14. Ausgabe

Das waren die Spieletage 2018

Dienstag, 20. November 2018 | 17:45 Uhr

St. Michael in Eppan – Letztes Wochenende haben vom 17. bis 18. November im Kultursaal von St.Michael in Eppan zum 14. Mal die Spieletage stattgefunden. Zahlreiche Besucher haben wieder kräftig gespielt, gelacht, gewürfelt, gezockt, geplant, gerätselt, gebaut und in der Bücherecke geschmökert.

Am Samstag haben die Veranstalter beim Dobble-Turnier den Dobble-Champ gekürt und am Sonntag entstanden beim Kapla-Bauwettbewerb viele tolle Bauwerke. Der Jugenddienst möchte sich noch einmal bei allen bedanken, die zum positiven Gelingen der Spieletage beigetragen haben, etwa die Vertreter der Mittelpunktbibliothek Eppan, vom Jugendtreff Jump, von Spielwelt und die Minis St. Michael.

Der Jugenddienst bedankt sich auch bei allen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien, die nach Herzenslust gespielt und ausprobiert haben. Auch den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, welche die Spieletage wieder zu einem tollen Erlebnis für Groß und Klein machten, wird gedankt.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz