,,Cosí fan tutti”

Ost west Club in Meran zeigt Ugo Dossi

Montag, 18. März 2019 | 16:46 Uhr

Meran – Diese Saison präsentiert der ost west club in Meran am Freitag, den 22. März (19.30 Uhr) die vorerst letzte Vernissage – im Rahmen der Skraus-Cube Ausstellungen.

Gezeigt werden die Werke des großartigen Künstlers Ugo Dossi. Die Ausstellung trägt den Titel „Cosí fan tutti“. Diese Ausstellung kam bei einem Besuch des Künstlers im Dezember 2018 im Club spontan zu Stande.

Er war begeistert vom Ambiente und von den Gästen. „So ein Publikum wünsche ich mir“, sagte er und bot an, aus seiner Sammlung ausgewählte automatische Zeichnungen mit eindeutig zweideutigem erotischem Inhalt auszustellen.

Darauf bezieht sich auch der Titel in Anspielung an die Mozart-Oper „cosi fan tutte“. Zur Eröffnung am 22. März zeigen wir sein Video „Danza Macabra“ mit unterschwelligen Bildern und Sound. Für die Mitglieder des ost west clubs werden zwei Graphik-Editionen „KUSS“ und „RELATIVE FREIHEIT“ zum Sonderpreis angeboten. Die Ausstellung ist bis zum Saisonende am 25. Mai zu den Öffnungszeiten des Clubs zu sehen.

Die Kunst von Ugo Dossi kreist um die Kreativität des Unbewussten, um Sinnliches und Übersinnliches. Sie spielt mit archetypischen und kollektiven Bildern, mit automatischen Zeichnungen, mit topologischen Modellen, mit paranormalen Phänomenen. Typisch für sein Werk ist sein Umgang mit Darstellungsformen des Grenzenlosen, die das Denken in die Wahrnehmung des hinter allem liegenden Unendlichen und Unfassbaren führen. Seine Installationen wurden zweimal auf der Documenta gezeigt (Documenta 6 und Documenta 8), auf den Biennalen von Venedig (1986 und 2011), Paris (1975) und Buenos Aires (2000), sowie in zahlreichen Einzelausstellungen in internationalen Museen und Instituten.

Infos unter: www.ugodossi.com

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz