Termin an diesem Sonntag

„Unterland Crono” in Neumarkt verschoben

Freitag, 02. Oktober 2020 | 16:30 Uhr
Update

Neumarkt – Die “Unterland Crono”, die am Sonntag in Neumarkt hätte stattfinden sollen, wurde aufgrund der schlechten Wettervorhersagen verschoben. Die Veranstaltung geht am Sonntag, 25. Oktober, immer in Neumarkt, über die Bühne.

Die Veranstaltung des Motoclub Neumarkt zählt als zweite und zugleich letzte Etappe der „Motoraid-Trophäe Südtirol“. Die erste Etappe ging vergangene Woche in Bozen bei der „Dolomiti Motoraid Challenge – Cronomerenda“ über die Bühne. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der im Sommer geplante „Motogiro delle Dolomiti“ vom Motoclub Motor’s Sporting Laives bereits vor Wochen abgesagt.

In Neumarkt werden insgesamt fünf Kategorien gewertet, darunter Oldtimer und elektrische Motorräder. Gestartet wird im Unterland am Sonntag um 10.00 Uhr. Titelverteidiger ist Gianluca Giacomello aus Livenza, der sich im Vorjahr auf dem 120-km-Rundkurs auf seiner Aprilia Tuono 1000 mit 240 Strafpunkten vor Gianluca Casarotto (255) vom Bozner Motoclub Lorenzo Ghiselli durchsetzen konnte. Dritter wurde Casarottos Teamkollege Alessandro Ossana mit 264 Strafpunkten.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz