Fataler Kreuzbandriss

Hiobsbotschaft: Saisonende für Brodie Reid

Mittwoch, 15. März 2017 | 16:50 Uhr

Bozen – Der HC Bozen muss eine weitere Hiobsbotschaft verkraften: Nachdem Publikumsliebling Nick Palmieri ausgefallen ist, scheidet auch Topscorer Brodie Reid mindestens ein halbes Jahr aus.

Der 27-jährige Kanadier, der mit 30 Toren und 25 Assists in 60 Ligaspielen Bozens wertvollster Stürmer war, krachte im ersten Halbfinalspiel gegen die Vienna Capitals mit Ex-HCB-Stürmer MacGregor Sharp zusammen und zog sich einen Kreuzbandriss zu, berichtet sportnews.bz.

Er prallte mit dem rechten Knie gegen die Bande und verdrehte dieses auch noch, als er aufs Eis fiel. Bei einer ärztlichen Untersuchung am Mittwoch wurde nun ein Kreuzbandriss festgestellt.

Somit fehlen dem HCB laut sportnews.bz am Freitag im ersten Heimspiel der Halbfinalserie gleich vier Offensivspieler. Neben Reid und Palmieri sind auch Joachim Ramoser und Markus Gander nicht einsatzbereit. Zumindest Gander dürfte in Kürze wieder aufs Eis zurückkehren.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Hiobsbotschaft: Saisonende für Brodie Reid"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ando
Superredner
9 Tage 19 h

tut mir leid! echt jetzt!
muss aber sagen das foul von sharpi wurde mehrmals analysiert und wurde als unabsichtlich kommentiert!

Ninni
Superredner
9 Tage 19 h

@ ando

aber aber aber…

den hohen Ellebogen nicht gesehen?
Wie die Schieris und die DOPS…

alle Tomaten 🍅🍅🍅 in den Augen

Mistermah
Superredner
9 Tage 19 h

Auch ich sehe keine Absicht. Das ist blödsinn.
Aber wie du sagst es war ein Foul und daraus resultiertebeine Verletzung. Deshalb gehört sharp gesperrt. Ein Spieler ist für seine Aktionen gegen ein anderen verantwortlich. Das muss einen bewusst sein. Sonst artet es aus.

Dublin
Universalgelehrter
9 Tage 17 h

@Mistermah …richtig…zum Unterschied was Piche’ dem Palmieri angetan hat, war die Aktion von Sharp gegen Reid nicht absichtli h, ist aber dennoch ein Foul mit schwerer Verletzung, die das Karriereende bedeuten kann…von den Schiris aber nicht mal pepfiffen…ist dchon sonderbar, wenn man erlebt, dass diese gegen die Bozner pfeifen, wenn sie einen Gegner nur schief anschauen…wenn Dops da nicht einschreitet, kann das böse Folgen haben…nützt den Foxes momentan nichts…Tatsache ist, sie müssen Halbfinale mit reduzierter Mannschaft bestreiten, wo Schlüsselspieler fehlen…die Eliminierung der Linzer war schon ein Genuss…😅

matthias_k
Universalgelehrter
9 Tage 2 h
Absicht war es meiner Meinung nach auch nicht.  ABER der Ellbogen von Sharp war in einer Höhe, wo er nichts zu suchen hat bzw. das eine Strafe zur Folge hat.  Wieso war es kein Ellbogencheck? weil Reid im Affekt auf “sich ducken” entschiedne hat, um den Ellbogen nicht direkt ins Gesicht zu bekommen.  Deswegen finde ich, sollte Sharp schon dafür bestraft werden, denn so kann man nie und nimmer in einen Bandencheck fahren.  In der NHL verfolge ich quasi wöchenltich 1-2 Spiele live, da würde der Spieler mit Sicherheit 1-2 Spiele Sperre bekommen, einfach zu gefährlich wie Sharp in diesen… Weiterlesen »
matthias_k
Universalgelehrter
9 Tage 2 h

@Ninni 
Bin zu 100% deiner Meinung, der Ellbogen hat da oben nichts zu suchen.

Ninni
Superredner
8 Tage 23 h

@matthias_k

😍😘👍

Bis Freitag 😂

Ninni
Superredner
9 Tage 20 h

Das wars…das ist meineserachtes kein fairer Sport mehr.

Danke Wienerwürstchen, seits nicht besser als die Linzerschnitten…
haben diesbezüglich 4 der besten Spieler verloren.

Dem Rest des Teams alles Beste, jetzt haut sie mal..habt nichts mehr zu verlieren.

Böse, bzw. neidische Kommentare sollen erspart werden.

Go Foxes go, ihr seid die Besten.
Zeigs den Ösis am Freitag..😂👍👏💪

Die Fans sind immer dabei …..😊

Surfer
Grünschnabel
9 Tage 19 h

I honn des a a poor mol unschaug und mir kimp des net absichtlich vor. Schod ober net aufgeben und olle oi am Freitag!!!!

Dublin
Universalgelehrter
9 Tage 19 h

…wenn die Foxes komplett wären, mit Read, Palmieri, Gander und Ramoser, die man uns ruiniert hat, würde schon eine andere Musik spielen…das ist halt so in EBEL, wo Schiris und Dops schon seltsames Verhalten an den Tag legen…😆

thomas
Superredner
9 Tage 19 h

Das ist wirklich sehr schade. Alles Gute Brodie Reid! Come back soon!!!

werner66
Tratscher
9 Tage 15 h

Auch die Wiener haben Knochen die ganz leicht brechen…..

Kropfli
Grünschnabel
9 Tage 17 h

Leider ist Bozen körperlich zu nachlässig. Keine Frage, das war ein Foul. Aber wann sehen wir mal einen Bozner ein paar harte checks fahren? Das würde der Mannschaft mehr Respekt verschaffen…

matthias_k
Universalgelehrter
9 Tage 2 h

Na das kann doch nicht wahr sein …. welches Pech muss haben. 
Den Wölfen aus Bruneck ist ja heuer ein ähnliches Schicksal widerfahren. 
Solche Ausfälle kann fast keine Mannschaft verkraften, ich hoffe die Rot-Weißen schaffen es dennoch. das erste Spiel war mehr als ausgeglichen. Hätten sich Egger u. Co. von der Strafbank ferngehalten, wäre sogar die Chance auf einen Sieg drin gewesen.
Nicht aufgeben

herbstscheich
Tratscher
9 Tage 2 h

das  war  gezielte  Ausmerzung – von  wegen “unbeabsichtigt” hei Leute….

wpDiscuz