Hanna Brunner will nun so richtig durchstarten

Fesche Eisacktalerin am Catwalk in Mailand

Sonntag, 07. März 2021 | 12:15 Uhr

Feldthurns – Hanna Brunner aus Schrambach in Feldthurns hat’s wieder geschafft. Wie die Sonntagszeitung “Zett” berichtet, war das 18-jährige Model diese Woche auf dem Laufsteg der Mailänder Fashion Week zu sehen. Schon im September war die Eisacktalerin dort gebucht. Das Nachwuchsmodel ist überglücklich, denn sie weiß, wie hart umkämpft das Business ist.

Weil die Shows ohne Publikum über die Bühne gingen, wurden die “Walks” aufgezeichnet und auf dem Kanal der “Milano Fashion Week” und der “Camera Nazionale della Moda” gezeigt. Über Live-Schaltungen in die ganze Welt konnte man sogar auf dem New Yorker Times Square die Arbeit der 1,77 Meter großen Südtirolerin bewundern.

Instagram/hanna.__brunner

Hanna Brunner möchte nach ihrem Schulabschluss im Juni hauptberuflich als Model durchstarten und auch in New York oder Paris auf den “Catwalk” steigen.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen Sonntagszeitung “Zett”!

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Fesche Eisacktalerin am Catwalk in Mailand"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Bravo Hanna, du hättest auch Karl Lagerfeld gefallen! Viel Erfolg wünsche ich dir!

Cri
Cri
Tratscher
1 Monat 14 Tage

So viele Minusdrücker, unglaublich welche Neidgesellschaft hier im Forum unterwegs ist 😔

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@Cri jo i beachte de Neidhammel gor nimmer! Bei de isch Hopf und Malz verloren sein im grunde orme Geschöpfe!

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 14 Tage

@ Cri
das sind vielmehr ORME TEIFL 🤮,wie kann man anders einem jungen Mensch nicht das Glück vergönnen.

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Jedet bekommt seine Choance im Leben, jeder Mensch hat besondere Fähigkeiten, nur wer sie ausnüzt kann Wesentliches erreichen, da gehört sehr viel Mut und Selbstvertrauen dazu, das leider nicht alle haben.

falschauer
1 Monat 14 Tage

👍so ist es! “no risk no fun”, voraussetzung ist natürlich eine elementare grundbildung und jede menge hausverstand und intuition

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 14 Tage

es ghöhrt schon a portion selbstvertrauen und schneid dazu des zu probieren, im gegensatz zu negativ bewertungen von guten wünschen daheim vorm handy. langsam schön traurig verkommen die bewerterkultur hier im forum.

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 14 Tage

viel glück und erfolg, des isch a horts geschäft.

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 14 Tage

Bleib weiterhin so brav und alles Gute !!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Toi, toi, toi

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Na dann wünsche ich Hanna alles Gute für die Zukunft in der Modelwel👍🏽

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
1 Monat 14 Tage

Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters 😉 Auf jeden Fall Kompliment für den bisherigen Werdegang 👏

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
1 Monat 14 Tage

Toll für Sie! Ich wünsche Ihr das Glück, das sie für ihre Zukunft braucht!

george
george
Superredner
1 Monat 14 Tage

…und dann wird sie für die Auftritte “hässlichgeschminkt”, schade

Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Durchstarten wollen eigentlich ja alle, dranzubleiben schaffen jedoch  bei weitem die Allerwenigsten. Trotzdem alles Gute!

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Cool . . und an das IDM. Man bedenke wenn solch ein “Star” auf Instagram Fotos von Südtirol postet ist der Werbeeffekt gigantisch. Deswegen – freut mich wenn es Leute aus Südtirol in der weiten Welt schaffen ! Bravo Hanna

wpDiscuz