Zweijahresvertrag für den 29-jährigen Mittelfeldspieler

Vertragsverlängerung für Kapitän Hannes Fink

Mittwoch, 21. November 2018 | 13:34 Uhr

Bozen/Klobenstein – Der FC Südtirol gibt bekannt, den am Ende der Saison auslaufenden Vertrag von Hannes Fink verlängert zu haben. Der Kapitän unterschrieb heute im FCS Center einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021. Für den 29-jährigen Mittelfeldspieler vom Ritten ist die aktuelle die 13. Saison im Profiteam des FCS.

„Ich bin natürlich überglücklich. Der FC Südtirol ist meine Heimat. Es herrscht ein ganz spezielles Feeling zwischen mir und dem FCS, den Fans und den Menschen hier im Club. Mit 13 Jahren bin ich zum FC Südtirol gewechselt, hier schaffte ich den Sprung in die erste Mannschaft und verwirklichte meinen Traum, Profifußballer zu werden. Seit drei Jahren habe ich die Ehre das Team als Kapitän zu vertreten und ich will mich auch in Zukunft hier weiterentwickeln und noch viel erreichen.“ Dies die Worte von Hannes Fink nach der Vertragsverlängerung.

Der 29-jährige Mittelfeldspieler der in Klobenstein am Ritten lebt, stieß im zarten Alter von 13 Jahren zum FC Südtirol. Im Jugendsektor der Weißroten entwickelte sich Hannes zu einem Schlüsselspieler, sodass er in der Saison 2006/07 mit 16 Jahren das Debüt bei den Profis – in der Serie C2 – feierte. Für Hannes Fink ist die laufende die dreizehnte Saison im Dress des FC Südtirol, er lief bisher 248 Mal auf und erzielte 13 Treffer.

Der FC Südtirol ist stolz und erfreut über die Vertragsverlängerung und wünscht Hannes viel Glück für die bevorstehenden Jahre.

 

 

Von: bba

Bezirk: Bozen, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz