Präsident zeigt sich zuversichtlich

Saisonauftakt für den Hockey Unterland

Mittwoch, 30. September 2020 | 18:53 Uhr

Neumarkt – Am 3. Oktober startet die neue Saison des Hockey Unterland mit dem ersten Spiel der IHL-Meisterschaft 2020/21 gegen dem HC Meran. Für die neue Saison ist der Präsident des Vereins, Gerd Grossgasteiger, zuversichtlich.

Hockey Unterland Bacio della Luna ist bereit für die neue Saison; der Spielkalender steht fest. Bereits in den vergangenen Wochen hat sich der Verein intensiv auf die neue Saison vorbereitet, um seine ehrgeizigen Ziele zu erreichen.

„Wir werden alle Corona-Sicherheitsmaßnahmen umsetzen, um unseren Spielern und Fans ein sicheres Sporterlebnis zu ermöglichen“, sagte Gerd Grossgasteiger, der Präsident des Vereins. „Wir setzen auf die Fortführung der langfristigen Ausrichtung der Mannschaft: Mit viel Ausdauer und Ehrgeiz verfolgen wir unsere Ziele. Auch die IHL-Meisterschaft 2020/21 wird unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen aufgrund der Covid-19-Pandemie stattfinden, um die Gesundheit von Athleten und Fans zu schützen.“

Der Verein Hockey Unterland ist aus der Zusammenarbeit zwischen dem SC Auer und dem HC Neumarkt entstanden.

Im Jugendbereich der Juniorteams trainieren über 150 Kinder und Jugendliche, auch im Sommer.

Gesponsert wird der Verein von der Volksbank: „Als im Unterland tief verankerte Bank unterstützen wir Hockey Unterland gerne“, sagte Simon Greif, der Filialleiter der Volksbank in Neumarkt.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz