No Limits - egal ob auf dem Bike oder im Leben

Masters of Dirt: Freestyle Show der Extreme kommt erstmals nach Südtirol

Mittwoch, 15. Mai 2019 | 12:15 Uhr

Bozen – Wenn ihr denkst, ihr habt schon alles gesehen, dann irrt ihr euch. Masters of Dirt – das sind zweieinhalb spannende Stunden mit unerschrockenen Stunt-Stars auf ihren Bikes, Quads, Snow-Mobiles und Mini-Bikes, die mit ihren atemberaubenden Sprüngen der Schwerkraft trotzen. In einem komplett neuen Showformat trifft Extremsport auf großes Entertainment. Hier brennen nicht nur die Reifen, sondern auch die Luft. Die Freestyleshow der Extreme kommt erstmals nach Südtirol, und zwar nach Bozen in die Eiswelle am 18. Mai. Beginn ist um 20.00 Uhr

No Limits – egal ob auf dem Bike oder im Leben

Eingeschworene Fans halten der Show schon mehr als elf Jahre die Treue. Die Athleten treiben den Sport voran, zur gleichen Zeit ist es aber auch die Unterstützung der Fans, die sie inspiriert und immer wieder motoviert, neue gute Shows zu entwickeln. „Viele unserer Fans würden gerne das wilde Leben führen, das die M.O.D. Familie lebt, deswegen begleiten uns Freunde und Fans nach den Shows zu Afterparties und sie tragen dabei unsere M.O.D Klamotten und atmen ein bisschen die Luft und den Spirit unserer Mitwirkenden“, sagt Georg Fechter, der Mastermind von M.O.D.

Die Masters of Dirt Sportdisziplinen sind zwar eine Männerdomäne, aber das weibliche Talent kommt in der Show auch nicht zu kurz: Die Fuel Girls bringen die Girlpower!

Sie nehmen es mit den Jungs auf

Es gibt niemanden, der besser zu M.O.D passt als die Fuel Girls! Unorthodox, mutig, ausgefallen, energisch, ausdrucksvoll, furchtlos und ein klein wenig verrückt. Die aus England stammenden Fuel Girls sind genauso furchtlos, wie die Fahrer, wenn sie mit ihren fesselnden Feuerspielen die Halle zum Kochen bringen. Der Part der Fuel Girls während der Masters of Dirt Shows ist ein Mix aus gefährlicher Feuershow, Luftakrobatik und Tanzeinlagen. Sie lassen die Funken sprühen und bändigen Flammen, während die Fahrer über den Köpfen der Fuel-Girls ihre halsbrecherischen Stunts zeigen. Ihre Trickkiste reicht von Feuerspucken, über Feuerwände, Feuerkronen und riesigen Flammen, die die Veranstaltungsstädte zum Leuchten bringen. Mit ihrem heißen Look, der unter anderem durch viele M.O.D Tattoos geprägt ist, bringen sie das Publikum nicht nur durch ihre Flammen zum Schwitzen.

Masters of Dirt ist für Groß und Klein ein Highlight und begeistert nicht nur motorsportbegeistertes Publikum. Die halsbrecherischen Stunts und unglaublichen Acts lassen alle den Atem anhalten. Macht euch gefasst auf ein Spektakel der Extraklasse!

Masters of Dirt: 2019

18. Mai 2019 – Eiswelle Bozen
Beginn: 20.00 Uhr

Kartenvorverkauf:

In allen Athesia Buchhandlungen
Meran: Non Stop Music
Bozen: Bazar
Trient: Centro S. Chiara – Radio Dolomiti – APT – Bazar – Promoevent
Rovereto: Diapason Musicpoint
Internet: www.ticketone.it
Infos: 0473 270256 oder info@showtime-ticket.com

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz