Marcel Sabitzer mit Debüt für Borussia Dortmund

Dortmund besiegte Manchester United bei Sabitzer-Debüt

Montag, 31. Juli 2023 | 10:47 Uhr

Von: APA/dpa

Marcel Sabitzer hat im zweiten Testspiel von Borussia Dortmund auf dessen USA-Reise ein starkes 45-Minuten-Debüt gegeben. Der deutsche Fußball-Bundesligist besiegte am Sonntagabend (Ortszeit) in Las Vegas den Premier-League-Club Manchester United mit 3:2 (2:1). Das Siegestor erzielte vor 50.857 Zuschauern im Allegiant Stadium Nationalspieler Youssoufa Moukoko in der 71. Minute auf Vorlage von Marco Reus.

Der für rund 20 Millionen Euro vom FC Bayern München verpflichtete ÖFB-Teamspieler Sabitzer begann im Mittelfeld zusammen mit dem neuen BVB-Kapitän Emre Can und Julian Brandt. Für Sabitzer war es zugleich auch ein Spiel gegen seinen Ex-Club, war er doch im Frühjahr von Bayern an Manchester United verliehen gewesen.

Trainer Edin Terzic fand lobende Worte für Sabitzer. “Er war maßgeblich daran beteiligt, dass wir in der ersten Halbzeit zwei Tore erzielt und Bälle erobert haben. Das ist das, was wir uns vorgestellt haben, als wir Marcel verpflichtet haben. Es geht jetzt darum, dass wir das regelmäßig sehen.”

Den ersten Test in den USA hatte die Borussia gegen den Zweitligisten San Diego Loyal mit 6:0 gewonnen. Vor der Rückreise nach Deutschland gibt es noch eine dritte Partie in Chicago gegen den FC Chelsea.