FCS beginnt mit Umsetzung der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

Phase zwei beginnt mit der Desinfektion des FCS Center

Donnerstag, 07. Mai 2020 | 16:37 Uhr

Bozen – Um alle Punkte des Sicherheits- und Gesundheitsprotokolls zu erfüllen, hat der FC Südtirol die Desinfektion des FCS Center in der Sportzone Rungg angeordnet.

Die Arbeiten haben am heutigen Donnerstag begonnen und werden in den kommenden Tagen vervollständigt.

Um allen Mitarbeitern die notwendigen Hygienekonditionen zu garantieren, umfasst die Desinfektion sämtliche Räumlichkeiten der Anlage: die Umkleidekabinen der Profis und des Jugendsektors, den Fitnessraum, den Physiotherapiebereich, die Presse- und Aufenthaltsräume sowie die gesamte Verwaltungsabteilung.

Von: mk

Bezirk: Bozen