Wegen 50 Zentimeter Neuschnee

«King of Obereggen» auf den 10. Februar verschoben!

Montag, 04. Februar 2019 | 21:56 Uhr

Obereggen – Am Sonntag, den 10. Februar werden der König und die Königin des Snowparks gekrönt. Rund 50 Zentimeter Neuschnee am vergangenen Wochenende haben die Veranstalter gezwungen, den traditionsreichen «King of Obereggen» auf kommenden Sonntag, den 10. Februar zu verschieben. Bei diesem spannenden „Slopestyle-Wettbewerb“ wird die Königin und der König der Disziplinen ermittelt. Die Teilnehmer messen sich in akrobatischen Sprüngen vor einer Expertenjury.

Das Rennen findet am Vormittag mit einem „Slopestyle“ für Snowboarder und Ski-Freestyle statt, der Gewinn: ein Saisonskipass Val di Fiemme-Obereggen 2019/2020 und noch weitere Sachpreise, zur Verfügung gestellt von Nitro Snowboards. „Die Einschreibung zum Rennen ist kostenlos“, erzählt Stefano Tonini, vom ASV Skateboardproject-Bozen. „Wir möchten, dass jeder der sich einschreibt, ein unvergessliches Erlebnis mit Freunden im Snowpark erlebt“. Zum Abschluss wird beim „Grill Battle“ zwischen den Teams um die Wette gegrillt.

Am Samstag, den 2. März und Sonntag den 3. März öffnet der Snowpark von Obereggen wiederum seine Schneeschanzen dem nationalen Rookie Tour Italy und dem italienischen Snowboard Verband (FSI) zur Italian Snowboard Tour. Die vier besten Athleten, jeweils zwei Damen und zwei Herren in den Kategorien Rookie und Grom, und ein weiterer Athlet den die fachkundige Jury auswählt und eine Wild Card vergibt, qualifizieren sich für die World Rookie Finals 2019 am Kitzsteinhorn in Zell am See-Kaprun vom 25. bis 30. März 2019.

Der Snowpark von Obereggen feiert den Abschluss der Eventsaison am Samstag, den 30. und Sonntag, den 31. März 2019. Das erste Rock and Ride Fest der Geschichte, mit vielen Materialtests, Party und Rockkonzert auf der Ganischger Alm, ein rockiges Ride Event mit der Neuro Modena im Snowpark, einer Sonderöffnung der beleuchteten Skipiste und des Night-Snowpark am Samstagabend und anschließender Rock Night im Platzl und im Tipi, sowie Art- und Tattoo Acts. Livestyle, Urban Culture und Action Sport vereinen sich an diesem rockigen Wochenende.

Der Snowpark von Obereggen ist in zwanzig Minuten von Bozen aus erreichbar und gilt mit seinen über dreißig abwechslungsreichen Strukturen, einer Halfpipe, einem Boardercross und einem Nightpark, welcher dreimal pro Woche bis 22.00 Uhr geöffnet ist, als Treffpunkt für alle nationalen und internationalen Wintersportbegeisterten. Der Snowpark befindet sich auf der Piste Pampeago und ist mit der modernen Liftanlage Obereggen  erreichbar. Täglich mit Hand und Pistenraupe gepflegt und präpariert werden die Strukturen von qualifizierten Shapern von F-tech in enger Zusammenarbeit mit der Liftgesellschaft von Obereggen.

Von: bba

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz