Vier Kandidaten sind von der Landtagsliste abgesprungen

Weiterer Aderlass bei den Freiheitlichen

Mittwoch, 18. Juli 2018 | 08:55 Uhr

Bozen – Die Liste der Freiheitlichen zerbröckelt weiter. Wenige Tage ist es erst her, dass der Unterlandler Bezirkssprecher Arno Mall den Blauen den Rücken gekehrt hat.

Medienberichten zufolge haben nun auch die Salurnerin Gudrun Ceolan und gestern Margarete Tröbinger und Roland Niederhofer ihren Rückzug von der Kandidatenliste bei den Landtagswahlen erklärt.

Obmann Andreas Leiter erklärt, dass die beiden Letztgenannten nicht mit Unmut ausgeschieden sind. Es stelle kein Problem dar. Dennoch müssen die Freiheitlichen nun vier Kandidaten nachbesetzen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

44 Kommentare auf "Weiterer Aderlass bei den Freiheitlichen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Markus.Bergmeister
Markus.Bergmeister
Grünschnabel
28 Tage 22 h

Vieleicht brauchts eine “Alternative für Südtirol”

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
28 Tage 20 h

ALTERNATIVE gibt es doch. STF.

loki
loki
Neuling
28 Tage 20 h

Ich glaube, das könnte fast “Team  Köllensberger” sein…

Rechner
Rechner
Tratscher
28 Tage 17 h

@sag mal STF bei allem Respekt vor den Kandidaten. Um ein Land zu führen das 21 Milliarden Bip macht braucht einen gewissen Bildungsstand. Mir wollte erst einer der Landtagskandidaten erklären wie der regionale IRPEF Zuschlag funkioniert. Dabei hatte er überhaupt keine Ahnung. Sorry das geht vielleicht für die Opposition in der 3 Reihe.
Und haben die den ein Thema außer Unabhängigkeit und Italiphobie.

schreibt...
schreibt...
Tratscher
28 Tage 16 h

Nein, so ne richtige Alternative! Mit Schlägertypen und so. 😜

Ralph
Ralph
Superredner
28 Tage 23 h

Man könnte Pius Leitner ja 2x auf doe Liste tun. Dann bekommt er doppelt so viele Stimmen umd vor allem den doppelten Gehalt im Landtag.

Oma
Oma
Tratscher
28 Tage 20 h

Oanmoll Pius Leitner und oanmoll Leitner Pius…. kammatn e die meischtn et mit😂

Lumberjack
Lumberjack
Tratscher
28 Tage 17 h

Und die doppelte Rente.!.

Staenkerer
28 Tage 11 h

oder gor nit …

Arnold
Arnold
Grünschnabel
28 Tage 22 h

Roland NICHT mit Unmut? Das meint Leiter doch nicht ernst oder?
Ich hoffe Tinkhauser tritt bei einer anderen Liste an, meine Stimme folgt ihm. Die Freiheitlichen sind dabei sich selber das Grab…..

bern
bern
Superredner
28 Tage 20 h

@Arnold
lies den Artikel oben nochmal durch…..Niederhofer, nicht Tinkhauser.

Sky
Sky
Grünschnabel
28 Tage 20 h

Tinkhauser tritt mit Köllesberger auf seiner Liste an. Allerdings nicht bei den 5stelle, bei denen ist auch Köllesberger abgesprungen… che casino!

Arnold
Arnold
Grünschnabel
28 Tage 19 h

@bern, das wurde wohl im Nachhinein korrigiert hab ich den Eindruck.

So ist das
So ist das
Superredner
28 Tage 19 h

Schade dass nicht die mit dem Rentenskandal belasteten Kandidaten abspringen, damit diese Partei wieder glaubwürdig und somit wählbar wird.
Aber wenn man heute die Zeitungen so liest, wird das wohl recht schwierig.

loki
loki
Neuling
28 Tage 19 h

Beziehst du dich auf die “Südtiroler Tageszeitung”? … Wenn das stimmt, sowie der der Artikel von Frau Vikoler, na dann, adios Blaue

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
28 Tage 18 h

diese Partei hat ihre Glaubwürdigkeit längst schon verspielt . . . deswergen: F = nie und nimmer, Grüne = schon gar nicht, SVP = auf gar keinen Fall, Lega = ok, evtl., Team Köllensberger = auf alle Fälle 🙂

schreibt...
schreibt...
Tratscher
28 Tage 16 h

Kleiner Mann macht Wahlwerbung! Wieviel bekommstn vom Köllebsberger, ha? 🙄

m69
m69
Universalgelehrter
28 Tage 9 h

@kleinerMann 

es gäbe noch den Pöder, oder etwa nicht?

meine Stimme hat er!

Staenkerer
27 Tage 23 h

honn i a gelesn, wenn do a lei de hälfte wohr isch nor gute nacht ihr blauen?
a wenn es sich “lei” um zruggzohln geat so isch der transfer dumm ungstellt und vor ollem bleib die froge, warum verzichtet pius nit auf des geld, des braucht er decht nit!

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
27 Tage 23 h

@schreibt… jeden Tag 3 kleine Bier im Vögele 🙂 . . deswegen nicht vergessen: Team Köllensberger im Oktober ankreuzen !

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
27 Tage 21 h

@m69: wir leben zum Glück in einem demokratischen Land . .deswegen – Pöder kommt für mich nie u. nimmer in Frage, aber wenn dir seine Politik gefällt – warum nicht ! Er wird´s dir danken 🙂

Aurelius
Aurelius
Superredner
28 Tage 20 h

die Freiheitlichen werden bei den Landtagswahlen auch federn lassen….Tinkhauser , Mall und co sollen sich mit Köllensperger zusammentun..das wäre eine Alternative für Südtirol

Ralph
Ralph
Superredner
28 Tage 18 h

Tinkhauser ist ok. Mall zu rechts

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
28 Tage 11 h

köllensperger mit seiner nuien Liste nitmol a holbs johr vor die wohlen isch viel zi frisch um ihn wählen zu können… hot no nitmol die leit zom geschweige denn a Programm… blind wählen, lei weil man in mensch sympathisch findet isch a nicht gscheids

Kurios
Kurios
Superredner
27 Tage 22 h

Da hast aber wohl Tomaten auf den Augen und Gurken in den Ohren. Köllensberger ist der einzig wählbare und die richtige Alternative zu den Südtiroler Systempolitiker denen nur ihre Selbstbereicherung am Herzen liegt und nicht das von ihnen gespaltene Volk ( Privilegierte und steuerzahlende )

Sun
Sun
Tratscher
28 Tage 23 h

Wie peinlich für diese Partei und so was will die Mächtigen kontrollieren?

Sky
Sky
Grünschnabel
28 Tage 20 h

Die Freiheitlichen hätten gute Chancen bei der Landtagswahl gehabt, da sie rein ideologisch auf der Welle der Lega schwimmen.
So geht’s aber nicht! Das wird auch Leitner und Tinkhauser teuer zu stehen kommen…

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
28 Tage 18 h

nein, glaube kaum dass die Freiheitlichen noch gute Chancen bei der Landtagswahl gehabt hätten – die nimmt doch eh niemand mehr ernst. Ich sage nur: Mach braucht Kontrolle u. dann: wir hätten die Bombe nie und nimme vor den Wahlen platzen lassen können . .deswegen – diese Partei ist dem Untergang geweiht (hoffentlich) !!

Staenkerer
27 Tage 23 h

von de friheitlichen hott man de legislatur, obgesehen vom rentenskandal und den eiebel um pius, nix gheart! de sein zu flügellame nestwärmen verkemmen!

wellen
wellen
Superredner
28 Tage 22 h

Jaaa das fängt ja gut an. Unwählbar.

fritzol
fritzol
Superredner
28 Tage 22 h

die 2 besten wollen nicht gehen (pius ulli) deswegen verlassen alle das sinkende schiff! ironie aus 🤣🤣🤣🤣

hohoho
hohoho
Grünschnabel
28 Tage 23 h

Pitarelli no auf der Liste?
HIIIIILLFFEEEEEEEEEEEEEEEE

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
28 Tage 23 h

Die Ratten verlassen das sinkende Schiff . . . 🙂

aristoteles
aristoteles
Tratscher
28 Tage 22 h

der untergang

Martha
Martha
Grünschnabel
28 Tage 22 h

der Skilehrer ist ihnen sicher😉

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
28 Tage 16 h

and the winner is? the SVP..

Seidentatz
Superredner
28 Tage 1 h

@Savonarola, the winner is Köllensberger.😄😄

honakoanonung
honakoanonung
Tratscher
28 Tage 19 h

da brauchen “die Saubermänner” wohl selbst Saubermänner zum Saubermachen.

Calimero
Calimero
Superredner
28 Tage 19 h

Ich wäre bereit mich auf die Liste setzen zu lassen.
Südtirol braucht kluge Köpfe.

Staenkerer
27 Tage 23 h

maaaa, moansch als kluger kopf bisch ba de blauen richtig …

Kurios
Kurios
Superredner
28 Tage 11 h

Die Freiheitlichen haben sich sozusagen schon fast wie aufgelöst.
Ulli Mair und Pius Leitner bleiben übrig auf dem schnell sinkenden Freiheitlichenschiff.
Warum haben sie nicht einfach Leine gezogen und ihren Nachfolgern Platz gemacht?
I hätt sie aber doch nie gewählt, daher schau ich dem Schwinden dieser nutzlosen Partei gerne zu

Staenkerer
28 Tage 9 h

mi tat wundern wos von der gschicht mitn geld vom pius außerkimmt (siehe tageszeitung)

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
28 Tage 12 h

Jo jo so isches und net ondorsch👽👽👽

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
28 Tage 1 h

Die SVP hat mehr Glück als Verstand.

wpDiscuz