Zagreb mit 11:0 besiegt

Leichte Aufgabe: Trainingsspiel für die Foxes

Freitag, 18. Januar 2019 | 23:22 Uhr

Bozen – Im heutigen Heimspiel waren für den HCB Südtirol Alperia die drei Punkte gegen den arg gebeutelten Tabellennachzügler aus Medvescak Zagreb fix eingeplant, zumal die Kroaten mit nur elf Feldspielern und zwei Torhütern in die Südtiroler Hauptstadt angereist waren.

Bei Bozen gab es bezüglich Mannschaftsaufstellung keine Neuigkeiten, das Tor hütete Jake Smith als Starting Goalie, auf der Tribüne nahm Viktor Schweitzer Platz (Turnover), während die Rückkehr auf das Eis von Mike Blunden für Sonntag gegen Graz vorgesehen ist. Wie zu erwarten, war das Match ein besseres Trainingsspiel für die Foxes. Nachdem sich der Reihe nach fast alle Spieler im Tore schießen versucht hatten, brach MacKenzie nach fünf Minuten den Bann und netzte einen sehenswerten Rückpass von Miceli Volley zur Bozner Führung ein. Knapp eine Minute spätere wiederholte sich das Spielchen, diesmal war Frigo der Assistgeber und Nordlund vollendete mit einem Onetimer. Dann versuchte es Petan mit einem Solo und einem Slapshot, Rowley mit zwei Bomben aus dem Hinterhalt, bevor es zum dritten Mal im Kasten von Nikolic klingelte: er stoppte zuerst ein Solo von Miceli, den Abpraller staubte Crescenzi zum 3:0 ab. In der Folge wetteiferten Findlay, Petan und Deluca um den vierten Treffer, am Spielstand änderte sich aber nichts.

HCB/Vanna Antonello

Das Spiel plätscherte auch im mittleren Abschnitt locker dahin und die Kräfte der Gäste schwanden im Verlauf der Zeit immer mehr. Die Foxes erzielten auch im zweiten Abschnitt drei Tore, wobei eigentlich nur das vierte einer Aktion entsprang: Miceli spielte einen schönen Pass auf den freistehenden Brace, der keine Mühe hatte, die Scheibe im Kasten von Nikolic zu versenken. Zehn Minuten später kam der Puck über Catenacci eher zufällig im Slot zu Petan, der zum fünften Mal traf. Noch in derselben Minute erhöhte Findlay auf Rebound, nachdem zuerst Petan am gegnerischen Goalie gescheitert war.

Das muntere Toreschießen der Foxes fand auch im Schlussabschnitt mit weiteren fünf Toren seine Fortsetzung, allerdings war Bozen in der Defensive mehrmals leichtsinnig und so kamen auch die Gäste zur einen oder anderen Möglichkeit, Smith (MVP) hielt aber mit einigen guten Paraden sein Tor sauber. Für den HCB Südtirol Alperia trugen sich der Reihe nach Deluca auf Zuspiel von Kuparinen, Bernard mit einer feinen Einzelleistung und Schuss in die hohe Ecke, Nordlund auf Pass von Crescenzi, Insam mit einem Schuss aus der Drehung und Rowley in die Torschützenliste ein. Für die letzten zehn Minuten gab es bei den Gästen einen Torhüterwechsel, Mikulic kam für Nikolic. Nach Spielende gab es Szenenapplaus für die Kroaten seitens des Bozner Publikums, wobei auch der Gästetorhüter als bester Spieler ausgezeichnet wurde.

Für die Foxes geht es nun am Sonntag nach Graz, wo mit den 99ers ein anders Kaliber als Gegner wartet. Spielbeginn im Merkur Eisstadion ist um 17,30 Uhr, das Match wird live auf Video33 übertragen.

HCB Südtirol Alperia – KHL Medvescac Zagreb 11:0 (3:0 – 3:0 – 5:0)

Die Tore: 05:29 Matt MacKenzie (1:1) – 06:29 Markus Nordliund (2:0) – 16:18 Andrew Crescenzi (3:0) – 24:11 Riley Brace (4:0) – 34:16 Alex Petan (5:0) – 34:28 Brett Findlay (6:0) – 43:29 Ivan Deluca (7:0) – 47:23 Anton Bernard (8:0) – 52:42 Markus Nordlund (9:0) – 53:44 Marco Insam (10:0) – 53:57 Jordan Rowley (11:0)

Schiedsrichter: Berneker/Trilar – Hribar/Schauer
Zuschauer: 2390

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Leichte Aufgabe: Trainingsspiel für die Foxes"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ando
ando
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

gegen graz seit ihr wieder in der realität😁

thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Foxes wenig berauschend. Es war dennoch ein unterhaltsamer Abend.
Am Sonntag in der Steiermark wird’s ernst.
#goFoxes

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Trainieren trainieren und nochmals tra….FOXES !!!!
mal lernen einfach zu koordinieren und spielen.

Wünsche Zagreb alles Beste für die Zukunft

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 4 Tage

…die Bozner Fans haben die tapferen kroatischen Biablen hoch leben lassen…
👏

wpDiscuz