Rampenlicht und Schattenseiten - VIDEO

Biographie als Musical: Perkmann veröffentlicht nun die Songs

Mittwoch, 15. Mai 2024 | 07:17 Uhr

Bozen – Radiomoderator und Musiker Martin Perkmann hat seine eigene Biographie in Form eines Musicals verarbeitet. Nachdem die Aufführungen von “Sternmanie” im Winter ein voller Erfolg waren, gibt es nun die Geschichte in Songs auch zum Nachhören.

Er war auf dem besten Weg, ein gefeierter Popstar zu werden – bis zu dem Moment, an dem er sich dagegen entschied. Der Bozner Martin Perkmann erreichte 2002 unter großem Applaus das Finale der österreichischen TV-Castingshow “Starmania” und war von einem Tag auf den anderen Südtirols größte Musikhoffnung.

Doch was macht das mit einem, wenn man plötzlich im Rampenlicht steht? Was spielt sich hinter den Kulissen einer solchen Show ab? Und wie klingt das Gefühlschaos, das Martin während seiner Zeit bei „Starmania“ durchlebt hat?

Das Musical „Sternmanie“ nimmt uns mit auf die Reise von der ersten Bewerbung über den größten Erfolgsmoment, die wochenlangen inneren Kämpfe, bis hin zum Befreiungsschlag vor einem Millionenpublikum.

“Sternmanie” ist ein absolut autobiografisches und schonungslos intimes Musical, das uns Einblicke in noch nie erzählte Episoden einer der interessantesten Stories der Südtiroler Musikwelt gewährt. Dafür ist Martin Perkmann noch einmal in seine eigene Geschichte eingetaucht und mit vielen neuen Songs zurückgekehrt, die man nun auf allen Streamingplattformen online findet.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz