Viele Aufgaben vorgenommen

Filmclub präsentiert einen neuen Vorstand

Dienstag, 11. Juni 2019 | 14:35 Uhr

Bozen – Mit 15. Mai hat im Filmclub ein neuer Vorstand die Vereinstätigkeit aufgenommen. Zum Vorstand gehören, wie schon in den letzten drei Jahren, Dorothea Vieider, die erneut zur Präsidentin gewählt wurde, Waltraud Staudacher, Eleonora Cumer und Walter Mössler. Neu dazugekommen sind Sabina De Lorenzo, Xaver Hauss und Andreas Hilpold.

Für die neue Vereinsperiode hat sich der Vorstand folgende Aufgaben vorgenommen: Das Projekt „Matinee“ soll fortgeführt werden. Dabei werden im Herbst an jedem zweiten Samstagvormittag besondere Filme gezeigt, begleitet von einem kulturellen Zusatzprogramm. Das Programm dafür wird zu Beginn der neuen Saison im September vorgestellt. Das Marketing des Filmclubs soll zielgruppengerecht angepasst werden.

Den Programmüberblick und Infos zum Projekt „Freunde des Filmclubs“ gibt es auf der Internetseite www.filmclub.it

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz