Wer wird Koalitionspartner?

SVP hat die Qual der Wahl

Montag, 26. November 2018 | 08:40 Uhr

Bozen – SVP-Vizeobmann und Politfuchs Karl Zeller misst dem heutigen Beschluss im SVP-Ausschuss zum künftigen Partner in der Landesregierung durchaus Bedeutung zu.

„Ich will nicht sagen, es wird eine epochale Entscheidung, aber eine große Weichenstellung für die Zukunft“, erklärt Zeller gegenüber dem Tagblatt Dolomiten. Alles deutet daraufhin, dass Landeshauptmann Arno Kompatscher und Parteiobmann Philipp Achammer vorschlagen werden, mit der Lega Verhandlungen aufzunehmen.

Dass die SVP sich für die Lega entscheiden werde, „ist mehr oder weniger schon bei der letzten Fraktionssitzung herausgekommen“, meint ein SVP-ler. Doch weder Kompatscher noch Achammer wollen zum Vorschlag, den sie heute dem 120-köpfigen und zweithöchsten SVP-Gremium unterbreiten werden, etwas sagen.

Für Zeller, der bekanntermaßen kein Freund der Lega ist, geht es hier nicht nur um die Bildung der Landesregierung. Diese Entscheidung habe seiner Ansicht große Auswirkungen auf die EU- und Gemeindewahl.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

39 Kommentare auf "SVP hat die Qual der Wahl"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Blitz
Blitz
Universalgelehrter
20 Tage 14 h

Für a Regierungsbeteiligung der Grianen , sind wohl eher nur Beamte,Londesungschtellte und unproduktives Gewerbe !
Wenns um Weitsicht geaht, isch die Lega meilenweit voraus !

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
20 Tage 13 h

Ich würde sogar sagen Lichtjahre…

ivo815
ivo815
Kinig
20 Tage 12 h

Meilenweit. So weit, dass sie schon hinterm Mond sind

a sou
a sou
Superredner
20 Tage 11 h

@ivo815  kannst du sie denn schon sehen, oder sind sie doch noch zu weit weg von dir? 

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
20 Tage 10 h

@ivo815 Olls wos an Hauch positiv isch, siggsch du negativ; und sell schun über Johre; do frog i mi schun ; fahlts do, oder isch des purer Trotz !

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
20 Tage 9 h

@Blitz wie oft in den letzten 30 Jahren hatten wir schon “ein Hauch positiv” und zum Schluss war’s eine verarsch… nach der anderen!! Ich hoffe auch, dass diese Regierung einen Durchbruch schafft, aber nach ein paar Monate Regierung hab ich bis jetzt nur Show gesehen: 2 blockierte Schiffe und der Salvini mit dem Helm auf dem Bagger. Ich möchte etwas stärkeres sehen, tiefgreiferendes!

Sued-tiroler
Sued-tiroler
Tratscher
20 Tage 9 h

@ivo815 …………. i glaub eine große Mehrheit der  Südtiroler möchte keine  Koalition mit den Grünen .
Der Wählerwille spricht eine Klare Sprache

Adonis
Adonis
Neuling
20 Tage 9 h

@Blitz…deine Meinung gut und recht, Bessone & Co sind nicht Salvini, also lass uns abwarten, ob auch aus ihnen noch Politfüchse werden. Jedoch dürfen wir uns hier nicht von Salvinis Flüchtlingspolitik blenden lassen, mit welcher er auch bei uns punkten konnte, die Wirtschaftspolitik kann Italien und Europa in den Abgrund stürzen. Die Grünen werden zwar nicht einfacher sein, aber doch eine Alternative, TK mit “freiwilligem Nachrücken von Francesca” sicherlich die beste Lösung für Südtirol

Staenkerer
20 Tage 9 h

@ivo815 und de grünen sein im vergleich dazua de marsmännchen 🤢… gell?

lauch
lauch
Neuling
20 Tage 9 h

Weitsicht? wohrscheinlich die Grianen di anzige partei af des wos sel zuitrifft

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
20 Tage 8 h

wieso Landesangestellte?

falschauer
falschauer
Superredner
20 Tage 8 h

@Blitz was soll an der lega positiv sein?….populustisches gedankengut gehört der vergangenheit an und hat in einer zivilisierten welt nichts verloren

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

@Savonarola Weil i einige Dutzend dofun kenn, und woas wia dei tickn !

denkbar
denkbar
Kinig
20 Tage 14 h

Da muss ich Zeller recht geben!

falschauer
falschauer
Superredner
20 Tage 8 h

sentor zeller kennt die lega, wie keiner von euch nach jahrzehntelanger parlamentserfahrung….was wisst ihr schon darüber, außer dem populistischen präpotentem rassistischen getue und den haarsträubenden wahlversprechungen…. informiert euch und dann könnt ihr euch das m… zerreißen

m69
m69
Kinig
20 Tage 6 h

@falschauer 
LOL!

falschauer
falschauer
Superredner
20 Tage 4 h

@m69…wer zuletzt lacht, lacht am besten…..kennsch schun geil??

wellen
wellen
Superredner
20 Tage 12 h

Die Lega wird die Autonomie killen

a sou
a sou
Superredner
20 Tage 11 h

Die Autonomie, die lediglich zu Erhalt der absurd hohen Stargehälter unsrer Landespolitiker / Manager am Leben erhalten wird…

falschauer
falschauer
Superredner
20 Tage 4 h

nicht nur die die autonomie sondern ganz italien….zb sicherheitsdekret ist ein pulverfass, es wird das management von migranten und asylwerbern nicht verbessern sondern deutlich verschlechtern dadurch werden nämlich noch mehr migranten in die illegalität gedrängt indem sie untertauchen

falschauer
falschauer
Superredner
20 Tage 4 h

@a sou wenn du bis heute nicht mitbekommen hast was die autonomie für südtirol bedeutet dann ist alles zu spät …an deiner stelle wäre ich dann wenigstens still…..

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
20 Tage 14 h

SVP und Lega , logisch ; ols Ondere war a Schritt in die folsche Richtung !

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
20 Tage 9 h

bis du Hellseher?

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

@iuhui Koan Hellseher; ober des sogg dr logische Hausverstond !

Willi
Willi
Tratscher
19 Tage 9 h

@iuhui wer regiert in italien, meines wissens ohne hellseherische fähigkeiten lega und M5,
wenn i eppes dirchkriegn will red i sem mit die grienen oder mit dor lega bzw M5?
man muass net hell sehen könnnen und man muass a net woasgott wie hell in der birne sein …

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
19 Tage 8 h

@Willi isch woll logisch, oder !
…ausser fan iuhui !

Parteikartl
Parteikartl
Grünschnabel
20 Tage 12 h

Welche Richtung isch die Richtige?
Wird das Edelweiß wohl zerpflückt (zerrupft)?
Wäre doch TK die bessere Wahl gewesen?
Von wem hat Achammer Angst?
Eine politische Vielfalt ist doch immer ein Gewinn für die Bevölkerung, doch gerade hier scheint die SVP Angst zu haben!

m69
m69
Kinig
20 Tage 9 h

Parteikartl@

wieso wohl hat die SVP Angst?  ;-)))

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
20 Tage 13 h

Welche Wahl?
Das Hinauszögern und Zaudern geht also 5 Jahre weiter. 🤔

Calimero
Calimero
Superredner
20 Tage 11 h

Die SVP würde auch einen Pakt mit dem Teufel eingehen, wenn es der eigenen Machterhaltung dienlich wäre.

Mikeman
Mikeman
Kinig
20 Tage 13 h

Na jetzt nicht endlos übertreiben.
Um sich den Titel “Politfuchs” zu verdienen müsste man ganz vertraulich ausgedrückt wohl ganz andere Verdienste vorweisen können 😂😂

MakusPartschins
MakusPartschins
Grünschnabel
20 Tage 7 h

Liebe SVP ich hoffe ihr denkt an uns Südtiroler bei dieser Entscheidung.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

Ganz bestimmt 🙃

m69
m69
Kinig
20 Tage 6 h

MakusPartschins

das macht sie ganz gewiss! LOL! 

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
20 Tage 6 h

@MarkusPartschins: ha, ha, ha der wor guat . . hot die “neue” SVP jemals an´s Volk geddenkt wenn eine Entscheidung getroffen worden ist ? Eher nicht . . warum soll es dann jetzt, nur weil du wimmerst anders werden ??

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

Dei Illusion konsch schnell vergessn !

Septimus
Septimus
Superredner
20 Tage 9 h

Nun,das war vorhersehbar…jede andere Entscheidung wäre fraglich gewesen…außer TPK..

aristoteles
aristoteles
Superredner
20 Tage 4 h

es ist vollbracht. der sieg ist unser. gute arbeit

Paul
Paul
Universalgelehrter
20 Tage 5 h

wichtig sein , die Privilegien für Kaste ,Lobby und Politik …der Rescht interressiert Sie ned

wpDiscuz