Eine Woche lang muss sie sich schonen

Treppensturz setzt Kostner außer Gefecht

Montag, 10. Dezember 2018 | 18:20 Uhr

St. Ulrich – Nach einem Treppensturz muss Eiskunstläuferin Carolina Kostner rund eine Woche lang pausieren, berichtet SportNews.bz. Auf Facebook hat die Grödnerin ein Foto unmittelbar nach dem Missgeschick veröffentlicht.

Darauf sieht man die 31-Jährige mit Krücken. Dazu schrieb sie folgende Bemerkung:

Quando si dice sfortuna!! Una banale caduta dalle scale e per una settimana mi toccano stampelle e tutore!!! 😩😢❤I fell from the stairs … 7 days’ crutches … 😱#smilealways #recovery #life #love

Pubblicato da Carolina Kostner su Sabato 8 dicembre 2018

Nun muss sich Kostner rund eine Woche lang schonen. Bereits Ende Oktober hatte sie sich eine Sehnenverletzung im Oberschenkel zugezogen.

Die Eiskunstläuferin will sich in dieser Saison auf die EM in Minsk vom 21. bis 27. Jänner und auf die Weltmeisterschaft im japanischen Saitama vom 18. bis 24. März konzentrieren.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz