Gal Gadot zählt zu den Auserwählten für 2024

Gal Gadot und Chris Pine – 31 neue Sterne auf “Walk of Fame”

Dienstag, 27. Juni 2023 | 07:03 Uhr

Von: APA/dpa

Sternstunde auf dem “Walk of Fame”: Stars wie Chris Pine, Gal Gadot, Maggie Gyllenhaal, Christina Ricci, Michelle Yeoh, Eugene Levy oder Kerry Washington zählen zu den 31 Auserwählten, die 2024 mit einem Stern auf dem berühmten Gehsteig in Hollywood geehrt werden sollen. Dies gaben die Verleiher der Auszeichnung am Montag bekannt. “Black Panther”-Star Chadwick Boseman (1976 – 2020) soll posthum verewigt werden.

Zu den Musikern, deren Namen in den berühmten Gehsteig eingelassen werden, zählen unter anderem Gwen Stefani, Toni Braxton, Def Leppard, Sammy Hagar, Brandy und Rapper Dr. Dre.

Die neuen Kandidaten wurden unter Hunderten prominenten Anwärtern ausgewählt. Die Termine für die Enthüllung der Plaketten im nächsten Jahr sind noch nicht bekannt.

Der “Walk of Fame” ist eine Gehsteigstrecke am Hollywood Boulevard in Los Angeles, in den die sternförmigen Plaketten eingelassen werden. Seit 1960 wurden über 2.700 Sterne vergeben.