Wieder Patzer am Schießstand

Für Wierer läuft es in Südkorea nicht rund

Montag, 12. Februar 2018 | 12:19 Uhr

Südkorea – Die Südtiroler Top-Biathletin Dorothea Wierer findet bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea noch nicht in die richtige Bahn.

Nach dem enttäuschenden Abschneiden im Sprint, konnte sie auch am Montag in der Verfolgung nicht ins Rampenlift laufen.

Bei äußerst schwierigen Windbedingungen offenbarte die 27-jährige Rasnerin erneut große Schwierigkeiten am Schießstand. Bereits beim ersten Liegendanschlag zielte sie zwei Mal daneben, es folgten zwei weitere Strafrunden nach dem zweiten Schießen. Ihr Rennen war damit bereits gelaufen, berichtet Sportnews.bz.it.

Den Sieg holte sich einmal mehr Laura Dahlmeier. Silber holte sich die in der Loipe bärenstarke Slowakin Anastasiya Kuzmina (4 Strafrunden), Bronze ging an Anais Bescond aus Frankreich (1).

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

38 Kommentare auf "Für Wierer läuft es in Südkorea nicht rund"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Marta
Marta
Universalgelehrter
10 Tage 13 h

Sie isch obo die Schinschte !!!

anonymous
anonymous
Tratscher
10 Tage 13 h

Mit Kleister schon

fritzol
fritzol
Tratscher
10 Tage 10 h

@anonymous
genau nochn moler passt es

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

@anonymous
frauenfeindliche Foristen hommo geang👎

natan
natan
Superredner
9 Tage 20 h

schod, dass des koan schienheitswetbewerb isch, suscht hät sie schon gewunnen.

monia
monia
Grünschnabel
10 Tage 13 h

Und gewonnen hat wieder die “DEITSCHE”! 😉

@
@
Tratscher
10 Tage 9 h

Ist noch niemand aufgefallen, dass viele Spitzenathleten kurz vor großen Wettkämpfen aus gesundheitlichen Gründen pausieren, um dann viel stärker zurückzukommen? Sie haben entweder Asthma.,pfeiferisches Drüsenfieber oder einen Virus. Natürlich werden sie in dieser Zeit nicht kontrolliert, da sie ja Medikamente für ihre Gesundung brauchen.
Ein Schelm, der böses dabei denkt

Staenkerer
10 Tage 8 h

@@ i schaug gor nit, wenn i les wieviele de medalien zruggebn mußten bleib ba mir der zweifel ob de, de jetz gewinnen de gholtn kennen!
des sein nimmer de spiele von amoll mit sauberen messen von ausdauer und können!

ff_schoko
ff_schoko
Grünschnabel
10 Tage 12 h
Ach kommt- die Athleten sind junge, teils medial nicht sooooo gebildete Menschen, da darf man nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Der Tricolore- Sager mag so manchem sauer aufstoßen, wenn man das ganze geschichtlich betrachtet auch mit Recht. Italien ist bei der Italianisierung Südtirols bekanntermaßen nicht sehr schonend vorgegangen, das haben wir alle von Eltern/Großeltern gehört oder im Geschichtsunterricht gelernt. Dass es “unsere” Südtiroler Athleten nicht leicht haben, ist allerdings auch unbestritten. Geben sie sich italienfreundlich, schreien die Südtiroler Lokalpatrioten auf, geben sie sich als “deutsche” Südtiroler macht das beim Arbeit- und Brötchengeber keinen besonders guten Eindruck. Freuen wir… Weiterlesen »
Kurt
Kurt
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

bravo! gut, objektiv und gscheid gschriebm👏👍

alla troia
alla troia
Tratscher
10 Tage 5 h

dann müssten sie halt so gescheid sein und sich aus diesen Diskussionen heraushalten..

Calimero
Calimero
Superredner
10 Tage 13 h

Aus Niederlagen lernt man, Kopf hoch Doro. ♥️

Tschoegglberger
Tschoegglberger
Grünschnabel
10 Tage 6 h

Solange unsere Athleten auf dem Treppchen die Tricolore hissen ist mir wahrlich lieber es stehen Österreicher und Deutsche ganz oben.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

es scheint nicht, dass der österreichische und deutsche Adler Federn lassen würde, wie es unsere ceteros dann singen sollten.

OAE
OAE
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Gonz deiner Meinung!!!!!

Tabernakel
10 Tage 3 h

@OAE
OAE
Grünschnabel
1 h 26 Min
Stimmt!!!

fritzol
fritzol
Tratscher
10 Tage 13 h

ja olympia und wm sind zwei welten, aber wenigstens macht sie als fahnenträgerin gute figur 😣😣

Stolzz
Stolzz
Neuling
10 Tage 12 h

Gewonnen hat “la tedesca rigida”. Sie ist viel zu locker.

Fochmonn
Fochmonn
Grünschnabel
10 Tage 7 h

noch einige italienische federn sich auf den Kopf stecken dann klappt es mit der medallie! zum schämen!!

fritzol
fritzol
Tratscher
10 Tage 4 h

bravo recht hast

OAE
OAE
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Stimmt!!!

Tabernakel
10 Tage 3 h

@OAE
OAE
Grünschnabel
1 h 27 Min
Gonz deiner Meinung!!!!!

OAE
OAE
Grünschnabel
10 Tage 3 h

@Tabernakel Hosch du koane Orbeit, dass du in gonzn Tog sou an Scheiss schreibsch??? Isch dir nett aufgfolln, dass di do schunn long koaner mehr ernscht nimmt?? Kommentare ohne Sinn und Verstond, asou, dr Tabernakel hott wieder sein Senf ohgebn gmiasst….

Krissy
Krissy
Tratscher
10 Tage 11 h

Ihre Fans lieben sie trotzdem.

mandorr
mandorr
Tratscher
10 Tage 10 h

Einfach nur peinlich diese Nörggler

Marco schwarz
Marco schwarz
Grünschnabel
9 Tage 15 h

Peinlich? Wer die Wahrheit nicht verträgt…

lutzxxx
lutzxxx
Grünschnabel
10 Tage 12 h

vielleicht worse a lei olm a bissl überbewertet und des derzeit sein ihre reellen leistungen? :-/

amme
amme
Tratscher
10 Tage 11 h

plappert zuviel

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

Kichererbse

witschi
witschi
Universalgelehrter
10 Tage 13 h

irgend eppes „schwares“ hängt an ihrer knarre, glab i

alla troia
alla troia
Tratscher
10 Tage 5 h

a Herzl?

Bubi
Bubi
Tratscher
10 Tage 11 h

ja unsere Biathleten verlieren alle Rennen am Schießstand in der Loipe wären sie Weltklasse .

meraner20
meraner20
Grünschnabel
10 Tage 12 h

Gewonnen hat die Deitsche, aber für Italien.

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
10 Tage 12 h

Hoffentlich hat sie die Erwartungen nicht zu hoch gesteckt…🤔

Marco schwarz
Marco schwarz
Grünschnabel
9 Tage 15 h

Im Biathlon kommts nicht nur aufs Schiessen an (wie sie mal gscheiderweise behauptet hat), sondern auch aufs laufen… Und da sieht man ja ihre grenzen… Viel zu hoch bewertet

lord schnee
lord schnee
Grünschnabel
10 Tage 11 h

das ist kein schießstand wo die geschwindigkeit zählt. wird scho werden.

mandorr
mandorr
Tratscher
9 Tage 19 h

Bis auf wenige Ewiggestrige steht Sùdtirol hinter seinen Athleten

MayerSepp
MayerSepp
Grünschnabel
9 Tage 17 h

Laura Dahlmaier hatte neulich einen Deutschen Adler vorne auf der Mütze, und auf der Seite den Schriftzug Südtirol. So wird man halt Olympiasieger 😀

wpDiscuz