Jubiläumsschau am 21. Mai in Latzfons

70 Jahre Haflingerzuchtverein Latzfons – Ein Fest für die ganze Familie

Dienstag, 16. Mai 2017 | 16:15 Uhr

Latzfons – Der Haflingerzuchtverein Latzfons zählt zu den historischen Zuchtvereinen in Südtirol. Schon immer hatte die Pferdezucht im Eisacktal einen ganz besonderen Stellenwert – früher am Hof bei der täglichen Arbeit, dann schon bald für Zucht- und Sportbegeisterte. Dazu kommt der Pferdemarkt in Klausen, der seit jeher für einen regen Handel unverzichtbar war.  Auch der weltweit verzweigte „Haflingerstamm“ hat eine ganz feine, besondere Wurzel in Latzfons, mit der Stute LISL, geboren 1889 aus einer subventionierten Haflinger Stute, Register Nummer 1 im Stammbuch der Haflinger Pferdezuchtgenossenschaft N° 1 in Mölten, gezüchtet in Jenesien bei Josef Oberkofler, später nach Latzfons verkauft, im Jahre 1904 mit dem Hengst HAFLING gedeckt. Vielleicht lässt sich die Begeisterung der Latzfonser fürs Züchten gerade auf die Stammstute LISL zurückführen – fest steht, dass der Haflinger seitdem aus der Landwirtschaft des Eisacktaler Bergdorfes nicht mehr wegzudenken war.

Der Haflingerzuchtverein Latzfons hat seine Mitglieder immer wieder durch Ausstellungen und Schauen motiviert. So sollten die „ganze Tätigkeit, der Eifer und die Zuchterfolge eines Zuchtgebietes ermittelt werden“. Ausstellungen gab es in den Jahren 1951, 1961, 1969, 1973, 1982, 1997 und 2012 – mit Ausnahme von 1997 und 2012 als reine Haflingerschauen ausgetragen, mit jeweils knapp 50 Pferden. Die bevorstehende Ausstellung wird die alte Tradition des Zuchtvereins Latzfons fortschreiben, mit nicht weniger begeisterten Züchterinnen und Züchtern, unter Einbindung der gesamten Dorfbevölkerung.

Die Veranstaltung findet am Sonntag 21. Mai mit Beginn um 10.00 Uhr statt.

Programm

10.00 Uhr Einzug
11.00 Uhr Beginn der Schau
16.00 Uhr Prämierung
17.00 Uhr Verlosung

Von: pf

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz