"Fehler in Moment der Euphorie"

Umarmung ohne Mundschutz: LR Achammer entschuldigt sich

Donnerstag, 24. September 2020 | 11:07 Uhr

Bozen – Im Zuge einer Wahlfeier hat Philipp Achammer in emotionsgeladenen Momenten die Corona-Regeln über Bord geworfen und den neugewählten Bürgermeister von Pfatten, Elmar Oberhofer, die Hand gegeben und umarmt – ohne Mund-Nasenschutz.

Es dauerte nicht lange und die Fotos von der Szene kursierten in den sozialen Netzwerken. Der Shitstorm ließ nicht lange auf sich warten.

Dem Landesrat und SVP-Obmann blieb nicht anders übrig, als auf die Angriffe zu reagieren. Auf Facebook schreibt er:

Ich trage grundsätzlich immer Maske und das aus Überzeugung! Gestern ist mir bei meinem Besuch beim neuen Bürgermeister in Pfatten in der Euphorie des Wahlergebnisses in einem Moment der Unachtsamkeit ein Fehler passiert. Ich weiß, dass ich Vorbildwirkung habe und es gibt für mich dabei auch nichts schönzureden. Bitte macht es besser und achtet nach wie vor darauf, Abstand einzuhalten und Mund und Nase zu bedecken! So wie auch ich es nach diesem Fehler noch mehr tun werde…

Facebook

Von: luk

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

45 Kommentare auf "Umarmung ohne Mundschutz: LR Achammer entschuldigt sich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sepp2
sepp2
Superredner
1 Monat 1 Tag

einige können machen was sie wollen, werden trotzdem immer gewählt 🤷‍♂️

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

a) es wor noch der wohl
b) do “menschelt” er a amoll, c) es gab x ondre gründe, ihn und de SVP nimmer zu wähln,nit so a lässliche sünde!

PuggaNagga
1 Monat 1 Tag

Weil das Volk komplett doof ist! Die Schuld haben die Wähler nicht die Politiker!

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@PuggaNagga..genau, wie viele haben, auch hier auf SN, angekündigt, es werde bei den (kommenden) Wahlen eine Abrechnung und die Quittung geben….🔍🔎🤷‍♂️🤷‍♀️

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 8 h

Ja, gemein! Ich umarm niemanden und werde nicht gewählt.

Gscheida
Gscheida
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Sehr geehrter Herr Landesrat Achammer!
Mir ist sehr wohl klar, dass Fehler passieren können und auch dürfen! ABER warum müssen wir Normalbürger eine Geldstrafe über 280 Euro bezahlen und bei Ihnen reicht eine Entschuldigung???
Es werden fadenscheinige Ausreden erfunden wie z.B. die famose Birne und das euphorische Feiern nach dem Sieg…
Mal überlegen, was ich den Carabinieri oder Ordnungshütern erzählen werde, sollte ich ohne Maske erwischt werden!
Wenn schon Gesetz/Verordnung, dann sollten sie wenigstens für alle gelten, nicht nur für das “normale” Volk!
Können das Geld auch gerne spenden!!!!

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Isch die Strof nit fe 400€ bis 3000€ ?

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 19 h

Wenn jeder, bei jedem Kontakt zu anderen, ohne MNS 400€ bezahlen müsste, hätte der Staat schön längst keine Geldsorgen mehr.

Gestraft werden nur die Unverbesserlichen. (Stsnd Heute und nicht März/April)

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
1 Monat 19 h

@ gscheida gons gute frage
Ober politiker sein imun gegen strafen

OrB
OrB
Universalgelehrter
28 Tage 22 h

@Anderrrr
Und imun gegen Verantwortung!

Paula
Paula
Tratscher
1 Monat 1 Tag

So etwas kann doch mal im Affekt und im Überschäumen der Gefühle passieren. Deshalb muss doch nicht gleich die halbe Welt davon infiziert werden?
Wo sind die Fingerzeiger bei den Suffpartys in den Städten oder dergleichen?
Leute macht Euch einen Ring um den Körper, damit ihr den Sicherheitsabstand ja nie vergesst! Und die Maske könnt ihr auch gleich antackern 😡
Ewig diese Nörgler gehen einem echt langsam auf den Latz!

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 1 Tag

Paula. Ganz richtig ihr Kommentar

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
1 Monat 22 h

es geht ums prinzip.

Krissy
Krissy
Superredner
1 Monat 19 h

@Paula
Stell dir einmal vor, dein/e Sohn/Tochter umarmt eine/n Freund/in, den/die er/sie monatelang nicht gesehen hat und der immer präsente rompi**!! sieht es.
Glaubst du echt mit Überschäumen der Gefühle könnte sich da unsereins rausreden?

Opa1950
Opa1950
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Das heißt, ich bin SVP Politiker und kann machen was ich will. Glauben Sie wirklich mit einer Entschuldigung ist es getan?

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 1 Tag

opa1950.Ach geh noch nie einen Fehler gemacht. So einen Aufstand machen. Er ist auch nur ein Mensch. Bin kein Anhänger von ihm möchte das betonen

Gruentee6
Gruentee6
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Was gibt es für eine Strafe, wenn man gegen den Mindestabstand verstößt? Die sollte er zumindest bezahlen..
Wer immer mit dem Finger auf andere zeigt und sich dann nicht mal an die selbstgemachten Regeln hält, wird verständlicher noch schärfer beurteilt. Wie wenn man einen Polizist beim Stehlen erwischt….

koermit
koermit
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Immer die gleichen, wasser predigen und wein trinken. Unsere vorbilder!! 😷😷

Rumpelstielzchen
1 Monat 1 Tag

stimmt. Schüler müssen ihre schweren Schultaschen jeden Tag kilometerweit schleppen, nur weil auf Anweisung des Herrn Landesrates die Spinde in den Schulen nicht benützt werden dürfen. Die schleppen zum Teil 8 bis 10 Kilos täglich mit sich herum. Aber bei ihnen selbst ist der Abstand und die Sicherheit nicht soooo wichtig????

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 1 Tag

Ja Heer Achhammer so schnell kanns gehen…..

Sissy
Sissy
Neuling
1 Monat 1 Tag

respekt herr achammer. wer keine fehler macht… werfe den ersten stein.

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Was hilft eine unschuldig wenn er Personen angesteckt hat? Hätte

vitus
vitus
Tratscher
1 Monat 1 Tag

ganz einfach: euro 400,- strafe und 14 tage quarantäne

Savonarola
1 Monat 1 Tag

mit der gleichen Euphorie scheinen auch gewisse Beschlüsse oder Gesetze gemacht zu sein 🤭

Saxn
Saxn
Neuling
1 Monat 1 Tag

Richtig so lossma de Maske Weck und wer oana aufsetzen will soll s holt tian, kein Mensch hällt sich privat an die Regeln, ja und wir leben noch alle 😝

Radieschen
Radieschen
Neuling
1 Monat 1 Tag

Das ist kein Einzelfall. Das selbe haben wir auch schon öfters bei unserem geschätzten Landeshauptmann gesehen! Unsere Kinder müssen immer öfters in der Schule die Maske tragen. Und wie das alles in den Schulen gehandhabt wird ist einfach nur übertrieben und lächerlich. Vorsicht ist gut aber trortdem … Darum regt mich das auch auf obwohl es menschlich ist und passieren kann. Und eines frage ich mich wirklich: alle schimpfen über die SVP aber gewählt wird sie dann trotzdem immer.

Gagi
Gagi
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Nicht übertrieben …..
Bescheuert!!!)
In den Pausen im Schlulhof werden unsere schüler darauf hingewiesen das SIe voneinander 1 meter abstand halten müssen und an der busshaltestelle stehnen sie ALLE da wie die Schafe … alle nebeneinander weil die bushaltestelle zu klein ist … das sill mir x einer erklären 😇

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 8 h

Der Landeshauptmann wird wohl auch beim Nasen putzen die Maske oben behalten müssen, ansonsten kommen die ersten Vorwürfe

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Das ist kein Einzelfall, das ist Gang und gebe, da haltet sich keiner an die Schutzmassnahmen. Schauen wir uns einmal um was in den Städten aber auch in den Dörfern abläuft, da sind Masken Tabu, oder werden an den Ärmeln getragen, aber auch nur u. zu zeigen dass man eine hat. Die Sicherheit lässt grüssen.

Fuzzi
Fuzzi
Neuling
1 Monat 1 Tag

Strafe hin oder her, o.k. Abstand halten immer und überall, sicher wird auf solche Leute im Moment mehr geachtet und diese Nimmersatten “Paparazzi” dann gleich solche “Schnappschüsse” überall veröffentlichen.
Solange dieser Virus im Umlauf ist, wird es immer zu solchen Situationen kommen, und irgendwann schaut da (fast) keiner mehr hin, wenn mal etwas zu nahe geht.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Ja, man merkt die Maßstäbe, welche die SVP ansetzt…

Pfatten ist eine Großgemeinde mit einem enormen politischen Gewicht!

AngelDevil
AngelDevil
Neuling
1 Monat 1 Tag

Jo ba ondra sans fahla,mocht a normalo a Fahla weila mitn Hund Gassi geat mit vogessenen Mundschutz gibs Strofe net gonz gerecht obwohls a a oanmoligo Fahla wor!!!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

No comment !

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Wir leben grade in einer seltsamen Gesellschaft, Doppelmoral wo man auch hinschaut. Unter meinen Bekannten schimpfen heute grad die am Lautesten über diesen “Ausrutscher” von Achammer, die mir jedesmal wenn ich ihnen begegne sagen, ich sollte doch die “depperte Maske” abnehmen.
Das heißt also, jene, die sich an die Vorsichtsmaßnahmen halten, werden dafür kritisiert, dass sie sich korrekt verhalten. Jene, die sich einmal nicht dran halten, bekommen auch auf den Deckel. Hauptsache man kann in alle Richtungen austeilen!

Privatmeinung
Privatmeinung
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Und ich trage Maske aus Nichtüberzeugung.
Wasser predigen und Wein trinken.

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
1 Monat 23 h
1920: Herr Pfarrer, Herr Pfarrer, ich hab was gesehen, bei allen Heiligen, der Achammer Philip und der Oberhofer Elmar haben sich umarmt wie Mann und Weib,das ist dem Herrn ein Gräuel, ihre Blutschuld komme nach Leviticus Kapitel 20 Vers 13 über sie! 2020: Lautstarke Corona-Eiferer, hört was ich gesehen habe! Der Achammer Philip und der Oberhofer Elmar haben unserer heiligen AHA-Dreifaltigkeit Schande bereitet und dreist dem Schutz und Segen unserer allerheiligsten Gesichtsmutter der Maske gelästert, ausserdem unserem heiligem Vater dem Meterabstand keinen Respekt erwiesen und man munkelt die Hände waren nicht mit Desinfektionsgeist gesegnet. Verbale Hölle über sie in alle… Weiterlesen »
Nuwos
Nuwos
Neuling
27 Tage 4 h

👏👏👏

george
george
Superredner
1 Monat 1 Tag

Hätte nicht gedacht, dass die Maskenpflicht so vom Volk verinnerlicht wird. Fotos mit Maske sind für mich übrigens witzlos und unerträglich. In diesem Zusammenhang Politiker (anonym) zu beschimpfen, die sich selbst für die Maskenpflicht einsetzen ist natürlich legitim.
Religionen machen Ähnliches: erfinden (oft) überflüssige Regeln und die Gläubigen befetzen sich dann bei Übertretung derselben. Je dümmer die Regel, desto größer oft die Aufgregung.

iv
iv
Tratscher
1 Monat 1 Tag

so sein insre Politiker: ich trage immer Maske, und ich verhüte immer mit Kondom 😅

george
george
Superredner
29 Tage 19 h

probiers mal umgekehrt!

salvador
salvador
Neuling
1 Monat 23 h

solang sie sich nicht küssen ohne mundschutz

Gudrun
Gudrun
Superredner
1 Monat 1 Tag

das muß Liebe sein !!

PeterPloner
PeterPloner
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Shitstorm ist ein häßliches Wort

Shitstorm [ˈʃɪtstɔɹm] (zusammengesetzt aus englisch shit „Scheiße“ und storm „Sturm“) bezeichnet im Deutschen das lawinenartige Auftreten negativer Kritik gegen eine Person oder ein Unternehmen im Rahmen von sozialen Netzwerken, Blogs oder Kommentarfunktionen von Internetseiten bis hin zur Schmähkritik.

Shitstorm – Wikipedia
de.wikipedia.org › wiki › Shitsto

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 17 h

Dummheit macht auch vor der Politik kein halt. 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 9 h

Grundsätzlich tragen Sie eine Maske…. Grundsätzlich wird geimpft. Machen sie beides nichts?

wpDiscuz