350 Athletinnen und Athleten am Start

Hofer und Vorhauser schnappen sich Dorflauf-Sieg in Sarnthein

Sonntag, 25. Juli 2021 | 20:42 Uhr

Sarnthein – Am Samstag wurde in Sarnthein das dritte von sechs Rennen der VSS Dorf- und Stadtlaufserie 2021 ausgetragen. Dabei holten sich Michael Hofer vom ASV Deutschnofen sowie Lara Vorhauser aus Sterzing die Tagessieger.

Sarnthein, der älteste Wettbewerb der VSS-Serie, war bereits zum 37. Mal Austragungsort des traditionellen Dorflaufs. Bei sehr guten Wetterbedingungen gingen insgesamt 350 Athletinnen und Athleten an den Start. Im Feld der Herren triumphierte Michael Hofer aus Deutschnofen, der den 5.800 m langen Rundkurs in guten 18.04 Minuten bewältigte. Der Bozner Gianmarco Bazzoni schaffte es mit sieben Sekunden Rückstand auf den zweiten Platz. Das Podest komplettierte Lokalmatador Andreas Innerebner von den Lauffreunden Sarntal mit einer Zeit von 18.48 Minuten.

Bei den Damen war die junge Sterzingerin Lara Vorhauser nicht zu schlagen. Sie legte die Strecke von 2.900 Meter in 10.04 Minuten zurück und verwies die Trentinerin Giulia Franchi um 31 Sekunden auf den zweiten Rang. Den dritten Platz holte sich die Siegerin von 2017, Lokalmatadorin Sandra Sparer.

Der Sieg in der Teamwertung wanderte an den Gastgeberverein der Lauffreunde Sarntal, der sich mit 2.501 Punkten überlegen vor dem ASC Laas (1152 Punkte) und den LF Laatsch/Taufers (825) durchsetzen konnte. Der nächste Tourstopp der VSS Stadt- und Dorflaufserie findet am 22. August in Sarnonico in Trient statt.

VSS

Die Ergebnisse vom 3. VSS-Dorflauf in Sarnthein (Samstag, 24. Juli 2021):

Herren:

1. Michael Hofer (ASV Deutschnofen) 18.04 Minuten

2. Gianmarco Bazzoni (Athletic Club 96 Bozen) 18.11

3. Andreas Innerebner (Lauffreunde Sarntal) 18.48

4. Ludovico Palmieri (ASV Schluderns) 19.15

5. Martin Mayrhofer (SG Eisacktal) 19.38

Damen:

1. Lara Vorhauser (ASV Sterzing) 10.04 Minuten

2. Giulia Franchi (SC Fondisti) 10.35

3. Sandra Sparer (Lauffreunde Sarntal) 10.42

4. Barbara Vasselai (Lauffreunde Sarntal) 11.23

5. Lisi Moser (Lauffreunde Sarntal) 11.31

Alle Sieger der Jugendkategorien:

U10: Maria und Simon Sagmeister (beide LF Laatsch/Taufers)

U12: Greta Weger (Lauffreunde Sarntal) und Samir Stecher (ASC Laas)

U14: Jessica Gufler (ASV Schluderns) und Luca Fontò (LF Laatsch/Taufers)

U16: Sofia Demetz (Gherdeina Runners) und Lukas Felderer (Lauffreunde Sarntal)

U18: Lisa Leuprecht (SC Meran) und Maximilian Nagler (LC Bozen)

U20: Lea Ploner (Lauffreunde Sarntal) und Jan Bamhackl (ASV Deutschnofen)

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz