Todesursache von Schauspiel-Ikone Karin Dor war Bluterguss im Kopf

Bond-Girl an Spätfolge von Unfall in Südtirol gestorben?

Samstag, 11. November 2017 | 09:40 Uhr

Bozen – Am Montag ist Kino-Legende Karin Dor in einem Pflegeheim bei München gestorben. Die 79-Jährige war bisher Deutschlands einziges Bond-Girl und sie spielte auch in zahlreichen anderen großen Filmen mit.

Mehrere Medien aus Deutschland berichten nun, dass die Todesursache – eine Blutung zwischen harter Hirnhaut und Gehirn – die Spätfolge eines Unfalls sein könnte, dessen Opfer Dor im Sommer 2016 vor einer Bäckerei in Eppan wurde.

In der Notaufnahme des Bozner Krankenhauses konnten die Ärzte bei Karin Dor keine gröberen Verletzungen feststellen, berichtet der Sanitätsbetrieb, der den Standpunkt vertritt, die Patientin damals korrekt behandelt zu  haben.

Der von der „Bild“ befragter Neurochirurg Dr. Christoph Goetz, Chefarzt am Asklepios-Klinikum Harburg, sieht eine Spätfolge des Unfalls durchaus als möglich an. Oft könnten solche Bagatelltraumen der Beginn einer Einblutung im Hirn sein, so der Arzt. Das könne aber auch erst bis zu zwei Monate nach einem Vorfall auftreten. Deswegen seien solche Blutungen unmittelbar nach dem Unfall auf Computertomographien oft auch gar noch nicht zu sehen.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

26 Kommentare auf "Bond-Girl an Spätfolge von Unfall in Südtirol gestorben?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Targa
Targa
Grünschnabel
11 Tage 34 Min

Eine sehr schöne Frau ist von uns gegangen. Mein Beileid! Schade, daß Ihr unser Land zum Verhängnis geworden ist. Ich persönlich habe die Schönheit von Karin Dor von kleinauf immer bewundert. Sie war eine sehr schöne und sehr gute Schauspielerin mit sehr viel Charisma. Es gibt nur sehr wenige Frauen, die die femminine Austrahlung von Karin Dor haben. Als große Liebe von Winnetou, als Brunhild in den Nibelungen und in noch vielen weiteren Filmen. 

Targa
Targa
Grünschnabel
10 Tage 19 h

Mich interessiert jetzt, wieso so viel Minusdrücker auf meinem Kommentar reagiert haben!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

@Targa das kann ich dir sagen.
1. Ist dein Kommentar zu lang und der Durchschnittsforist überfordert
2. Ist dein Kommentar in astreinem Deutsch geschrieben, was immer suspekt ist, denn es könnte ein Gebildeter dahinter stecken (Linker, Gutmensch, beides!!? 😱)
3. und dieser Punkt ist der Schlimmste, du schreibst etwas Positives in einem Forum, in dem nach Stammtischmanier, alles schlechtgeredet, kritisiert und diffamiert wird. Positiv geht gar nicht

Baccara
Baccara
Neuling
10 Tage 17 h

@Targa
Minudrücker! Eine Erklärung, bitte?

Baccara
Baccara
Neuling
10 Tage 16 h

@ivo815
Vielen Dank für die Aufklärung. Ich wusste gar nicht, dass man nur schlechtredet und dass das noch Spaß macht. Ironischer Spaß kann ich verstehen, aber aus Überzeugung über alles Stänkern ist mir persönlich suspekt. Das macht man nicht!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
10 Tage 14 h

@Targa
Ich habe weder noch bewertet.
Unser Land ist sicher nicht schuld an ihrem Schicksal und wurde ihr deshalb auch nicht zum Verhängnis. Über Schönheit lässt sich streiten 😜 Zwei Gründe warum du vielleicht minus gesammelt hast?

Sag mal
Sag mal
Superredner
10 Tage 13 h

@Targa ich vermute mal dass kaum jemand hier mit dem Namen was anfangen kann,dann darf nichts kritisiert werden was Südtirol betrifft..Sie war Eine der besten deutschen Schauspielerinnen..also kann auch Neid..

Marta
Marta
Universalgelehrter
11 Tage 48 Min

das weiß nur Gott !!!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
10 Tage 23 h

Welcher?

Missx
Missx
Superredner
10 Tage 22 h

@ivo815
Verhetzer

witschi
witschi
Universalgelehrter
10 Tage 22 h

@ivo815, ihriger

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

@Missx hast du noch Restalkohol von letzter Nacht im Blut,… Schatz?

sixxi
sixxi
Grünschnabel
10 Tage 14 h

@ivo815 ich frage dich jetzt gezielt nicht mehr wann du aus dem Fragealter raus kommst, sondern stelle fest: Aus dem Fragealter kommst du wohl nie mehr raus!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
10 Tage 11 h

@sixxi ich bin ein sehr lernfreudiger Mensch. Wer fragt, erhält Antworten, entwickelt sich weiter. Wer feststellt oder befiehlt, erhält weniger Resonanz und steht still.

Missx
Missx
Superredner
10 Tage 3 h

@ivo815
Nur weil du etwas nicht vetstehst, musst du doch nicht Alkohol die Schuld geben.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
10 Tage 23 h

Unbezahlbare Tourismuswerbung.
So langsam könnte der gute Ruf unseres Gesundheitswesens auch ins Ausland dringen.

Sag mal
Sag mal
Superredner
11 Tage 35 Min

könnte Karin Dor noch leben?Das ist jetzt nicht mehr fest zu stellen..oder doch?Sanitätseinheit streitet Fehler ab.Was Wird Die sonst tun.Es werden öfters Fehler gemacht..hab noch nie von ein eingestehn eines Fehlers gehört.Die arme Frau ist nicht mehr .

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
10 Tage 14 h

Wenn es so wäre, ist unsere Sanität nicht schuld. Die Untersuchungen waren negativ. Jede Nachbehandlung bzw Untersuchung muss in ihrer Heimat gemacht werden. Dafür ist auch der Patient selbst mündig genug, dass er bei Symptomen oder Veränderungen bei so einem trauma zum Arzt geht.

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
10 Tage 22 h

mit 79 jahre , na ja ,
ich denke da muss es nicht unbedingt ein unfall vor jahren dran schuld sein

Baccara
Baccara
Neuling
10 Tage 16 h

Es war voriges Jahr und nicht vor Jahren! Sie ist anscheinend auf dem Hinterkopf gefallen und das ist auch für einem jungen Menschen gefährlich. Sicherlich eine Verkettung unglücklicher Begebenheiten.

Sag mal
Sag mal
Superredner
10 Tage 13 h

hast Du eine Ahnung.Menschen mit 90 können so einen Unfall überleben wenn rechtzeitig und richtig reagiert wird.DassSpätfolgen jetzt zum Tode führten, sind durchaus möglich.

Wohlzeit
Wohlzeit
Grünschnabel
10 Tage 17 h

Weil sie eine Berühmheit ist, wird wohl der Kinderwagenlenkerin der Führerschein entzogen werden. Eine lächerliche Geschichte….

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
10 Tage 10 h

…Gerüchten zufolge soll der Kinderwagen nicht mal versichert und auch der Collaudo soll bereits 4 Monate verfallen gewesen sein.

Lorin
Lorin
Grünschnabel
10 Tage 19 h

Die Spätfolge des Unfalls sein könnte! nicht ist! Wenn die Blutung  erst bis zu 2 Monaten nach dem Unfall beginnen kann, wie der Neurochirurg selbst sagt, was hätte man da in Bozen machen sollen? 

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
10 Tage 18 h

Auch die Südtiroler Sanität besitzt keine Glaskugel.

rota
rota
Neuling
1 Tag 4 h

So wie es ausschaut, wird die Politik wohl nochmals klein beigeben:
Zusätzlich zu den täglichen Kosten von ca 30-35€ wurde ein Mobiltelefon gegeben und eine monatliche Wertkarte, bald wird auch noch ein Fahrrad dazukommen, und das wird noch nicht das Ende sein 😡😡😡 ( mir hat man auch ein Radl gestohlen – auf der Überwachung Kamera waren nur “dunkle Gestalten” zu sehen)

wpDiscuz