Feier für Dominik Paris in Ulten

Jubelnder Empfang für den Weltmeister

Sonntag, 17. Februar 2019 | 11:53 Uhr

Kuppelwies – Die Ski-WM in Aare geht an diesem Wochenende zu Ende. Der frischgebackene Weltmeister Dominik Paris ist mit seiner Goldmedaille im Super-G allerdings bereits in seine Heimat zurückgekehrt. Am Samstag wurde er von unzähligen Fans in Ulten gefeiert.

Nach dem Sieg in Kitzbühel und dem WM Gold hat die Tourismusvereinigung Ulten-Proveis dem Ultner Ausnahme-Sportler am Samstag einen würdigen Empfang bereitet.

Der feierliche Einzug des Skistars fand um 15.00 Uhr ausgehend vom Gasthof Kuppelwies statt. Anschließend folgte der offizielle Teil an der Talstation des Skigebietes Schwemmalm in Kuppelwies.

Rund 3.000 Menschen kamen laut einem Bericht von stol.it ins Tal, um den Weltmeister zu feiern. Die Musikkapellen des Tales spielten auf, anschließend folgten mehrere Ansprachen.

Neben Fans und Sponsoren gaben sich auch Landeshauptmann und Sportlandesrat Arno Kompatscher sowie die Ultner Bürgermeisterin Beatrix Mairhofer die Ehre, um dem Spitzensportler zu gratulieren.

Bei den Festlichkeiten wurde auch eine neue Gondel enthüllt, die Dominik Paris gewidmet ist und die demnächst auf der Umlaufbahn in Betrieb genommen wird.

Der Skistar selbst scheute den Kontakt mit den Fans keineswegs. Er tauchte in die Menge, gab Autogramme, Interviews und genoss die Feier zu seinem Erfolg auf der Piste. Er ist mittlerweile der zweiterfolgreichste Skifahrer, den Südtirol je gehabt hat. Übertroffen wird er bislang nur von Gustav Thöni.

thank you – grazie – danke @visit_ultental 📸 @oswaldbreitenberger @ Ski- und Wandergebiet Schwemmalm

Pubblicato da Dominik Paris su Sabato 16 febbraio 2019

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Jubelnder Empfang für den Weltmeister"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Calimero
Calimero
Superredner
1 Monat 6 Tage

Dominik, zur Zeit der beste und auch bei weitem der sympahtischste Südtiroler Sportler, bleib so wie du bist.

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

naja, gute werbung fürs ultental

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

hast du etwas dagegen?

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@falschauer, nein, warum? du etwa?

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@aristoteles in keiner weise….aber bei dir lese ich gar einiges zwischen den zeilen

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

frage mich schon, welche Sport-Zuständigkeit Südtirol haben soll, wenn alle Südtiroler Leistungssportler staatlichen italienischen Militärsporteinheiten angehören, von diesen unterstützt werden und für diese siegen dürfen. Am Besten unsere Politiker bleiben beim Sport zu Hause.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

erstens siehst du das viel zu eng….sie sind und bleiben trotzdem südtiroler und fühlen sich als solche …… zweitens sind wir ein teil von italien auch wenn du kopf stehst wird sich daran nichts ändern….und drittens ist südtirol keine nation, für wen sollten sie denn starten …..????

Italo
Italo
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Savonarola))Weil Südtirol zu Italien gehört🇮🇹

Boerni
Boerni
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Super volle sympatisch !!!

Spamblocker
Spamblocker
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Super Domme, hoffentlich hat er auch den Goldenen Audi hergefahren 👏👏das ist wieder mal ein Echter Weltmeister, kein Eintagsfliege wie einige der Vergangenheit, Bravo

ifinger947
ifinger947
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Wir Gratulieren von Herzen Gerne, Domme du bist einfach Spitze .

NanuNana
NanuNana
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Uanfoch a sympathischo Kerl 🔝

algunder
algunder
Superredner
1 Monat 5 Tage

Wor a super festl gestern 🤣🥂🍻🍻🤣🤣👍🏻👍🏻

mandorr
mandorr
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@savonarola
gilt wohl für Ewiggestrige

lumpi
lumpi
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Hat es nicht schon vor langer Zeit mal geheisen, daß das Land Südtirol das Postwesen selber in die Hand nehmen will ???? Oder teusche ich mich?

wpDiscuz