Novak darf auf Teilnahme am Wimbledon-Hauptbewerb hoffen

Rodionov out, Novak in dritter Wimbledon-Quali-Runde

Mittwoch, 28. Juni 2023 | 19:43 Uhr

Von: apa

Für Jurij Rodionov ist am Mittwoch in der zweiten Qualifikationsrunde für das Tennis-Grand-Slam-Turnier in Wimbledon das Aus gekommen. Der als Nummer 11 gesetzte Niederösterreicher musste sich etwas überraschend dem Niederländer Gijs Brouwer nach nur 67 Minuten mit 5:7,3:6 beugen. Dafür freute sich Dennis Novak über Sieg Nummer zwei, er kämpft nach einem 6:3,6:4 über Charles Broom (GBR) um einen Platz im Hauptfeld. Gegner ist der als Nummer 8 gesetzte Japaner Yosuke Watanuki.

Bei den Frauen schaffte auch Sinja Kraus den Sprung in die letzte Qualifikationsrunde. Die Wienerin setzte sich gegen Raluka Serban aus Zypern mit 6:4,7:5 durch und bekommt es nun mit Kaja Juvan aus Slowenien zu tun.