Weitere Analysen

Fall Schwazer: Hohe DNA-Dichte erregt Verdacht

Samstag, 20. Oktober 2018 | 09:34 Uhr

Bozen – Die Untersuchung der Dopingproben von Alex Schwazer geht in eine zweite Runde, berichtet das Tagblatt Dolomiten. Weil die DNA-Dichte weit über dem Wert der vom RIS überprüften 100 Vergleichsproben liegt, wird Richter Walter Pelino den Chef-Ermittler der Carabinieri-Sondereinheit RIS in Parma damit beauftragen, die Urinprobe noch detaillierter unter die Lupe zu nehmen.

Konkret geht es um die Frage, ob sich in Alex Schwazers Urinproben, die das Labor in Köln an die Ermittler des RIS ausgehändigt hat, Fremd-DNA befindet. Die Verteidigung des Gehers aus Kalch, dem Doping vorgeworfen wird, ist von der Unschuld ihres Mandanten überzeugt.

Vermutet wird, dass die Dopingprobe manipuliert und die Fremd-DNA in der Folge durch die Zugabe von weiterem, im Labor in Köln bereits gelagertem Urin von Schwazer überdeckt worden sein könnte. Diesen Verdacht soll Oberst Giampietro Lago, Chef-Spurensicherer des RIS in Parma, nun klären.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

 

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

29 Kommentare auf "Fall Schwazer: Hohe DNA-Dichte erregt Verdacht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
fritzol
fritzol
Superredner
1 Monat 20 h

madonna fängt das wieder an .

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 17 h

wenn du Alex warsch noar warsch froah, dass des wieder los geat! Und wieso lest es dei Nochricht wenn’s enk sofflt stört??

Staenkerer
1 Monat 17 h

es ischbguat das se d r soche gründlichst aufn grund gien! egal wos schlußentlich außerkimmt, nor woas man ob er der größte … isch der ummer”geat” obwohl er gewisst hot das er schuld hot, oder es werd a rießen sauerei aufgedeckt, de aufzoag wie hochleistungssport wirklich “funktioniert”!

natan
natan
Superredner
1 Monat 1 h

@Staenkerer de gonze geschichte zogt, wos wirklich hinter de sportarten steckt, korruption und geldgier und die fans, die blind den kopf in den sand stecken.

sepp2
sepp2
Tratscher
1 Monat 19 h

was kostet dieses gfetze den Steuerzahler

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 17 h

was kostest du den Steuerzahler?

sepp2
sepp2
Tratscher
1 Monat 16 h

@iuhui

nichts, ich bezahle selbst sehr viel Steuern

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 15 h

gleich viel wie wenn du wegen 10 cm grenzstreit gegen deinen nachbarn vor gericht gehst

Tottele
Tottele
Superredner
1 Monat 8 h

@sepp2
ich bin mir sicher dass auch du froh sein würdest wenn du wirklich unschuldig bist und falls es nicht so wäre ,was ich jedoch nicht glaube dann kann man sich von ihm denken was man will .
Ich weiß dass er einmal einen großen Fehler gemacht hat , aber diesmal glaube ich es nicht weil einfach zu viele Umstände nicht korrekt waren und das soll meiner Meinung nach wenn es so ist aufgedeckt werden und ordentlich bestraft werden !

Ralph
Ralph
Superredner
1 Monat 22 h

Mein lieber Alex, du hättest nie dürfen das größte Land der Welt kritisieren.
Sei froh dass lediglich deine Urinprobe manipuliert wurde.
Lass es bleiben und gehe arbeiten. Du wirst diesen Prozess 100%ig nicht gewinnem, auch wenn du recht hast.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 17 h

mit deiner Einstellung hätte es kein Ghandi und kein Mandela gegeben und alle wären arbeiten gegangen, für irgend ein Diktator!

Tottele
Tottele
Superredner
1 Monat 8 h

@Ralph
10:05
Ich an seiner Stelle würde auch nicht aufgeben wenn ich nichts falsches getan habe !
Wenn er sauber war soll er kämpfen , es kann doch nicht sein dass alle hohen Persönlichkeiten immer eine reine Weste behalten dürfen !

fritzol
fritzol
Superredner
1 Monat 24 Min

bravo

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 21 h

Die Russnmaffia lässt grüssen !
Schwatzer isches Opfer !

jack
jack
Superredner
1 Monat 14 h

einmal gedopt gehört für immer gesperrt
und net hinterher blerrn
er isch kua sportler fir mi.

Willi I.
Willi I.
Grünschnabel
1 Monat 11 h

Jeder von uns hat Fehler gemacht und jeder macht weiterhin welche. Noch nie habe ich das Gegenteil erlebt. Und jeder ist froh, wenn er eine weitere Chance bekommt. Auch das habe ich noch nie anders gesehen. Denn das ist so menschlich wie das Fehlermachen. Und wieso sollte das bei Alex Schwazer anders sein?

Tottele
Tottele
Superredner
1 Monat 8 h

@jack
18:25
Ahh nur er ??
DIE GANZEN ANDEREN WELCHE RÜCKENDECKUNG HABEN ?
Das darf es nicht geben .

Tottele
Tottele
Superredner
1 Monat 8 h

@Willi I.
21:05
Bravo , super !
Zum Glück gibt es Personen welche selbst eingestehen selbst schon Fehler gemacht zu haben , weil man kann NUR daraus lernen .
Es gibt keinen Menschen welcher fehlerlos ist .

Grünschnabel
1 Monat 19 h

Jo, isch dei Pippi no net verdunstet ???

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 17 h

schäme dich für deinen Kommentar

tim rossi
tim rossi
Tratscher
1 Monat 21 h

táglich grùsst das murmeltier. eie ban òtzi òdo ebm ban schwatzer… alex loss gien. loss los. moch wos aus dein lebm. hak des ob!

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 21 h

…die Pisse ist verdampft mittlerweile…
😂

ando
ando
Universalgelehrter
1 Monat 20 h
Steinbock 1
Steinbock 1
Grünschnabel
1 Monat 18 h

selber schuld hat nie gebraucht Doping nemmin u rußlond a Ruh lossn

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
1 Monat 12 h

kuan mensch kämpft soulong für sein „recht“ wennr nit ibrzeigt war dasser nit im recht lig.

des isch traurig, und zoag wia schwar sich a uanzelner, kluaner, geigen groaße tuat.

Ludwig11
Ludwig11
Tratscher
1 Monat 14 h

Ui und in China isch a Reissock umgefollen. Beides interessiert mi brennend… 😡😡😡

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
1 Monat 11 h

schwaaaaaaare!

kratzer
kratzer
Grünschnabel
1 Monat 13 h

Schware

marher
marher
Grünschnabel
30 Tage 22 h

An diesem Fall wurde schon zu viel gearbeitet, zu viel Geld ausgegeben, also soll er nun auch mit Gewissheit, mit brauchbaren exakten Ermittlungsergebnissen zum Abschluss gebracht werden. Ansonsten hört das Kasperlspiel niemals auf und so manche lachen sich ins Fäustchen.

wpDiscuz