Therme Meran beliebt bei Profisportlern

Italienische Handball-Nationalmannschaft in der Therme Meran

Dienstag, 09. Januar 2018 | 13:28 Uhr

Meran – Die Handball-Nationalmannschaft von Italien konnte am Dienstag ausgiebig die Struktur der Therme Meran nutzen. Vom 11. bis 13. Jänner nimmt die Mannschaft an den Qualifikationsspielen für die WM 2019 in der Bozner Stadthalle teil.

Die Handballer nutzten am Dienstag vor allem Pools und Sauna der Therme Meran, um sich in dieser intensiven Vorbereitungszeit auf die WM-Qualifikation zu entspannen und um frische Energie zu tanken. Insgesamt ist der 18-köpfige Mannschaftskader um Trainer Riccardo Trillini und dem Meraner Jürgen Prantner zehn Tage in Südtirol zu Gast. Im Vorfeld der WM-Qualifikationsspiele gab es an mehreren Orten Trainings und Testspiele, u.a. gegen eine Regionalauswahl, sowie ein offizielles Freundschaftsspiel gegen Israel.

Vom 11. bis 13. Jänner wird es ernst: Italiens Handballer bestreiten in der Bozner Stadthalle die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2019 mit Spielen gegen Rumänien, die Ukraine und die Färöer.

Therme Meran beliebt bei Profisportlern

Die Therme Meran bietet als Kompetenzzentrum für Gesundheit und Wohlbefinden viel Möglichkeiten für Profisportler. Im vorigen Sommer war zum Beispiel der Handball-EHF-Pokal-Sieger „Frisch Auf Göppingen“ im Thermenpark zu Gast. Vor allem auch bekannte heimische Sportler wie die Skirennläufer Werner Heel, Siegmar Klotz und Stefan Thanei, der Snowboarder Omar Visintin oder Rennläuferin Manuela Mölgg sind gern gesehene Gäste, die etwa das Fitnesscenter, das Thermalangebot und die Entspannung in Pools und Sauna nutzen.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Italienische Handball-Nationalmannschaft in der Therme Meran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
herbstscheich
herbstscheich
Superredner
8 Tage 21 h

das sind  keine Therme— es ist ein ganz gewöhnliches Schwimmbad- das ein 3×4 großen Becken hat – wo (vielleicht) Thermalwasser drin ist – –

wpDiscuz