Feierliche Übergabe der Diplome

Abschlussprüfung an der FOS „Marie Curie“ Meran

Montag, 08. Juli 2024 | 15:30 Uhr

Von: luk

Meran – Mehr als 120 Jugendliche in sieben Klassen sind im abgelaufenen Schuljahr an der Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie (FOS) „Marie Curie“ zur Abschlussprüfung („Matura“) zugelassen worden und haben sie bestanden.

Im Rahmen einer Feier mit Angehörigen, Freundinnen und Freunden und den Lehrpersonen wurden die Diplome übergeben. Strahlende und zufriedene Gesichter prägten den gemütlichen und feierlichen Abend. Neben der Freude über den Abschluss der Schulkarriere war vielen auch Wehmut anzumerken. Fünf Jahre an der FOS haben die Jugendlichen geprägt und sie haben die Schule mitgeprägt. Da fällt der Abschied nicht leicht. Das zeigte sich auch in der amüsanten Abschiedsrede der Maturantinnen Valeria und Susanne Staffler.

Besonders stolz waren naturgemäß jene 14 Maturantinnen und Maturanten, welche das Maximum von 100 Punkten erreicht haben. Weitere 42 kamen auf 90 und mehr Punkte. An der FOS werden die Fachrichtungen Biotechnologie im Sanitätswesen bzw. Ernährung und Bewegung (Landeschwerpunkt) sowie Tourismus und Sprachen bzw. Tourismus mit Schulschwerpunkt Euregio angeboten. Die „Hunderter“ verteilen sich auf alle Fachrichtungen. Es sind dies:

Lena Frings, Jana Gögele, Amelie Herbst, Katharina Lanthaler, Lisa Lanthaler, Julia Neulichedl, Lisa Pardatscher, Hanna Pizzini, Vera Schwarz, Valeria Staffler, Lena Stuppner, Celine Weiss, Evelin Wiedenhofer und Sarah Zeilhofer

Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie „Marie Curie“
Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie „Marie Curie“

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz