Andrea Vötter und Marion Oberhofer holen Silber

Medaille für Südtirol bei Kunstbahnrodel-EM

Samstag, 13. Januar 2024 | 17:48 Uhr

Igls – In Innsbruck-Igls hat die Europameisterschaft im Kunstbahnrodeln begonnen. Und gleich zum Auftakt gab es eine Medaille für Südtirol.

Andrea Vötter und Marion Oberhofer haben im Damen-Doppelsitzer Silber gewonnen. Gold ging an das deutsche Duo Jessica Degenhardt und Cheyenne Rosenthal.

Die Südtiroler Männer verpassen eine Medaille landen aber in den Top-Ten:  Emanuel Rieder/Simon Kainzwaldner wurden Fünfte, Ivan Nagler/Fabian Malleier Siebte und Ludwig Rieder/Lukas Gufler Zehnte. Den Doppelsitzer-Bewerb gewann das österreichische Duo Thomas Steu/Wolfgang Kindl.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Medaille für Südtirol bei Kunstbahnrodel-EM"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
newin
newin
Grünschnabel
1 Monat 20 Tage

Bravo👏🏼👏🏼

Blasius
Blasius
Superredner
1 Monat 19 Tage

Schön! Endlich auch andere Farben wieder mit vorne. 😊

wpDiscuz