Betreuer Elmar Hochkofler in den Abruzzen verstorben

Trauer in Südtirols Fußballwelt

Mittwoch, 28. März 2018 | 12:55 Uhr

Pineto – Es war ein Schock heute Früh, als die Nachricht sich im Umfeld des Regionenturniers wie ein Lauffeuer verbreitete. Der Betreuer des Autonomen Landeskomitee Bozen, Elmar Hochkofler ist 66-jährig im Bett des Hotels in Pinto verstorben. Dort war die Junioren-Auswahl untergebracht, die heute das Viertelfinale in Martinsicuro gegen die Abruzzen hätte bestreiten sollen. In der Nacht fühlte sich Hochkofler nicht wohl. Es wurden umgehend die Rettungskräfte verständigt. Sie konnten aber das Leben des ursprünglich aus dem Sarntal stammenden und seit Jahrzehnten in Bozen/Haslach lebenden Betreuers nicht mehr retten. Auch der Notarzt konnte nur mehr den eingetretenen Tod feststellen. Die Familie des Verstorbenen wurde umgehend informiert.

Vom Geschehen sehr betroffen, beschlossen die Verantwortlichen des Verbandes und die Junioren-Mannschaft das Regionenturnier – nach Absprache mit den Hinterbliebenen – zu verlassen und das Viertelfinalspiel nicht mehr zu bestreiten. Damit wollen die Turnierteilnehmer ihr Mitgefühl und ihre Trauer ausdrücken und sprechen der Familie gleichzeitig ihr Beileid aus. „Es ist eine Tragödie, die uns hier getroffen hat“, sagt der Präsident des Autonomen Landeskomitee Bozens Paul Georg Tappeiner, „wir verlieren einen lieben Menschen, einen wahren Freund. In dieser schweren Zeit stehen wir der Familie sehr nahe in ihrer Trauer und haben nach Absprache mit der Familie beschlossen, das Turnier nicht weiterzuspielen. Werte, Ideale, das Teilen der Trauer und der Respekt gegenüber dem Verstorbenen, haben uns veranlasst diese richtige und notwendige Entscheidung zu treffen.“

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Trauer in Südtirols Fußballwelt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Kurt
Kurt
Universalgelehrter
22 Tage 21 h

Unerwartetes, betroffen machendes, trauriges Ereignis – R I P und viel Kraft den Angehörigen

witschi
witschi
Universalgelehrter
22 Tage 21 h

pfiati elmar, worsch a herzlicher und sympatischer mensch. R.I.P.

Mutti
Mutti
Superredner
22 Tage 20 h

Mein Beileid und viel Kraft

ando
ando
Universalgelehrter
22 Tage 19 h

R.i.P.

Staenkerer
22 Tage 16 h

ruhe sanft!

welch schock für de jungen sportler, de mit worn, tragisch für de familie und freunde. mein beileid.

Sonne
Sonne
Grünschnabel
22 Tage 13 h

ruhe in frieden

wpDiscuz