Leichtathletik

Athleten überzeugen beim Ladurner Grand Prix in Reischach

Montag, 04. September 2017 | 09:49 Uhr

Reischach – Bei optimalen Bedingungen fand am Sonntag in Reischach, nach einer viermonatigen Pause, die fünfte Etappe des Ladurner-Grand-Prix statt.

Bei den U16-Mädchen glänzte besonders Annika Oberrauch. Die Eppanerin setzte sich über 300-m-Hürden in ausgezeichneten 46.44 Sekunden durch und verbesserte ihre bisherige Bestleistung um 36 Hundertstel. Bei den gleichaltrigen Burschen dominierten hingegen die Athleten des SV Lana. Im Hochsprung sowie im Speerwurf feierte David Pircher einen Doppelsieg, Christian Stablum gewann das Kugelstoßen.

In der Altersklasse U14 zeigte Marie Burger vom SSV Brixen eine sehr gute Leistung. Die 13-Jährige behauptete sich über 60m Hürden in 9,59 Sekunden und war somit um drei Hundertstel schneller als ihre bisherige Bestzeit. Bei den Burschen feierte Jakob Boi im 60-m-Hürdenlauf sowie im Hochsprung einen Doppelsieg.

Valentina Cavalleri mit neuer Bestmarke über 200 m

Im Mittelpunkt des Interesses standen in Reischach am Sonntag auch die Rahmenbewerben für die Allgemeine Klasse. Ein absolutes Spitzenergebnis erzielte Valentina Cavalleri. Die 21-Jährige aus Innichen verbesserte ihre persönliche Bestleistung über 200m um stolze 25 Hundertstel und schraubte sie auf 24,94 Sekunden. Auch Thomas Schifferegger ließ bei seinem Heimrennen nach längerer Verletzungspause aufhorchen. Der 19-Jährige vom SSV Bruneck brachte es im Weitsprung auf 7,20 m und verpasste seine persönliche Bestmarke um nur 4 cm.

Ergebnisse 5. Ladurner Grand Prix + Rahmenwettbewerbe – Reischach

Mädchen U16
80m: 1. Sarah Fischnaller (Südtirol Team Club) 10.91
300m Hürden: 1. Annika Oberrauch (Südtirol Team Club) 46.44
Hoch: 1. Annika Oberrauch (Südtirol Team Club) 1.52
Drei: 1. Magdalena Raso (SV Lana) 10.10
Kugel: 1. Bettina Kallaba (Südtirol Team Club) 10.00
Speer: 1. Chiara Goffi (Atletica Gherdeina) 36.18

Buben U16
80m: 1. Hugo Rafael Fara (CSS Leonardo da Vinci) 9.86
300m Hürden: 1. Tobias Iellici (SAB) 47.48
Hoch: 1. David Pircher (SV Lana) 1.68
Drei: 1. Hugo Rafael Fara (CSS Leonardo da Vinci) 11.44
Kugel: 1. Christian Stablum (SV Lana) 12.02
Speer: 1. David Pircher (SV Lana) 36.41

Mädchen U14
60m Hürden: 1. Marie Burger (SSV Brixen) 9.59
1000m: Greta Chizzali (SG Eisacktal) 3:26.09
Hoch: 1. Marie Burger (SSV Brixen) 1.43
Ball: 1. Selina Jenegger (Atletica Gherdeina) 33.82

Buben U14
60m Hürden: 1. Jakob Boi (SSV Bruneck) 9.79
1000m: 1. Ivan Domenici (SAB) 3:14.26
Hoch: 1. Jakob Boi (SAF Bolzano) 1.46
Ball: 1. Paul Tit (SSV Bruneck) 49.72

Damen
100m: 1. Lisa Mayr (SSV Bruneck) 13.32
200m: 1. Valentina Cavalleri (CS Esercito) 24.94
1500m: 1. Margherita De Mattia (Atletica Mogliano) 5:08.55
400m Hürden: 1. Maia Gamper (SC Meran) 1:07.04
Weit: 1. Alessandra Realdon (Südtirol Team Club) 5.51
Kugel: 1. Stefanie Gruber (SV Lana) 11.69 – U18 1. Linda Pircher (SV Lana) 11.37
Speer: 1. Sophie Mayr (SSV Bruneck) 36.51 – U18 1. Marina Gazzotti (Athletic Club 96 Bozen) 32.59

Herren
100m: 1. Alessio Gorla (Lagarina Crus Team) 10.96
200m: 1. Alessio Gorla (Lagarina Crus Team) 22.04
1500m: 1. Thomas Gasser Messner (Südtiroler Laufverein) 4:17.60
400m Hürden: 1. Ruben Püchler (SAF Bolzano) 1:00.32
Weit: 1. Thomas Schifferegger (SSV Bruneck) 7.20
Kugel: 1. Alexander Demetz (Atletica Gherdeina) 12.09 – U20 1. Simone Emanuelli (Athletic Club 96 Bozen) 9.51 – U18 1. Christof Pfattner (SV Lana) 10.86
Speer: 1. Hubert Göller (Athletic Club 96 Bozen) 61.45 – U18 1. Christof Pfattner (SV Lana) 43.87

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz