Autonomieabkommen unterzeichnet

Vollversammlung des PATT: Marchiori neuer Vorsitzender

Sonntag, 24. März 2019 | 17:22 Uhr

Pergine Valsugana – Europaparlamentarier Herbert Dorfmann nahm am heutigen Sonntag an der Vollversammlung des PATT in Pergine Valsugana (Trient) teil. Im Rahmen dieser Vollversammlung wurde einerseits die Parteispitze des PATT neu gewählt und andererseits wurde ein Abkommen zwischen sechs autonomistischen Parteien und Bewegungen zur gemeinsamen Unterstützung und Stärkung der Autonomien im Alpenraum unterzeichnet.

„Wir gratulieren Simone Marchiori zu seiner Wahl zum neuen Vorsitzenden des PATT, wünschen ihm alles Gute für seine Arbeit und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Marchiori ist ein großer Kenner und Freund Südtirols. Ich kenne Simone bereits aus seiner Zeit als Vorsitzender der Jugendbewegung des PATT, in der es viele gemeinsame Projekte mit unserer Jugendorganisation, der Jungen Generation, gegeben hat. Gleichzeitig bedanken wir uns beim scheidenden Vorsitzenden und Ex-Senator Franco Panizza für die jahrelange gute Zusammenarbeit und den Einsatz für die Autonomie“, erklärt Herbert Dorfmann.

Neben der Wahl des neuen Vorsitzenden stand die Unterzeichnung eines gemeinsamen Papiers zur Stärkung und zum Ausbau der Autonomien im Alpenraum im Mittelpunkt der diesjährigen Vollversammlung des PATT. „Dieses Dokument stellt den Ausdruck für den Willen der unterzeichnenden Parteien und Bewegungen dar, in autonomiepolitischen Fragen in Zukunft noch besser und koordinierter zusammenzuarbeiten und vorzugehen. Für uns Südtiroler ist es wichtig, im Kampf gegen den Zentralstaat Verbündete und Freunde für unsere Autonomie zu gewinnen und das ist uns mit diesem Papier gelungen“, erklärt Dorfmann.

Zudem wird es in Hinblick auf die im Mai anstehenden Europawahlen wieder ein Bündnis zwischen der Südtiroler Volkspartei und dem PATT geben. „Wie vor fünf Jahren, werden wir auch in diesem Jahr wieder unter Mithilfe des PATT bei den Europawahlen antreten, um die Autonomiekräfte zu bündeln und die Vertretung in Brüssel zu sichern“, so Europaparlamentarier Herbert Dorfmann abschließend.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz