der 50er „los vom rom“ ws bringen sel, wia soll sel gian ohne gewalt? Referendum….gang sowieso net durch, weil dr großteil v di jungen isch ah gegn den „schmorrn“…also erklär mir amol???

niamend
niamend
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@Leo 675
des sein holt de wos in die 50er hängengeblieben sein. los sie schreien. der rest woas das es ins bei italien net schlechter geat als bei die ösis

Lana77
Lana77
Superredner
1 Monat 4 Tage

Italien hot inser Lond lai durch Betrug und Hinterhältigkeit gekriag. Logisch setzn de olles drun jo jede Wurzl noch Österreich zu kappn. Wia oft heart men nou bei ins do: Siamo in Italia, parla italiano 😡

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Jawohl.Viele wissen ja gar nicht das Italien durch Verrat den Krieg gewonnen haben. Lug und Betrug war das damals.

Storch24
Storch24
Superredner
1 Monat 4 Tage

Zaun aufstellen !

oli.
oli.
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Und dann ???
Raus aus der EU , Grenzkontrollen , ….. .
Südtirol als selbständiger Staat , mit allem drum und dran geht nicht gut . Auch wenn Südtirol einer der besten Bundesländer sind .
NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK , alleine auf lange Sicht nur Mittelmass oder schlechter.

MayerSepp
MayerSepp
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Jo richtig. Gemeinsam mit Österreich. Und die Grenzkontrollen, die gibt’s bei Salurn.

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 4 Tage

Von deren Gesinnung ausgehend, können die nur dagegen sein. Ohne internationale Absicherung, würden die uns auch die Autonomie nehmen. Beschneiden werden sie sie sowieso wo immer sie können.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@denkbar
bin deiner Meinung, kann deswegen nicht verstehen dass soviele Südtiroler diese Regierung geradezu huldigen!

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

@Dagobert de vorherige regierung hot in sock jo a nit zuagemocht, sondern ummergegogglt, also? i zweiflnob di sem ernst gmocht hatn, wenn se wiedergewählt wortn war!

Jo73
Jo73
Tratscher
1 Monat 4 Tage

so sieht also das tolerante liberale Italien im 21sten Jahrhundert aus. Mir wird dieser Bananenstaat immer unsympathischer.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Was ich für einen Pass, gezwungener Maßen bei mir trage, hat für mich keine grosse Bedeutung, ich werde mich nie als ein Italiener fühlen, da können die Politiker in Rom predigen was sie wollen.

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Mog sein, obbo wer nichts dagegen tut (und sei es wenigstens dagegen zu wählen) toleriert die Besetzer!

Ralph
Ralph
Superredner
1 Monat 4 Tage

Dafür wählen wir Forza Italia, tajani mussolini biancofiore. Traurige SVP

felixklaus
felixklaus
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Dafür haben viele deutsche die lega gewählt mitn salvini

Leo 675
Leo 675
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@felixklaus
Haha…na wer als deitscher fürn doppelposs isch u donn no salvini gewehlt hot, drsel isch stroa dumm

Guri
Guri
Tratscher
1 Monat 4 Tage

für die Politik Kaste in Rom sind wir gut zum fleißig Steuer zahlen .. sonst für nicht viel

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

ganz genau, sonst sind wir crucchi, unfreundlich, kalte Menschen, …. und die italiener in Südtirol haben alle ein disagio… aber Südtirol soll trotz alles italiano bleiben… 😒😝😩

Seppl123
Seppl123
Tratscher
1 Monat 4 Tage

jaja das gute alte europa. aber jah nicht die italianità angreifen.

wenn ich im ausland genau erkläre woher ich komme werde ich interessanterweise oft gefragt ob ich nicht einen doppelpass habe… scheint für die menschen nur logisch zu sein.

aber ich muss leider nein antworten

heinold
heinold
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Den Italienern laufen auch ohne Doppelpass die Leute davon!

bern
bern
Superredner
1 Monat 3 Tage

ja, 150000 pro Jahr. Ein Viertel der Jugend haut ab.

Ziofungo
Ziofungo
Neuling
1 Monat 4 Tage

Österreich braucht in dieser Debatte Italien gar nicht zu fragen. Pass ausstellen und gut, das geht unseren Staat, der nur ein großer Witz ist und immer war, gar nichts an. ☝️

Diogenes
Diogenes
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Und der Doppelpaß kommt doch!😀😘

Tabernakel
1 Monat 3 Tage

Ist schon da.

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 3 Tage

..
und was bringt uns DIESER DOPPELPASS? NICHTS, nur Neue italienische Feinde. Ich persönlich brauche KEINEN Doppelpass! Wir haben unser Autonomiestatut und denke: Wir müssen zufrieden sein, wie es uns Heute geht! Probleme suchen wo keine sind, ist nicht sehr intelligent! Es bringt nur Unfrieden!

bern
bern
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Targa
dann sei glücklich und still.

m69
m69
Kinig
1 Monat 2 Tage

https://www.suedtirolnews.it/user/tabernakel/

peinlicher geht es nicht mehr?

ich84
ich84
Neuling
1 Monat 3 Tage

Für wos brauchat man an Öpass🙈, kostet lei an haufe Geld, so ein blödsinn

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Bis zuletzt miassn die Doppelpassler in Österreich a nou Stuiern zohlen!

bern
bern
Superredner
1 Monat 3 Tage

@targa
Mit diesen Lügen kannst du nicht mehr punkten, mittlerweile weiss jeder, dass man ihn dem Land Steuern zahlt, in dem man wohnt.

bern
bern
Superredner
1 Monat 3 Tage

Vielleicht 200 Euro. Mir wäre er auch das Doppelte wert.

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@bern
mir nicht da weiss ich was besseres damit anfangen

Tabernakel
1 Monat 3 Tage

Warum? Was ist die Gegenleistung die Du erhälst?

Monatlich eine Kiste Almdudler?

algunder
algunder
Superredner
1 Monat 3 Tage

Jetz erst recht!! Der poss muas her!!!!

Tabernakel
1 Monat 3 Tage
Staenkerer
1 Monat 3 Tage

wenn jemand an wisch braucht um zu wissn wo seine wurzeln sein und wer er jetz isch, tuat mir der load!
meine wurzeln sein in südtirol, darauf stolz zu sein brauch i nix schriftliches, weder von wien, no von rom!i woaß wer i bin und wo i DAHOAM bin und darum isch mir wurst wos auf dem ausweiß steat den i hobn muaß, und a zweiter wurs nit ändern!
schod das so viele “angeblich “stolze südtiroler des schriftlich brauchn!

Seppl123
Seppl123
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Staenkerer also hesch a koan problem italianisiert zu werden, an ital nomen zu kriagn, leimer ital zu redn…..weil im herzen bleibsch dir ja treu?

pfiate nocht

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

@Seppl123 ach, kimm, de panikmocherei! mir sein in an lond wo von italanisierung nix zu spürn isch, des ober ohnscheinen lei no mehr fordern konn!
mocht amoll a volkbefragung wer ihn umbedingt hobn willbevor a so a polittheater ungezettelt werd!
i wett viel das de große mehrheit den nit braucht weil se denkn wie i, de hobn a nit ongst das mir ohne den wisch im sock italianisieren, sell derrichtn mir höchstens mit inseren ständigen forderungen noch extrawürste!

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

@Seppl123 no eppas, warum soll man ohne doppelpass plötzlich ongst hobn müßen an italienischen nome zu kriegn und italienisch redn zu müßen? jetz plötzlich, noch oll de johre?

tschonwehn
tschonwehn
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer
von Italisierung nix zu spüren ❓❓❓ Ihr werdet schon seit Jahrzehnten jeden Tag mehr italisiert und merkt das gar nicht. Das geht in den Städten doch schon los. Südtirol blüht auf Dauer dasselbe wie dem Elsaß. Das war über 800 Jahre deutsch, wurde dann von Frankreich immer wieder annektiert und ist seit 1945 endgültig französisch. Erst wurde den Elsäsern von einem auf den anderen Tag unter Strafe (!) verboten, deutsch zu sprechen, die Orte wurden umbenannt und heute, nach 74 Jahren, kann keiner mehr seine ursprüngliche Sprache. So wird das gemacht!

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Wenn du a Südtiroler bleibn willsch donnmuasch des Lond verlossn, weil do wersch ohne es zu merkn italienisiert! So meine Erfohrung noch über 20 Johren Auslond und häufigen Besuchen.
Gib den Leitlan a poor Beiträge und noie Umfohrungen, Feierwehrautos und sie vergessen es Wesentliche..

Tabernakel
1 Monat 2 Tage

@fetente

So wirst Du zukünftig übersetzt werden.

Tabernakel
1 Monat 2 Tage

Danke Salvini!

bozen
bozen
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ich sage auch NEIN zu Doppelpass !!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

ich hoffe du bereust es nicht… Zeiten ändern sich und besser wird’s in Italien seit mehr als 30 Jahre nicht!

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

@iuhui maaaa, trausch jetz den östereichern a nimmer, das zweifelsch das man den doppelposs in 20, 30 johr a no krieg, wenn man ihn sem braucht … ???

Ewa
Ewa
Superredner
1 Monat 3 Tage

Die Arroganz der Italiener ist fast schon zum Lachen, wenn man sich den Sauhaufen ansieht, den sie im Land haben.
Es gäbe 1000 wichtigere Sachen, um die man sich in Italien kümmern müsste.
Mindestens.
Aber dieses Land wird sich nie ändern.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

geh red nicht so über Matteo, sonst bekommt noch so mancher User ein Herzinfarkt 😁

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

@iuhui warum frog a stoot an obdern, ob er eppas tien dorf, obwohl er koane genehmigung brauch und reg sich nor auf wenn der na sog?
bring polemik, und sunst nix, do er jo de entscheidung alloan treffn konn, warum also des theater von östereicher seite mit unterstützung unsrer politiker? um zu schürn ….

Bikerboy
Bikerboy
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Wenn Italien nicht mit einbezogen werden will, sollte Österreich jetzt davon unbeeindruckt dieses Vorhaben zügig umsetzen!!

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

sell getraun se sich nit, wos tuat östereich ohne de südachse italien? des isch es gleiche aufgemannl des de merkl nor wieder amoll an de tag legg wenn se feste bellt … bleibt b a ollm lei ban bellen …

bern
bern
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Stänkerer
glücklich sein!

wellen
wellen
Superredner
1 Monat 3 Tage

Italien hat unser Land nicht durch Betrug und Hinterhältigjeit ergaunert, lana 77, sondern durch die Unerfahrenheit eines einfachen provinziellen österreichischen Verteters,Gruber, den sie über den Tisch gezogen haben in San Germain. Geschichte lernen!

Seidentatz
Seidentatz
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Dann fang an zu lernen wellen. Fakt ist dass die Österreichische Armee nach dem Waffenstillstand einen Tag zu früh abgezogen sind und die Italiener , trotz Waffenstillstand, nachgerückt sind. Obwohl sie laut Waffenstillstands Abkommen nicht dazu befugt waren. Sie hätten in ihren Stellungen, die nicht in Südtirol waren, verbleiben müssen. Sie sind sogar bis Innsbruck nachgerückt. Sie haben Südtirol sozusagen “ergaunert” Das hat Garnichts mit Gruber zu tun. Der konnte geschaffene Tatsachen nicht mehr rückgängig machen.

tim rossi
tim rossi
Tratscher
1 Monat 3 Tage

also isch da votrougsbruch ban kriegsintritt a fehka vo AT giwesn? dai dai. koan ohnung hom obo plóddon…

Stolzz
Stolzz
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Hat Italien vor 100 Jahren die SüdtirolerInnen gefragt, ob sie von Italien besetzt werden möchten?

Leo 675
Leo 675
Tratscher
1 Monat 3 Tage

….des wert olleweil besser. Es wor jo Krieg, es isch sem lei um gewinn oder verlust gongn, es hot kuan Regeln gebn. Net italien gfrog hahaha…di gschichte zuerst wissn donn konn man weiterredn!!!

xXx
xXx
Superredner
1 Monat 3 Tage

liebe STF, Österreich wird sich für euch in 1000 Jahren nicht mit Italien anlegen.

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

😆😅😄😃 sell saog i a!

gschaidian
gschaidian
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Österreich will auch den Nachfahren ehemaliger Österreicher in Israel und Großbritannien den österreichischen Pass verleihen, nicht nur den Südtirolern. Die werden ihn sicher gerne nehmen überhaupt die Briten, die dann trotz Brexit EU Bürger bleiben könnten. Da kann dann Südtirol tun was es will. Schauen wir mal ob sich da jemand getraut den Südtirolern den Doppelpass zu verwehren, wenn ihn andere bekommen. 25 von 27 EU Staaten vergeben jetzt schon Doppelpässe und NIRGENDWO gibt es Probleme, da wird es bei uns schon auch passen, falls sich Österreich entschließen sollten es den anderen EU Staaten gleich zu tun.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 Tage
Wer UK noch Israel waren jemals ein Teil Österreichs und UK auch bald kein Teil der EU mehr. Auch gibt’s dort keine kulturelle Konflikte, niemand würde sagen, dass die Österreicher in GB und in Israel die Einheimischen sind und ‘besetzt’ wurden. Wenn du Beispiele mit Doppelpässen nennen willst, dann gib welche, wo 2 EU-Staaten betroffen sind, alles Andere ist sinnlos. Haben z.B. in Deutschland lebende Franzosen 2 Pässe? (Ernst gemeinte Frage) Bei außerhalb der EU lebenden mag ein Pass noch Sinn ergeben, bei uns aber wenig. Ich verwende meinen italienischen Pass auch nur dann, sobalc ich die EU verlasse und… Weiterlesen »
gschaidian
gschaidian
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Es geht um die NACHFAHREN jener die einst österreichische Staatsbürger waren und denen die österreichische Staatsbürgerschaft genommen wurde. Das trift für Juden Briten und Südtiroler zu unabhängig wo sie jetzt leben. Das hat Österreich IM SINN. Da schlägt dann für Südtirol die Stunde der Wahrheit.

https://www.krone.at/1802459

elmar
elmar
Superredner
1 Monat 3 Tage

Ganz einfach wer den Österreichischen Pass will gibt den Italienischen ab und das Problem ist gelöst

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 3 Tage

….und wandert nach Österreich aus! Ganz logisch!

bern
bern
Superredner
1 Monat 3 Tage

Wir gehen nach Österreich — und nehmen das Land Südtirol mit. Italien ist keine gute Zukunft für Südtirol.

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@bern
Ich denke da wird es nicht viel Veränderungen geben. Die Fratelli Italia werden noch gehässiger und die Südtiroler können es austragen! Österreich ist Südtirol egal. Die wollen keine Probleme mit uns!

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

der Doppelpass kommt sowieso nie weder Italien noch Österreich hat Interesse irgend einen Konflikt anzuzünden wegen diesem Pass…ebenso wenig kommt der Freistaat, ebenso wird Italien nie Bankrott gehen….

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Ja genau! Ganz Ihrer Meinung!😘👍

bern
bern
Superredner
1 Monat 3 Tage

132% Schulden, 150000 junge Italiener wandern jedes Jahr aus. Italien hat fertig.

Kompatscher
Kompatscher
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wer erinnert sich noch an das das strickte Nein gegen die Vertretung der Europaregion Tirol in Brüssel? Österreich einfach umsetzen, dann hört es auf, wie mit der Vertretung in Brüssel da hört man auch nichts mehr!

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Von diesen Italienern darf man sich niemals einschüchtern lassen und am besten jetzt ein striktes Nein zu Italien fordern!

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 4 Tage

@ Seidentatz
“Warum sollte Österreich bei den Italienern um Erlaubnis bitten? ”

Richtig ,einfach unverständlich warum man nicht sofort diesen Weg gegangen ist anstatten umsonst rumm zu blärren.Seit wann muß ein Land eine Erlaubniss von irgend wehm einholen einem Bürger einen Pass zu vergeben?? Dies wär dann als innere Einmischung zu ahnen.

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
1 Monat 4 Tage

Neeeiiiiinnnn und ich habe schon eine zweite Hülle für den Doppelpass gekauft !!

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Striktes Ja zum Österreichischen Pass, nur so kommt man einem gemeinsamen Europa entgegen.
Was wenn die Italiener aus der EU geschmissen werden? Möchte einer in Südtirol dann wieder die Lira?

xXx
xXx
Superredner
1 Monat 3 Tage

Sollte wirklich alles so kommen, wird dir der Doppelpass trozdem nix nützen, oder glaubst du, dass du nur wegen des Doppelpasses in deinem Beispiel den Euro in Südtirol behalten könntest?
Nicht falsch verstehn. ich bin kein Freund italiens, aber du kannst 1000 Pässe haben, solang du auf italienischen Staatsgebiet wohnst, wirst du nach italienischen Gesetzen und Regeln leben müssen.

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Aber es würde in der dann sicher aufkommenden Diskussion (Italien zu verlassen, weil es nicht mehr zur EU gehört) mehr Möglichkeiten eröffnen.

Und es muss nicht jeder auswandern, um einen Pass zu haben der zu seinem Heimatgefühl passt. Umgekehrt müsste ja niemand den Pass zusätzlich beantragen. So etwas nenne ich in Freiheit leben – in Südtirol zu leben ist Augenauswischerei an Freiheit!

lupo990
lupo990
Superredner
1 Monat 3 Tage

Dieser komische Doppelpass interessiert niemanden,,,außer einigen Politiker,, 

( a nessun altro )Null-Zero…..

bern
bern
Superredner
1 Monat 3 Tage

@lupo
Mich ja, und dich auch, sonst würdest du nicht schreiben.
Mit deinem Namen lebt man in Südtirol sowieso gefährlich.

anonymous
anonymous
Superredner
1 Monat 4 Tage

Mit diese köpfen war es nicht anders zu erwarten

Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Danke Salvini!

bozen
bozen
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ich würde mich mit einem Österreichischen Pass schämen !

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Und ich als Bozen wo man seit Jahrzehnten nix auf die Reihe kriag!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 4 Tage

war zu erwarten.😏 Wer s noch nicht kapiert dem ist nicht zu helfen.

Alex
Alex
Neuling
1 Monat 3 Tage

Das ist ja logisch!! Warum sollten wir uns das aussuchen können. Die Bayern können auch nicht Schweizer werden🤷‍♂️

Tabernakel
1 Monat 3 Tage
ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Wer will schon in Scheindemokratien wie Italien und Deutschland und Österreich und vor allem der EU leben!
Die gehören allesamt abgeschafft und ein SchweizerModell mit neuen Europanamen und echter Demokratie geschaffen werden. Dann würden die ganzen Abzocker (Wirtschaftsbossem Spekulanten, Bankenbesitzer, Politiker die sich seit Jahren für die Wirtschaft prostitiuieren) umschauen!

tschonwehn
tschonwehn
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Alex
….aber Deutsche. ☺

tschonwehn
tschonwehn
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Tabernakel
dieser Artikel ist absoluter Schwachsinn, keiner der Beiden möchte (freiwillig) je Schweizer werden.

tim rossi
tim rossi
Tratscher
1 Monat 3 Tage

frai mi afn AT Poss!!

axel123
axel123
Neuling
1 Monat 3 Tage

Diejenigen die den Doppelpass wollen, sollen ihn auch endlich bekommen!
Und für den Rest ändert sich auch nichts. Wo liegt das Problem?
Vermutlich eine zu einfache Lösung.

papagei
papagei
Neuling
1 Monat 3 Tage

Sollen holt jene die den Doppelpass wellen, ihn kriagn, und in Rest konns jo gleich sein! #simplesolution

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 4 Tage

Ja stehen denn schon wieder Wahlen an?
Oder aus welchem anderen Grund will man die Nationalisten mobilisieren?

Nico
Nico
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Die STF u die Schützen kenn den “Foppelpass” jo abholen wenn sie so a Freude mit den unnützn Lappen hobm😂

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

mir isch gleich, wos in den popadeckl drin steat….
 i bin und bleib a südtiroler und do bin i stolz.!!

Tabernakel
1 Monat 3 Tage

HerrBert
HerrBert
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Für in Südtirol lebende, einheimische Bürger macht ein österreichischer Pass wohl wenig Sinn. Im Ausland ist der italienische sogar von mehr Ländern anerkannt.
Österreich könnte sich besser dafür einsetzen, daß die Zweisprachigkeit nicht immer mehr mit Füßen getreten wird.

meister
meister
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Italien darf ohne zu fragen, aber alle anderen nicht?
Gleiches Recht für alle. Dieser Staat wird immer erbärmlicher

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 Tage

Italien hat keinen Österreichern einen zweiten Pass gegeben, so weit ich weiß.
Diese gehen nur an Italiener, die in einem Nicht-EU Land leben.
Gleiches Recht für alle … gerne. Aber die wenigsten von uns sind aus Österreich ausgewandert oder leben außerhalb der EU.

sou sieg holt iis
1 Monat 3 Tage

richtig so

Tabernakel
1 Monat 3 Tage
mandorr
mandorr
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Dann lieber doch Realpolitik

andr
andr
Superredner
1 Monat 3 Tage

man liebt uns😀😁😁😂😂

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Sollte es jemanden Interessieren, der Franzl darf in Bozen nicht mehr in der Schule Unterrichten! Warum? weil ich es sage!

wpDiscuz