Leichtathletik

Am Freitag beginnt die U18-Italienmeisterschaft in Rieti

Mittwoch, 14. Juni 2017 | 12:40 Uhr

Rieti – Nach der erfolgreichen U20- und U23-Italienmeisterschaft in Florenz, bei der Julia Calliari, Chiara Bergia, Brayan Lopez und Valentina Cavalleri gleich vier Medaillen holten, sind nun in Rieti die U18-Sportler an der Reihe. Sie tragen ihre Titelkämpfe an diesem Wochenende von Freitag bis Sonntag aus. Insgesamt gehen 24 einheimische Athletinnen und Athleten an den Start.

Im Vorjahr ging die Italienmeisterschaft in Jesolo über die Bühne. Die Pusterer Kugelstoßerin Sofia Steinkasserer holte Silber, während Isabel Vikoler der SG Eisacktal Dritte über 400-m-Hürden wurde.

Sowohl Steinkasserer als auch Vikoler sind heuer nicht mehr mit dabei, weil sie in die Junioren-Klasse aufgestiegen sind. Bei den Herren zählen der Bozner Hochspringer Alberto Masera, der mit 2.02 m Zweiter in der Meldeliste ist, und 400-m-Sprinter Patrick Baù der SG Eisacktal zu den Südtiroler Hoffnungsträgern. Der Brixner ist in Rieti mit 49.54 Sekunden als Vierter gemeldet.

Bei den Damen könnten gleich mehrere lokale Athletinnen für Spitzenergebnisse sorgen. Die aussichtsreichste Teilnehmerin ist die Stabhochspringerin Nathalie Kofler, die heuer schon auf stolze 3,60 m kam und vor zwei Wochen beim Brixia Meeting Dritte wurde. Auch den beiden Dreispringerinnen Linda Pircher (11.89) und Anna Menz (11.79) wird ein gutes Ergebnis zugetraut. Außerdem könnten die Meraner Geherin Sara Buglisi sowie die zuletzt angeschlagene Bozner 100-m-Läuferin Federica Cavalli mit guten Platzierungen aufhorchen lassen.

Alle Südtiroler Teilnehmer an der U18-Italienmeisterschaft in Rieti

Herren
400m: Patrick Baù (SG Eisacktal) 49.54
110m Hürden: Thomas Iellici (Athletic Club 96 Bozen) 15.55
Hoch: Alberto Masera (Athletic Club 96 Bozen) 2.02

Damen
100m: Ira Harrasser (SSV Bruneck) 12.32
200m: Ira Harrasser (SSV Bruneck) 25.73
400m: Federica Cavalli (SAF Bolzano) 57.43
1500m: Ruth Hauser (SG Eisacktal) 4:56.92
1500m: Emma Garber (SC Meran) 5:03.26
3000m: Ruth Hauser (SG Eisacktal) 10:52.44
3000m: Sara Frick (SC Meran) 11:20.30
100m Hürden: Maia Gamper (SC Meran) 15.04
400m Hürden: Miriam Ploner (Südtirol Team Club) 1:05.74
400m Hürden: Maia Gamper (SC Meran) 1:05.85
400m Hürden: Michelle Munter (SG Eisacktal) 1:08.18
2000 Hindernis: Emma Garber (SC Meran) 7:43.65
5000m Gehen: Sara Buglisi (SC Meran) 24:59.33
Staffel 4x100m: SC Meran (Maia Gamper, Marie Gruber, Greta Lochmann, Anna Menz)
Hoch: Alice Vettorato (Südtirol Team Club) 1.64
Stab: Nathalie Kofler (SV Lana) 3.60
Weit: Linda Pircher (SV Lana) 5.42
Weit: Angela Kier (SG Eisacktal) 5.32
Drei: Linda Pircher (SV Lana) 11.89
Drei: Anna Menz (SC Meran) 11.79
Drei: Angela Kier (SG Eisacktal) 11.69
Drei: Sophie Mittersteiner (SV Lana) 11.00
Kugel: Marie Gruber (SC Meran) 11.39
Diskus: Julia Mair (SC Meran) 30.25
Diskus: Marie Gruber (SC Meran) 29.57
Hammer: Lara Cubich (SG Eisacktal) 43.55
Speer: Marina Gazzotti (Athletic Club 96 Bozen) 37.27
Speer: Julia Mair (SC Meran) 34.45
Mehrkampf: Linda Enrich (SSV Brixen) 3736

Kevin Giacomelli in die U20-Nationalstaffel einberufen

Der Jugend-Verantwortliche des italienischen Leichtathletikverbandes, Stefano Baldini hat am Montag die Einberufungen fürs Trainingslager der italienischen Staffeln (U20 und U23) bekannt gegeben. Diese Staffeln starten am Wochenende bei der U18-Italienmeisterschaft in Rieti. Insgesamt wurden 27 Sprinterinnen und Sprinter eingeladen, darunter auch der für den Athletic Club 96 Bozen startende Kevin Giacomelli.

Der 18-Jährige aus Predazzo, der in Bozen studiert und mit Pierluigi Putzu trainiert, bereitet sich in Rieti zusammen mit acht weiteren Athleten auf die U20-Europameisterschaft in Grosseto vor. Giacomelli ließ letzte Woche bei der Junioren-Italienmeisterschaft vorige Woche in Florenz aufhorchen, wo er im 100-m-Sprint in starken 10.74 Sekunden Vierter wurde und den bisherigen Landesrekord von Manuel Colaone aus dem Jahre 1998 einstellte.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz