Eine eigene TV-Serie soll entstehen

Frei.Wild enthüllt geheime Pläne für das Jahr 2018

Freitag, 01. September 2017 | 17:10 Uhr

Brixen – 2017 gönnte sich die Südtiroler Rock-Band eine lange Pause. Keine neue Musik wurde produziert, und es gab nur ganz wenige Auftritte. Doch im Hintergrund arbeitet die Band an einem völlig neuen Projekt, wie die Bild-Zeitung berichtet.

2018 will sich die Band nicht nur auf der Bühne und mit einem neuen Album zurückmelden, sondern laut dem Bericht hat Frei.Wild vor, im Geschäft der Mega-Serien mitzumischen. Geplant ist eine eigene TV-Serie.

Die zehnteilige Drama-Serie soll aus rund 30 Minuten langen Folgen bestehen. Auch der Inhalt ist brisant: Es geht um die umstrittene Geschichte der Band. Frontsänger Philipp Burger hatte die Band im Jahr 2001 gegründet – nach seinem Ausstieg aus der Neonazi-Szene. Doch die Band wurde auf ihrem Weg zum Erfolg immer wieder von der Burgers Vergangenheit eingeholt.

Gedreht werden soll in Südtirol und in Deutschland – vorwiegend an Originalschauplätzen. Drehstart ist im Oktober 2017. Derzeit finden noch die Castings für die Besetzung statt.

Bei dem neuen Album soll es sich hingegen um ein Doppelalbum mit 26 Songs handeln, das im März 2018 erscheinen soll. Mitte September will die Band hingegen ihre Tour-Daten bekannt geben.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Frei.Wild enthüllt geheime Pläne für das Jahr 2018"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
freiwild
freiwild
Grünschnabel
22 Tage 22 h

i hoff dassi nr dei gonzn gegner gegn sui in dei serien namentlich oungebm.
hut ab vor dem vorhaben.druck enk di daumen

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
22 Tage 5 h

Dieses Opfergetue wird langsam lächerlich.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
22 Tage 22 h

Was ist daran geheim, wenn sie ein Jahr vorher damit hausieren gehen?

el loco76
el loco76
Neuling
22 Tage 22 h

Bitte Bitte net!!

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
22 Tage 20 h

Ist ein Film ein solches Geheimnis….brauchen wohl eher Aufmerksamkeit die Jungs😅

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
22 Tage 19 h

mir sind Menschen sympathischer, die sich nicht so wichtig nehmen 😊

witschi
witschi
Universalgelehrter
22 Tage 22 h

da würde ich mitmachen

ladylu
ladylu
Neuling
22 Tage 16 h

Also des wos sie als “kloano südtirola” erreicht hobm muss ihnan erscht amo jemand noch mochn… bleida kommentare kem meischtns la fa neidischa leit… obo wie mir jo wissn lossn sich die jungs fa die sebm et draus breng! 🖕wenns enk et intressiert noa brauchtasis enk jo et unschaugn…😉 bravo freiwild, weita so! 👏

kornfeld
kornfeld
Tratscher
22 Tage 8 h

Tolle Band!! Super leute und super musik!! Natürlich braucht es Zeit für die Planung von den Projekten da kann man nebenbei nicht gleich viele Konzerte geben wie vorher. Wenn ich die Sendungen von lugner, geissens, Bachelor-ette usw im Fernseher seh dann denk ich mir schlimmer kanns net werden

yeah
yeah
Grünschnabel
22 Tage 22 h

dr wayne a

wpDiscuz