Landesüblicher Empfang vor der Hofburg

15. Alpenkonferenz in Innsbruck

Mittwoch, 03. April 2019 | 22:24 Uhr

Innsbruck – Anlässlich der 15. Alpenkonferenz, die heuer in Innsbruck stattfindet, fand heute, Mittwochabend, der Landesübliche Empfang vor der Hofburg statt. Bundesministerin Elisabeth Köstinger sowie LHStv Josef Geisler nahmen an der von der Schützenkompanie und der Musikkapelle Inzing sowie zahlreichen Fahnenabordnungen der Tiroler Traditionsverbände durchgeführten Veranstaltung teil. „Das Jahr 2018 war ein spannendes für den österreichischen Vorsitz der Alpenkonvention. Das Motto lautete ‚Schützen und Nützen‘ – der inhaltliche Schwerpunkt lag dabei klar auf den Themen Klimawandel, Finalisierung des 7. Alpenzustandsbericht sowie der Optimierung der Zusammenarbeit mit der EUSALP“, so LHStv Geisler.

Mit der 15. Alpenkonferenz am 3. bzw. 4. April 2019 in Innsbruck endet die Österreichische Präsidentschaft der Alpenkonvention.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz