Weihnachtliches Kunstprojekt EXIT in Bruneck

Ruhe, bitte!

Dienstag, 20. November 2018 | 13:24 Uhr

Bruneck – Vorweihnachtlicher Trubel, Einkaufsstress und Reizüberflutung: Wer von alledem eine Pause braucht, findet in der Oberstadt in Bruneck einen Ausgang. Hier lädt das Kunstprojekt EXIT dazu ein, dem ursprünglichen Weihnachtsgefühl nachzuspüren.

Stellt euch einen kühlen Raum vor, gedämpftes Licht, dazu leise, meditative Musik. Ihr setzt euch auf eine der angebotenen, kargen Sitzmöglichkeiten. Und dann? Nichts. Der SILENT POINT im Palais Sternbach feiert die Stille. Hier kann man sitzen, durchatmen, seinen Gedanken nachhängen und nichts müssen, wie lange man möchte. Wer mag, kann auch einen Wunsch, Traum, eine Hoffnung oder einfach einen Gedanken auf einem Band niederschreiben. Verknüpft mit anderen Wunschbändern, entsteht nach und nach eine lange Schleife, die zu einer Kordel gewickelt wird. Sie macht sichtbar, wie wir alle durch unsere Dankbarkeit und unsere guten Wünsche miteinander verbunden sind.

„EXIT ist eine Non Profit Aktion, die den Weihnachtsgeist als eine Zeit der Ruhe, des friedlichen Miteinanders und der guten Wünsche unterstreichen möchte“, sagen Birgit, Martina und Walli, die dieses Projekt konzipiert haben.

Unterstrichen wird dieser besinnliche Gedanke durch ein besonderes Lichtkonzept der Künstlerin Katrin Böge. Vier Lichtobjekte, die an den klassischen Adventskranz erinnern, werden um die Mariensäule mit Fotoarbeiten bespielt. „Ich wollte von einer kommerziellen Weihnachtsbeleuchtung ganz absehen, die ursprünglichen Werte von Weihnachten widerspiegeln und ihnen einen öffentlichen Raum geben“, sagt Böge. Inhaltlich befassen sich die Installationen mit der kindlichen Vorfreude auf Weihnachten. Denn, so die Künstlerin: „Weihnachten ist ja vor allem ein Fest, das Kinder verzaubert, Und vielleicht erinnern auch wir uns an jenen Zauber zurück.“

EXIT – SILENT POINT
Entwurf: Birgit Hofer, Martina Baumgartner, Walli Stecher
Musik: Lois Lane
Wo: Palais Sternbach, Oberstadt Bruneck
01.12.2018 – 30.12.2018: Mo – Fr: 15.00 – 19.00 Uhr, Sa – So: 10.00 – 18.00 Uhr

EXIT – Lichinstallation
Konzept: Katrin Böge
Wo: Mariensäule, Oberstadt Bruneck 23.11.2018 – 06.01.2019

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz