Am Samstag um 20.30 im Stadttheater

European Union Youth Orchestra spielt in Bozen

Freitag, 10. August 2018 | 10:01 Uhr

Bozen – Am Samstag den 11. August um 20.30 wird die European Union Youth Orchestra ein Konzert im Stadttheater Bozen halten.

Das European Union Youth Orchestra – kurz EUYO – ist eine europäische Erfolgsgeschichte, wie sie nicht besser klingen könnte. Im Orchester spielen bis zu 120 hervorragende junge Musiker aus allen 28 EU-Staaten und auch am Pult haben immer wieder die größten Dirigenten gestanden.

Gianandrea Noseda EUYO

In diesem Jahr steht das EUYO in seinem zweiten Bozner Konzert erneut unter der Leitung des auch international sehr gefragten Italieners Gianandrea Noseda, dazu spielt als erstklassiger Solist in Chopins Klavierkonzert der Koreaner Seong-Jin Cho, Gewinner des Warschauer Chopin-Wettbewerbs 2015.

Seong Jin Cho EUYO

Mit ihm schlägt das Bolzano Festival Bozen gleichzeitig eine Brücke aus der Reihe “Orchester. Musik und Jugend” zum Busoni Festival, das in diesem Jahr mit einem Fokus auf den spektakulären Erfolg südkoreanischer Pianisten aufwartet. Zu Beginn des Programms im Stadttheater steht Leonard Bernsteins „Divertimento for Orchestra“, das 1980 als Auftragskomposition für die 100-Jahr-Feier des Boston Symphony Orchestra entstand. Als Hauptwerk des Konzerts steht Tschaikowskys großartige Fünfte Symphonie auf dem Programm.

EUYO

Von: axa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz