Sabrina Dapunt auf Isti

20 Jahre Reitsporttage in Wiesen

Donnerstag, 25. Mai 2017 | 19:53 Uhr

Bozen – 90 Wettbewerbe an drei Wochenenden, so lautet das Programm der heurigen, traditionellen Reitsporttage in Wiesen. Für die Jubiläumsausgabe des Turniers treffen sich wieder Ross und Reiter aus dem Inn- und Ausland an den Wochenenden vom 26. Mai bis zum 11. Juni in Wiesen um sich in unterschiedlichen Wettbewerben zu messen.  Die Organisatoren vom Reitclub Wiesen erwarten auch heuer wieder rege Beteiligung aus Südtirol, dem Oberitalienischen Raum, Österreich und Deutschland.

Das Eröffnungswochenende vom 26. Bis zum 28. Mai bildet zugleich die dritte Etappe der heurigen „Brenner Tour“. Diese Springserie umfasst fünf Etappen an deren Ende den Siegern ein Preisgeld und Startplätze der Firma Fixdesign im Rahmen des Weltcupspringens in Verona winken. Zudem wird am Sonntag um 16.30 Uhr der „Große Preis von Wiesen“ ausgetragen, das Highlight der Reitsporttage. Dieser Wettbewerb wird in der Höhe von 135 Zentimetern ausgetragen.

Am zweiten Wochenende vom zweiten bis zum vierten Juni wird die Regionalmeisterschaft im Gemeindepark Wiesen organisiert. Während des dreitägigen Turniers und der 29 Wettbewerbe in der Höhe von 60 bis 135cm werden die Regionalmeister ermittelt. Am Samstag richtet der Reitclub Wiesen zusätzlich einen Reiterball in der Festhalle im Gemeindepark aus. An diesem Abend wird gemeinsam gefeiert, auf die vergangenen Jahre zurückgeblickt und zum 20. Jubiläum jenen gedankt, die die Reitsporttage von Beginn an bis heute unterstützen.

Die Springwettbewerbe beginnen an beiden Wochenenden am Freitag um zehn Uhr, am Samstag um neun Uhr und am Sonntag um acht Uhr jeweils im Gemeindepark Wiesen.

Den Abschluss der Reitsporttage bildet das traditionelle nationale Dressurturnier mit internationaler Beteiligung vom neunten bis zum elften Juni. Dieses wird nicht im Gemeindepark, sondern auf der Reitanlage „Wiesenhof“ stattfinden.

Teilnehmer wie Zuschauer dürfen also drei spannende Wochenenden erwarten. Neben den Wettbewerben und dem Reiterball bietet der Gemeindepark Wiesen einen Spielplatz für Kinder und einen Minigolfplatz. Am Sonntag 28. Mai wird außerdem ein Ponyreiten angeboten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Von: luk

Bezirk: Wipptal