Brüder Borz erneut stark

Südtiroler in Tenno erneut stark

Samstag, 09. September 2017 | 21:07 Uhr

Tenno/Trentino – Am vergangenen Wochenende fand in Tenno (Trient) das siebte und zugleich vorletzte Rennen der Motocross-Regionalmeisterschaft statt. Unter den vielen Teilnehmern konnten auch wieder mehrere lokale Piloten überzeugen.

Grund zu feiern hatte insbesondere der Steinegger Tobias Auer. Der Pilot vom Motoclub Neumarkt wurde in der Klasse 125 Junior Dritter. Damit sicherte er sich vorzeitig den Regionalmeistertitel. Im gleichen Rennen schaffte es Fabian Lantschner vom ST auf den zweiten Platz. In der Gesamtwertung führt Auer jetzt ein Rennen vor Ende überlegen mit 1.525 Punkten, ganze 420 Zähler vor Marco Caccani und 539 vor Lantschner.

Einen Südtiroler Doppelsieg gab es in der Klasse 65. Maximilian Oberhuber vom Motoclub Neumarkt gewann vor Alex Gruber (AMC Bressanone). Bei den Amateuren U35 stand Thomas Stuffer vom MC Evergreen am Ende ganz oben, Philipp Domanegg wurde Dritter.

Landeskomitee FMI Bozen

Brüder Borz erneut stark

In Topform befanden sich auch wieder die drei Nonstaler Brüder Luca, Valentino und Nicola Borz. Luca Borz vom Branzoller Motoclub FerLu Racing setzte sich in der MX2 Over 21 vor Valentino Borz durch. Nicola Borz, der jüngste Bruder, belegte hingegen den zweiten Platz in der MX2 U21.

Überzeugende Leistungen lieferten auch Pius Thaler und Thomas Bertoldi, die sich in der Klasse MX1 U21 auf die Ränge 2. bzw. 3 platzierten. Auf das Podest stiegen außerdem Luca Spano und Juan Etoo Lantschner, die es in der Klasse 85 Junior ebenfalls auf den zweiten bzw. dritten Platz brachten. Jonas Oberhuber vom MotoClub Neumarkt kam bei den 85 Senior auf seiner KTM auf Rang 3, Helmuth Braun (Veteran O40) wurde Zweiter. Zwei Südtiroler Podestplätze holten sich außerdem Norbert Lantschner (2.) und Martin Niedermair (3.) in der Kategorie Veteran O48.

In knapp einem Monat, am 8. Oktober, findet in Pietramurata das achte und letzte Rennen der Motocross-Regionalmeisterschaft statt.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz